Jackpot bei den Olympischen Winterspielen 2022

100% TechnoAlpin-Schnee bei den Olympischen Winterspielen 2022! Dank der engen Zusammenarbeit zwischen dem Hauptsitz in Bozen und der Niederlassung in…

Weiterlesen

BLICKFANG

„Das Heft in der eigenen Hand“

Bergbahnen, Destinationen, Hotels und Dienstleister im alpinen Raum sind permanent den unterschiedlichsten Marktkräften ausgesetzt, haben Vorschriften…

Weiterlesen

FreeStyleCamp mit Lisa Zimmermann

PistenBully ermöglicht Kindern auch in diesem Jahr wieder Spaß und Action im Schnee.

Weiterlesen

Der Traum vom Seilbahnbau wurde Realität

Bereits in seiner Kindheit hat der Südtiroler Christian Obexer Modell-Seilbahnen gebaut und davon geträumt, später als Erwachsener richtige Seilbahnprojekte umzusetzen. Heute ist sein Wunsch aus Kindertagen Realität geworden. Die Begeisterung für seinen Job ist Christian ins Gesicht geschrieben. Er hat sich für den Seilbahnbau entschieden, da er in einem abwechslungsreichen Umfeld arbeiten wollte: Im Project Engineering ist nun sein technisches Geschick aber auch lösungsorientiertes Denken gefordert. Im vierten und vorerst letzten Teil der Storytelling Videoserie „We move…“ erklärt Christian Obexer, warum ihn Seilbahnen faszinieren und der Job als Projektant für ihn eine Erfüllung ist. Christian wurde im Video während der Inbetriebnahme der Jennerbahn in Schönau am Königssee (DE) begleitet.

Weiterlesen


„Mit der Seilbahn konnten wir als Kinder hoch über den Dächern Sarajevos schweben“

Am 6. April 2018 hat Sarajevo die Rückkehr eines echten Denkmals gefeiert: Mit der Inbetriebnahme der neuen Seilbahn ließ die Stadt eines der dunkelsten Kapitel zurück und revitalisierte zugleich ihren Hausberg. Der Bau der neuen Bahn war für die Bewohner Sarajevos vor allem deshalb von besonderer Bedeutung, da dadurch eines der im Bosnienkrieg zerstörten Wahrzeichen der Stadt wiederbelebt wurde. Auch für Zehra hat die neue Bahn eine wichtige Bedeutung, denn so kann sie wieder bequem zum beliebten Hausberg Trebević hochfahren und sich dabei an schöne Stunden ihrer Kindheit erinnern. Im dritten Video der Storytelling Serie „We move…“ schwelgt sie in ihren Kindheitserinnerungen und beschreibt auf sehr persönliche Weise ihre Gefühle bei der Fahrt in der geschichtsträchtigen Bahn.

Weiterlesen


„Wir haben voneinander gelernt und sind miteinander gewachsen.”

Andy Varallo ist ein viel beschäftigter Mann: Er ist Präsident des Konsortiums Seilbahnen Alta Badia sowie Vizepräsident von Dolomiti Superski und Präsident des Alpine Ski World Cups Alta Badia. Im zweiten Teil der Videoserie “We move…” teilt er mit uns seine Gedanken über die Zusammenarbeit mit LEITNER ropeways und wie es sich für ihn anfühlt, mit einer neu erbauten Seilbahn den Berg hoch zu fahren. Er ist in die Fußstapfen seines Großvaters Erich Kostner getreten und führt eine Partnerschaft mit LEITNER ropeways fort, welche bereits 1946 begonnen hat.

Die Skiregion Alta Badia, die seit vielen Jahren zu den Topgebieten in den Alpen zählt, verbindet eine langjährige Partnerschaft mit LEITNER ropeways. Dies dokumentiert auch die Umsetzung der zahlreichen Seilbahnen in den vergangenen Jahrzehnten. Seit 15 Jahren steht Andy Varallo dem Konsortium als Präsident vor und arbeitet damit eng mit LEITNER ropeways zusammen. “Wir haben gemeinsam sehr wichtige Ziele erreicht, die uns an die Spitzen des Wintersportmarktes gebracht haben.” erklärt Varallo. Gemeinsam habe man für jedes Seilbahnprojekt die beste Lösung gefunden.

Weiterlesen


„Diese Aufgabe zu haben, ist eine Ehre.“

Wie fühlt es sich an, am Klein Matterhorn am Bau der höchsten 3S Bahn der Welt mitzuwirken? Diese Emotion beschreibt der LEITNER ropeways Elektrotechniker Thomas Gschnitzer im ersten Teil der Videoserie "We move...". "Wenn so ein Projekt zu Ende ist und ich die Bahn sehe, wie sie nun fährt und Menschen befördert, ist das ein riesen Erfolgserlebnis und eine Genugtuung." Die Inbetriebnahme der 3S Bahn "Matterhorn glacier ride" am Klein Matterhorn im Jahre 2018 war für ihn ein Höhepunkt seiner bisherigen Karriere.

Seit mittlerweile 15 Jahren arbeitet der gelernte Elektro- und Computertechniker bei LEITNER ropeways. Begonnen hat er mit der Produktion von Schaltschränken, z.B. deren Verkabelung, und nach einer Vertiefung in den Bereichen Programmierung sowie Inbetriebnahme von komplexen Anlagen...

Weiterlesen

Kässbohrer

Erweiterte Bestellannahmezeiten für Ersatzteile bei PistenBully

Für die anstehende Wintersaison bietet die Kässbohrer Geländefahrzeug AG ihren Kunden wieder besonders verlängerte Bestellannahmezeiten im…

Weiterlesen
3 Zinnen Dolomites

Italiens Skigebiete setzen massiv auf moderne Seilbahnprojekte

16 neue Wintersportanlagen von Leitner ropeways sorgen zwischen den Abruzzen und Südtirol für deutliche Leistungssteigerungen im Hinblick auf…

Weiterlesen
Claudia Mantona

Elegante Klassiker für Stalden-Staldenried-Gspon

Im Dezember 2018 gingen die beiden neuen, zweispurigen Pendelbahnen, die die bisherige Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon im Kanton Wallis…

Weiterlesen

Smart solutions for ski resorts of the future

The Axess RESORT.SOLUTIONS offer smart solutions to manage operations for ski resorts of the future. All-in-one approach reduces administrative…

Weiterlesen
FV Seilbahnen/WKÖ

Strategietagung der „Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen in Tirol“

Bergbahnen sind mehr als nur Transportmittel und spielen eine zentrale Rolle für das Erlebnis „Bergsommer“ – das zeigt eine kürzlich veröffentlichte…

Weiterlesen
Doppelmayr

Doppelmayr unterstützt Tourismusentwicklung in Russland

Doppelmayr und das Unternehmen „Kurorty Severnogo Kavkasa“ schlossen in Wien eine Kooperationsvereinbarung zur Entwicklung des Tourismus in Russland.…

Weiterlesen
D.MALACRIDA

Die Audi Nines in Sölden – made by Schneestern und PistenBully

Durach, den 27. April 2018. Die Audi Nines 2018 bewiesen, dass man beim Freestyle-Wintersport immer eine Nummer spektakulärer denken kann. Ganz neu in…

Weiterlesen
Doppelmayr

Doppelmayr Cable Car baut Cable Liner in London

Am Luton Airport entsteht eine neue Verkehrsverbindung

Weiterlesen
LEITNER ropeways

Eine Seilbahn als Symbol des Friedens

LEITNER ropeways revitalisiert Sarajevos olympischen Hausberg

Weiterlesen
Doppelmayr

Peking 2022 vertraut auf Doppelmayr

Die nächsten Olympischen Winterspiele werden in Peking 2022 stattfinden. Für die Infrastruktur in den olympischen Spielstätten werden auch einige neue…

Weiterlesen
Hannelore Kirchner (https://www.hannelore-kirchner.com)

Axess AG gewinnt 3. Platz des WIKARUS 2018

Bei der feierlichen Gala des Salzburger Wirtschaftspreises 2018 durfte sich die Axess AG am gestrigen Abend über den 3. Platz freuen!

Weiterlesen