Zum Saisonabschluss ehrte die Silvrettaseilbahn AG zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Vorstand Markus Walser, Aufsichtsratsvorsitzender Jürgen Kurz, Paula Pfeifer, Albrecht Pfeifer, Franz Huber, Bernadette Huber, Erich Rudigier, Annemarie Rudigier, Hubert Rudigier, Martha Rudigier, Betriebsratsvorsitzende Simone Walser und Vorstand Günther Zangerl (v. li. n. re.)
Foto: Silvrettaseilbahn AG
Personelles Veranstaltungen

SILVRETTASEILBAHN AG

Silvrettaseilbahn AG ehrte zum Saisonabschluss langjährige Mitarbeiter

Anfang Mai 2022 hat erstmals seit 2019 der traditionelle Mitarbeiterball der Silvrettaseilbahn AG (SSAG) wieder stattgefunden. In einem festlichen Rahmen wurde nicht nur der gemeinsame Ausklang der diesjährigen Wintersaison gefeiert, sondern auch zahlreiche runde Jubiläen der Belegschaft gebührend gewürdigt.

von: DK

„Nach dem Ausfall der Wintersaison 20/21 und einem herausfordernden Winter 2021/22 samt eines verspäteten Saisonstarts, wechselnder Restriktionen und einer Omikron-Welle ziehen wir angesichts dieser Rahmenbedingungen trotz eines Umsatzrückgangs im Vergleich zur Saison 2018/19 eine zufriedene Bilanz. Ganz besonders freut es mich, dass wir uns gerade auch in diesem schwierigen Winter auf den tagtäglichen Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verlassen konnten, wofür wir uns herzlichst bedanken“, erklärte dazu Günther Zangerl, Vorstand der Silvrettaseilbahn AG.

Zahlreiche Jubiläen

Markus Walser, ebenso Vorstand der Silvrettaseilbahn AG, hob die Jubilare hervor: „Mit Andreas Kurz, Josef Wechner, Paul Winkler und Georg Zangerl dürfen wir uns gleich bei vier Ganzjahresbeschäftigten für ihr über 25-jähriges Jubiläum bedanken. Zudem ehrten wir bei dieser Gelegenheit Reinhard Kurz und Albrecht Pfeifer, die nach 40 Jahren in Diensten der Silvrettaseilbahn AG in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurden. Eine Vielzahl an weiteren Ehrungen durften wir an langjährige, treue Saisonarbeitskräfte sowie an seit kurzem pensionierte Mitarbeiter vergeben. Wertschätzung und Anerkennung für fortlaufende Leistungen sind die zentrale Basis für einen erfolgreichen Betrieb – die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind jedenfalls unser wichtigstes Kapital“, so Walser. Insgesamt wurden 54 langjährige Beschäftigte der Silvrettaseilbahn AG für ihre Treue geehrt. Wie wichtig Mitarbeiter für Seilbahnunternehmen sind, zeigt sich auch daran, dass die Silvrettaseilbahn AG 2021 ein neues Mitarbeiterhaus mit 180 modernen Wohnungen errichtet hat.

Saisonabschluss mit Betriebsskirennen

Ein Highlight der Saisonabschlussfeierlichkeiten stellte auch das offizielle Betriebsskirennen dar. Auf der nach wie vor tief winterlichen Idalp wetteiferten beim betriebsinternen Rennen über 61 Bedienstete der Silvrettaseilbahn AG und zeigten, dass sie auch nach einer mehr als fünfmonatigen Saison dem Schnee noch nicht überdrüssig geworden sind. Bei den Damen kämpfte sich Stefanie Salner auf Platz 1, bei den Herren freute sich Erwin Grün über den Tagessieg.


Foto: Leitner

Die Grün Berlin GmbH hat den Vertrag mit der Leitner Seilbahn Berlin GmbH über den technischen Betrieb der Grün Berlin Seilbahn um weitere zehn Jahre,…

Weiterlesen
Foto: Helmut Lunghammer

Das steirische Pistengütesiegel gilt als „Oscar“ der Seilbahnbetriebe im österreichischen Bundesland Steiermark. Am 29. November 2022 wurde es in Graz…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Der Fachverband der Seilbahnen in der Wirtschaftskammer Österreich lädt am 14. Dezember 2022 erstmals österreichweit zu einem kostenlosen Schulskitag.…

Weiterlesen
Foto: Berchtesgader Bergbahn – Jennerbahn

Mit einer Pressekonferenz in München startete der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS) am 22. November 2022 offiziell in die…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

Der Aufsichtsrat der Kässbohrer Geländefahrzeug AG hat zwei neue Vorstandsmitglieder bestellt. Dr. Christian Oberwinkler verantwortet ab 1. März 2023…

Weiterlesen
Foto: Steiermark Tourismus / Jesse Streibl

Zuversicht demonstrierten die steirischen Seilbahnen auf der Pressekonferenz zum Auftakt der Wintersaison 2022/23 am 10. November 2022. Die Sehnsucht…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Mit der Eröffnung der neuen Standseilbahn „Rumeli Hisarüstü–Aşiyan Füniküler“ ist eines der wichtigsten Verkehrsprojekte der Stadt Istanbul…

Weiterlesen
Foto: Bernard India

Ein Joint-Venture des Bregenzer Planungsbüros Salzmann Ingenieure mit der Bernard Gruppe aus Hall in Tirol wurde mit der Planung von elf…

Weiterlesen
Foto: Netzwerk Winter / Foto Neumayr

Gleich mehrere Branchen-Veranstaltungen gab es am 10. und 11. November 2022 im Tauernspa in der Tourismusregion Zell am See – Kaprun. Am Rande der…

Weiterlesen
Foto: KTOR, Klima- und Energiefonds Österreich

Der gemeinnützige Verein Smart Community forciert im Projekt „Smart Ski Resort“ den Einsatz erneuerbarer Energien in Skigebieten. Am 25. November 2022…

Weiterlesen
Foto: Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau/Grießenböck

Im Jahr 2012 wurden die beiden Skigebiete im Alpbachtal und in der Wildschönau durch eine moderne Kabinenbahn verbunden. Mit dem Ski Juwel Alpbachtal…

Weiterlesen
Foto: Pitztaler Gletscherbahn Gmbh & Co KG

Knapp 8.000 Skibegeisterte haben am Wochenende um den 29. Oktober 2022 beim „Pitztal Glacier Open“ die Skisaison am Pitztaler Gletscher eingeläutet.

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Nach zwei herausfordernden Jahren zieht die Doppelmayr Holding SE eine positive Bilanz über das Geschäftsjahr 2021/22. Der Umsatz stieg im Vergleich…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr

Die Peak Tram ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen von Hongkong und befördert pro Jahr mehr als 6 Mio. Fahrgäste. Um Kapazitäts-Engpässe…

Weiterlesen
Foto: Hans-Peter Steiner

Der Rittisberg im obersteirischen Urlaubsort Ramsau ist einer der größten Erlebnisberge im österreichischen Bundesland Steiermark. Mit der offiziellen…

Weiterlesen