Kabinen

Smart Travelling Solutions

Vielfältigkeit bei seil- und schienengebundenen Fahrzeugen.

CWA präsentiert 2013 eine der breitesten und vielfältigsten Produktpaletten auf dem Markt für seil- und schienengebundene Fahrzeuge. CWA-Kunden haben die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Optionen auszuwählen, die sich bereits in den unterschiedlichsten Einsatzbedingungen und klimatischen Verhältnissen seit Jahren erfolgreich bewährt haben.

Auswahl in Standard und Option
Wer eine Kabine für Umlaufbahnen sucht, ist mit der OMEGA IV sehr gut beraten. Dem Kunden stehen drei Kabinenhöhen zur Auswahl sowie Fahrzeuge für 4 bis 16 Personen. OMEGA-IV-Kabinen können auch für Pendelbahnanlagen verwendet werden. Die Standardausführung der OMEGA IV bietet graue Polycarbonat Scheiben, Klappsitzbänke und Rückenlehnen mit Teppichbezug, Senkschiebefenster in den Türen, Aluminiumboden mit erhöhter Rutschsicherheit und eine passive Innenbelüftung.

Zur individuellen Gestaltung der Kabinen stehen über zwölf verschiedene Optionskategorien zur Verfügung. Wählbar sind etwa bedruckte Polstersitze in verschiedenen Farben, Innen‐ oder Außenbeleuchtungen, Infotainmentsysteme, Klimatisierung oder Belüftung sowie eine individuelle Farbgebung der Kabine und noch vieles mehr.

Individualität im Standard
Eines der Paradebeispiele für Individualität ist der Auftrag „Bana Big Ropeway“ (Vietnam). Der Auftrag umfasst 86 Kabinen vom Typ OMEGA IV‐10 SI und wurde im Januar 2013 ausgeliefert. Von den 86 Kabinen wurden 10 Kabinen mit Glasboden und 10 Kabinen mit der Option SAFARI (Chromstahlstäbe statt Verglasung und Holzlattensitze) ausgerüstet, welches ein einzigartiges und luftiges Fahrgefühl ermöglicht. Die SAFARI-Kabinen erhielten zudem eine individuelle Farbgebung mit bis zu drei verschiedenen Farben pro Fahrzeug.

Infotainment und Stromversorgung
Immer gefragter werden Anwendungen für Infotainmentkomponenten in Kabinen. CWA bietet seinen Kunden für jeden Geschmack die beste Lösung in Verbindung mit der optimalen Stromversorgung.

Die 2012 eingeweihte Seilbahn „Emirates Air Line“ in London verbindet Greenwich Peninsula und die Royal Victoria Docks. Fußgänger und Radfahrer gelangen schnell, sicher und komfortabel in 50 m Höhe über die Themse. Sie ist die erste städtische Seilschwebebahn in England und gut in das öffentliche regionale und überregionale Verkehrsnetz eingebunden. Die 36 Kabinen OMEGA IV‐10 LWI sind mit allen erdenklichen Komfortelementen ausgestattet. Die Kabinen verfügen über eine aktive elektrische Belüftung, welche sich temperaturabhängig regeln lässt.

Das eingebaute Infotainmentsystem lässt keine Wünsche offen. Auf dem Bildschirm können wechselweise Informationen, z. B. über den öffentlichen Verkehr, vermittelt werden. Auf Wunsch können Videos via WLAN‐Antennen empfangen und abgespielt werden. Die Innenbeleuchtung, dass Videoüberwachungssystem sowie die Notstromversorgung und alle anderen elektronischen Komponenten werden durch Supercaps mit Strom versorgt.

„Smarte" Kundenlösungen – Belüftung und Klimatisierung
CWA-Fahrzeuge sind nicht nur in alpinen Schneegebieten erfolgreich im Einsatz. Tropische oder sommerliche Regionen profitieren ebenfalls von der breiten Ausstattungspalette. Eine aktive elektrische Belüftung, deren Drehzahl sich temperaturabhängig selbst regelt, sowie auch eine von drei verschiedenen Klimaaggregaten kann aus der Optionspalette gewählt werden.

Bana Big Ropeway (Vietnam), Kabine vom Typ OMEGA IV‐10 SI SAFARI. Foto: CWA

Foto: Kässbohrer, Markus Deutinger

Jens Rottmair, Vorstandssprecher und CEO der Kässbohrer Geländefahrzeug AG, wird seinen am 30. April 2023 auslaufenden Vertrag aus persönlichen…

Weiterlesen
Foto: Fahrnberger

Am Sonntag, den 26. Juni 2022, hat im oberösterreichischen Skiort Hinterstoder unter Beisein von viel Prominenz der offizielle Spatenstich für die…

Weiterlesen
Foto: Ulriken643 - Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Ab 1. Jänner 2023 steht Fredrik Biehl an der Spitze der Doppelmayr Scandinavia AB. Er folgt Peter Strandberg, der am Erfolg der…

Weiterlesen
Foto: Pitztaler Gletscherbahn

Nach fast 40 Jahren Betrieb wurde der Pitztaler Gletscherexpress in Tirol mit Ende der vergangenen Wintersaison 2021/22 außer Betrieb genommen. Die…

Weiterlesen
Harald Steiner

Im Zuge einer Festveranstaltung im Congress Schladming am 15. Juni 2022 haben die Planai-Hochwurzen-Bahnen ihr 50jähriges Jubiläum gebührend gefeiert.…

Weiterlesen
Foto: Längle Rainer (Schloss Hofen)

Anstelle des fünfsemestrigen Hochschullehrgangs „Seilbahn-Engineering und Management, M.Sc.“ startet im September 2022 am Vorarlberger Wissenschafts-…

Weiterlesen
Foto: SalzburgerLand Tourismus

Am Sonntag, dem 12. Juni 2022, wurde mit einem Fest auf der Postalm in der Salzburger Gemeinde Strobl der Salzburger Almsommer gestartet. Mit dem…

Weiterlesen
Foto: ÖW / Christian Lendl

Im Rahmen der Sommerauftakt-Pressekonferenz der Österreich Werbung gemeinsam mit dem Fachverband der Seilbahnen in der WKÖ und der Qualitätsinitiative…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Garaventa hat im Frühjahr 2022 eines der beiden Fahrzeuge der Neuenburger Standseilbahn „Fun’ambule“ einer umfassenden Revision unterzogen. Nach acht…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Die Gründung von Doppelmayr USA geht auf das Jahr 1982 zurück. Seitdem hat das Unternehmen beträchtlichen Einfluss auf die Entwicklung der…

Weiterlesen
Foto: TechnoAlpin

Für den Schneeerzeuger TT10 mit kippbarem Turm hat TechnoAlpin den renommierten iF Design Award 2022 Gold gewonnen. Das iF Industrie Forum Design mit…

Weiterlesen
Foto: Maritim Hotels

Ursprünglich hätte die Veranstaltung im März 2022 stattfinden sollen. Jetzt erwarten aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Thema „Seil“ die Besucher…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

Kässbohrer hat dem PistenBully 100 ein schlankeres und kompakteres Aussehen verliehen und auch sonst einiges verändert: Eine geringere Motorendrehzahl…

Weiterlesen
Foto: Michael Ladstätter

Mit einem feierlichen Festakt hat TÜV Süd Österreich am Dienstag, den 24. Mai 2022, das Internationale Kompetenzzentrum für Sicherheit und Seilbahnen…

Weiterlesen
Foto: Tirol Werbung / Die Fotografen

Nach guten Ergebnissen im April 2022 demonstriert Tirols Tourismuswirtschaft Optimismus. Laut dem aktuellen „Tourismusbarometer“ waren zwei Drittel…

Weiterlesen