New ropeways

Spektakulärer Erfolg für die schwebende Limousine

Die Kooperation von BMW Individual und Leitner wird in diesem Winter erweitert.

Bergbahnen können viel mehr als nur Menschen von einem Ort zum anderen transportieren. Mit kreativen Ideen und technisch anspruchsvollen Lösungen werden sie selbst zur Attraktion. Das beweist der große Erfolg von „BMW Individual for Leitner“ im Tiroler Skigebiet Hochzillertal/Kaltenbach. Eine Kabine mit dem Interieur der BMW Individual 7er-Limousine begeistert dort zahlreiche Gäste. Nun können sich auch Skifahrer in Aserbaidschan an der luxuriösen Kabine erfreuen. „Skifahren kann man überall. Aber eine solch außergewöhnliche Gondel gibt es nur im Hochzillertal“, sagt Martha Schultz, Geschäftsführung des Skigebietes Hochzillertal/Kaltenbach. Die Kabine befördert statt der üblichen acht nur zwei Personen.

Nicht nur deswegen ist die im edlen BMW Individual citrinschwarz-metallic lackierte Kabine der Seilbahn im Hochzillertal besonders: Eine braune Echtleder-Sitzbank, die sowohl Massagefunktion als auch Sitzheizung bietet, ein Kabinenhimmel aus Alcantara Platin sowie eine lederbezogene Frontkonsole und Champagnerflaschen- und Gläserhalter erfüllen Ansprüche auf höchstem Niveau. Mit einem Multimediasystem, das direkt mit dem BMW iDrive-Button aus der Mittelarmlehne bedient wird, einem Bildschirm sowie exzellenter Klangqualität übertrifft die individuell gestaltete Kabine alle Erwartungen. Die Bahn im Hochzillertal startete bereits am 30. November 2013 in die neue Wintersaison.

Luxuriöses Erlebnis auch in Aserbaidschan

Die Kooperation zwischen Leitner ropeways und BMW wurde mittlerweile ausgeweitet. Seit Dezember 2013 sind auch in Aserbaidschan im Qebele Mountain Resort 4 "BMW Individual for Leitner"-Kabinen im Einsatz. Im Gebirge zwischen dem Kaspischen Meer und dem Kaukasus entsteht ein Skigebiet, in dem die Unternehmensgruppe Leitner vereint mit Leitner ropeways, Prinoth und DemacLenko Seilförderanlagen, Pistenfahrzeuge und Beschneiungsanlagen aus einer Hand liefert. Neben dem Bau der gesamten Erschließungsstruktur und Pisten entstehen hier vier kuppelbare Leitner-Kabinenbahnen.

Auf der 18 km neu errichteten Piste werden 230 Zapfstellen installiert, an denen 180 DemacLenko Schneekanonen angeschlossen werden, die über drei Pumpstationen von einem ca. 100.000 m3 umfassenden Speicherteich versorgt werden. Vier Prinoth

Pistenfahrzeuge sorgen für perfekte Pistenverhältnisse. Die vier Kabinenbahnen von Leitner ropeways, zwei Telemix Anlagen und zwei 8er-Kabinenbahnen werden jeweils mit einer „BMW Individual for Leitner“-Kabine ausgestattet sein. Die Telemix-Anlagen wurden bereits 2012 fertiggestellt, die zwei 8er-Kabinenbahnen werden zur Wintersaison 2013/2014 realisiert. Die VIP-Kabinen können flexibel bei Bedarf für besondere Gäste eingesetzt werden und sorgen für ein einzigartiges Fahrerlebnis.

Spektakulärer Erfolg für die schwebende Limousine. Foto: Leitner ropeways

Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG

Mit Steffen Kaiser bekommt die Kässbohrer Geländefahrzeug AG ab September 2020 einen neuen Finanzvorstand. Er folgt Alexander Schöllhorn nach, der das…

Weiterlesen
Foto: Daniel Hinterramskogler

Insgesamt hat die Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG rund vier Mio. Euro in die Standseilbahn investiert.

Weiterlesen
Foto: Mirja Geh

Am 7. August eröffnet der Bike-Park ObernDorf Trails (OD Trails) in der Region St. Johann i. T. Ein Bike-Schlepplift soll Mountainbiker aller…

Weiterlesen
Foto: Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen

Mit dem Baustart der neuen Spitzeckbahn investieren die Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen 6,6 Mio. Euro in Kärntens erste D-Linie der…

Weiterlesen
Foto: Riesneralm/Erwin Petz

Die Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen möchten den „klassischen Strandurlauber“ für sich gewinnen.

Weiterlesen
Foto: Axess AG

Die Axess AG, die als einer der Trendsetter im Bereich neue Technologien für Ticketing und Zutrittssysteme gilt, setzt sich nun auch für die Umwelt…

Weiterlesen
ARCHIVFOTO: C. Mantona

Wegen der durch die Corona-Pandemie ausgelösten vorzeitigen Schließungen verzeichneten die amerikanischen Skigebiete in diesem Winter gegenüber der…

Weiterlesen
Foto: SBS

Die D-A-CH Tagung sowie die Technische Seilbahnfachtagung der VTK, die im Herbst 2020 stattfinden hätten sollen, werden verschoben.

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG

Erstmals sind die Qualitätsseile von Teufelberger für PistenBully-Windenfahrzeuge aus der Erstausstattung über Pool-Alpin erhältlich.

Weiterlesen
Foto: Beigestellt

Die Farbe Rosa ist hübsch, aber im Marketing für die Zielgruppe Mädchen zu wenig. Heutzutage braucht es mehr – mindestens eine Heldin. Die finden dann…

Weiterlesen
Foto: CMI

Der große Erfolg der ausstellenden Unternehmen auf der Interalpin 2019 bekräftigt die Congress Messe Innsbruck, die weltweite Themenführerschaft der…

Weiterlesen
Foto: Riesneralm

Das Skigebiet Riesneralm hat ein innovatives Wasserkraftwerk an der Talstation in Betrieb genommen, das ökologischen und nachhaltigen Ansprüchen…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG

Die Kunden von Kässbohrer können sich neben höchster Effizienz und Wirtschaftlichkeit auch auf eine optimale Qualität ihrer Fahrzeuge verlassen.

Weiterlesen
Foto: CWA/Doppelmayr Seilbahnen

Der Schweizer Kabinenhersteller CWA Constructions SA/Corp. gewinnt mit seiner neuen 3S-Kabine Atria den „Red Dot Award: Product Design 2020“.

Weiterlesen
Foto: HIWU

Am 18. Juni wurde der erste der beiden neuen Carvatech-Wagen der Standseilbahn auf die Wurzeralm geliefert. In modernem Look und am letzten Stand der…

Weiterlesen