Anders als in den meisten Alpenländern sind viele Bergbahnen in der Schweiz bereits in Betrieb oder werden demnächst öffnen.
Foto: Zermatt Bergbahnen
Tourismus Seilbahnen

SEILBAHNEN SCHWEIZ

Schweizer begrenzen Kapazität in Seilbahnkabinen auf zwei Drittel

Ab morgen Mittwoch, den 9. Dezember 2020, werden in der Schweiz in Seilbahnkabinen nur noch maximal zwei Drittel der ursprünglich dafür vorgesehenen Personen befördert. Ab dem 22. Dezember müssen Seilbahnen zudem ihr Schutzkonzept durch den Kanton bewilligen lassen.

von: DK

Seilbahnen Schweiz (SBS) zeigt sich erleichtert über die Entscheidung des Schweizer Bundesrates, die Steh- und Sitzplatzkapazitäten in den Seilbahnkabinen auf zwei Drittel zu reduzieren. Dadurch konnte abgewendet werden, dass die Behörden die Gästezahl in den Skigebieten beschränken, heißt es von Seiten Seilbahnen Schweiz. Viele Schweizer Seilbahnunternehmen hätten die Zwei-Drittel-Beschränkung zudem bereits vorab eingeführt.

Kantone müssen Sicherheitskonzepte bewilligen

Künftig müssen die Schweizer Skigebiete ihre Sicherheitskonzepte vom Kanton bewilligen lassen. SBS ist hier zuversichtlich, dass dies „pragmatisch und effizient erfolgen wird“.  Etwas erstaunt zeigt man sich bei Seilbahnen Schweiz dagegen über die Entscheidung des Bundesrates, dass in den Wartezonen zusätzlich zur Maskenpflicht auch eine Abstandsregel eingeführt werden soll. Diese Vorgabe bestehe für kein anderes öffentliches Transportmittel und dürfte bei der Umsetzung erhebliche Probleme bereiten, so SBS. Seilbahnen Schweiz geht davon aus, dass diese Abstandsregel nur nach vorne und hinten, nicht aber seitlich gilt.

Kein großer Andrang erwartet

Insgesamt begrüßt SBS aber, dass nun Klarheit herrsche und die letzten Vorbereitungen in Hinblick auf die Wintersaison getroffen werden können. Dabei rechnet man bei Seilbahnen Schweiz nicht mit einem großen Andrang in den Bergen. Man zähle vor allem auf Besucher aus der Schweiz, die „schon in den letzten Wochen und Monaten viel Eigenverantwortung bewiesen hätten".


Foto: saalbach.com

Bei den Hinterglemmer Bergbahnen im Salzburger Land standen kürzlich zahlreiche Mitarbeiterehrungen auf dem Programm: 23 Kolleginnen und Kollegen…

Weiterlesen
Foto: Energie Steiermark / Edi Aldrian

Angesichts der Energie-Knappheit versuchen immer mehr Seilbahnunternehmen, ihre Energie aus eigenen Quellen zu decken. So wurden auf dem Dach der…

Weiterlesen
Foto: Klaus Maislinger

Die Wirtschaftskanzlei CHG Czernich Rechtsanwälte wurde als eine der ersten Tiroler Anwaltskanzleien für den prestigeträchtigen JUVE-Award nominiert.…

Weiterlesen
Foto: Roman Gric

ISR REPORTAGE In Pontresina (Graubünden) erschließt eine fixe Doppelsesselbahn die Alp Languard. Diese Bahn mit ihrer horizontalen 32,5º-Ablenkung ist…

Weiterlesen
Alle Fotos: Fatzer AG

FATZER AG Dieses Jahr feiert Fatzer die zehnjährige Erfolgsgeschichte von TRUsplice. Der Name wurde aus dem englischen „True“ und „Splice“ abgeleitet,…

Weiterlesen

Sie zählen zu den am meisten unterschätzten Kundengruppen: Teenager zwischen zehn und 14 Jahren. Das Institut für Jugendkulturforschung und die…

Weiterlesen
Foto: Silvretta Montafon / Stefan Kothner

SILVRETTA MONTAFON ISR-Interview mit Peter Marko, Geschäftsführer der Silvretta Montafon Holding: Über die Vorteile von integrierten…

Weiterlesen
Foto: Dieter Krestel

Mit einem großen Fest hat der Südtiroler Pistenfahrzeuge-Hersteller Prinoth vergangenen Freitag, den 23. September 2022, am Firmensitz in Sterzing…

Weiterlesen
Foto: Leitner

In der kolumbianischen 400.000-Einwohner-Stadt Manizales sind bereits zwei von Leitner errichtete urbane Seilbahnen im Einsatz. Am ersten September…

Weiterlesen
Foto: Franz Oss

Unter dem Titel „Megawandel – Stresstest für die neue Welt der Wirtschaft“ lud die Tiroler Adler Runde bereits zur sechsten Ausgabe ihres…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Im Vorfeld der Wintersaison 2022/23 und der schwierigen Lage am Energiemarkt machen die Seilbahnverbände Österreichs und der Schweiz auf die…

Weiterlesen
Foto: Dachstein West

Wegen eines Brands in der Lagerhalle der Pumpstation Franzlalm muss der für Samstag, den 17. September 2022, in der Skiregion Dachstein West geplante…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Am ersten September 2022 hatten 24 Burschen und 4 Mädchen ihren ersten Lehrtag bei Doppelmayr in Wolfurt (A). Zehn von ihnen werden zu…

Weiterlesen
Foto: Dachstein West

Am Samstag, dem 17. September 2022, bietet die Skiregion Dachstein West mit einem Tag der offenen Tür einen Blick hinter die Kulissen des…

Weiterlesen
Foto: AußenwirtschaftsCenter Peking - Advantage Austria Beijing

Vom 1. bis 5. September 2022 fand in Peking planmäßig die World Winter Sports (Beijing) Expo 2022 statt. Die ISR war auf der Messe mit ihren…

Weiterlesen