Bahnen

Standseilbahn verzaubert Harry-Potter-Fans

Das Universal Orlando Resort hat eine neue Attraktion: den Hogwarts Express. Universal vertraut dabei auf das Know-how und die technische Kompetenz der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe.

Seit dem 8. Juli 2014 verbindet der Hogwarts-Express– bestehend aus zwei Zugskompositionen – die Universal-Filmstudios mit dem benachbarten „Universal Island of Adventure“, dem technologisch modernsten Erlebnispark der Welt. Die Fantasiewelt von Harry Potter mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Sehenswürdigkeiten ist ein großer Anziehungspunkt. Die Besucher können dabei in die vom Universal- Kreativteam entwickelte Fantasiewelt des jungen Zauberers eintauchen.

Gemeinsam mit der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe realisierte das Universal Orlando Resort mit dem Hogwarts Express eine moderne Standseilbahn im Look jenes berühmten Dampfzuges aus den Harry-Potter-Filmen, mit dem die Zauberschüler von der King’s Cross Station in London nach Hogsmeade reisen. Für die detailgetreue Nachbildung des 70 m langen Zuges, bestehend aus einer Dampflokomotive, einem Kohlewagen und drei Personenwagen, wurde CWA Constructions S.A. beauftragt. Der Kabinenbauer aus Olten – ebenfalls Teil der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe – löste diese Aufgabe mit Bravour. Im Alu-Leichtbau sowie mit glasfaserverstärktem Kunststoff hat der Hogwarts Express durch ein besonderes Alterungsverfahren ein originalgetreues antikes Aussehen. Das Interieur der 42 Zugsabteile ist für verschiedene Film- und Toninstallationen mit modernsten Entertainment-Geräten in absoluter Topklasse ausgerüstet. Bezüglich Bild, Ton und Akustik bleiben keine Wünsche offen. Auch auf das passende Licht und die Klimatisierung der Wagen wurde viel Wert gelegt.

Eine Standseilbahn wie der Hogwarts Express wurde in dieser Form noch nie gebaut. Im Vergleich zu anderen Anlagen dieses Typs standen die Konstrukteure vor speziellen Herausforderungen wie sehr engen Kurvenradien, einer großen Wagenmasse und einer hohen Seilspannung. Der Betrieb der Bahn läuft vollautomatisch. Die Doppelmayr/Garaventa-Gruppe ist stolz, dass alle technischen Herausforderungen gemeistert wurden und der Zug sowohl aus technischer Sicht als auch hinsichtlich Design alle Kundenwünsche erfüllt.

Der Hogwarts Express in der Station Hogsmeade

TECHNISCHE DATEN: Standseilbahn „Hogwarts Express“

  • Länge 676 m
  • Spurweite 1.800 mm
  • Zugseildurchmesser 46 mm
  • Gegenseildurchmesser 46 mm
  • Streckenrollendurchmesser 400 mm
  • Antrieb (North Station).
  • Nennleistung 215 kW
  • Spitzenleistung 636 kW
  • Anzahl Züge 2
  • Gewicht Lokomotive 13 t
  • Gewicht Tender 15 t
  • Gewicht Wagen 27 t
  • Fahrgeschwindigkeit 3,4 m/s
  • Baujahr 2014

Foto: Kässbohrer, Markus Deutinger

Jens Rottmair, Vorstandssprecher und CEO der Kässbohrer Geländefahrzeug AG, wird seinen am 30. April 2023 auslaufenden Vertrag aus persönlichen…

Weiterlesen
Foto: Fahrnberger

Am Sonntag, den 26. Juni 2022, hat im oberösterreichischen Skiort Hinterstoder unter Beisein von viel Prominenz der offizielle Spatenstich für die…

Weiterlesen
Foto: Ulriken643 - Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Ab 1. Jänner 2023 steht Fredrik Biehl an der Spitze der Doppelmayr Scandinavia AB. Er folgt Peter Strandberg, der am Erfolg der…

Weiterlesen
Foto: Pitztaler Gletscherbahn

Nach fast 40 Jahren Betrieb wurde der Pitztaler Gletscherexpress in Tirol mit Ende der vergangenen Wintersaison 2021/22 außer Betrieb genommen. Die…

Weiterlesen
Harald Steiner

Im Zuge einer Festveranstaltung im Congress Schladming am 15. Juni 2022 haben die Planai-Hochwurzen-Bahnen ihr 50jähriges Jubiläum gebührend gefeiert.…

Weiterlesen
Foto: Längle Rainer (Schloss Hofen)

Anstelle des fünfsemestrigen Hochschullehrgangs „Seilbahn-Engineering und Management, M.Sc.“ startet im September 2022 am Vorarlberger Wissenschafts-…

Weiterlesen
Foto: SalzburgerLand Tourismus

Am Sonntag, dem 12. Juni 2022, wurde mit einem Fest auf der Postalm in der Salzburger Gemeinde Strobl der Salzburger Almsommer gestartet. Mit dem…

Weiterlesen
Foto: ÖW / Christian Lendl

Im Rahmen der Sommerauftakt-Pressekonferenz der Österreich Werbung gemeinsam mit dem Fachverband der Seilbahnen in der WKÖ und der Qualitätsinitiative…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Garaventa hat im Frühjahr 2022 eines der beiden Fahrzeuge der Neuenburger Standseilbahn „Fun’ambule“ einer umfassenden Revision unterzogen. Nach acht…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Die Gründung von Doppelmayr USA geht auf das Jahr 1982 zurück. Seitdem hat das Unternehmen beträchtlichen Einfluss auf die Entwicklung der…

Weiterlesen
Foto: TechnoAlpin

Für den Schneeerzeuger TT10 mit kippbarem Turm hat TechnoAlpin den renommierten iF Design Award 2022 Gold gewonnen. Das iF Industrie Forum Design mit…

Weiterlesen
Foto: Maritim Hotels

Ursprünglich hätte die Veranstaltung im März 2022 stattfinden sollen. Jetzt erwarten aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Thema „Seil“ die Besucher…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

Kässbohrer hat dem PistenBully 100 ein schlankeres und kompakteres Aussehen verliehen und auch sonst einiges verändert: Eine geringere Motorendrehzahl…

Weiterlesen
Foto: Michael Ladstätter

Mit einem feierlichen Festakt hat TÜV Süd Österreich am Dienstag, den 24. Mai 2022, das Internationale Kompetenzzentrum für Sicherheit und Seilbahnen…

Weiterlesen
Foto: Tirol Werbung / Die Fotografen

Nach guten Ergebnissen im April 2022 demonstriert Tirols Tourismuswirtschaft Optimismus. Laut dem aktuellen „Tourismusbarometer“ waren zwei Drittel…

Weiterlesen