缆索

Seile in herausragender Qualität

Das Unternehmen ArcelorMittal gehört mit seinem Seilwerk in der französischen Stadt Bourg-en-Bresse zu den weltweit führenden Seilherstellern.

Die technische und wirtschaftliche Kooperation mit den wichtigsten Seilbahnherstellern (Pomagalski, Leitner, Doppelmayr) sorgt für eine ständige Verbesserung bestehender Lösungen und für die Entwicklung neuer Produkte. Gerade für Kräne, im Bergbau, für die Verankerung von Bohrinseln und für Personen- und Materialseilbahnen ist ArcelorMittal ein kompetenter Partner. Seit vielen Jahren sind die Konstruktionen des Unternehmens ein Schlüssel zum Erfolg und sorgen für eine hohe Zufriedenheit bei den Kunden und Nutzern von Seilbahnseilen.

SPC-Technologie

Tausende weltweit installierte Seile mit SPC-Technologie (Solid Plastic Core, kompakte Kunststoffeinlage) sind ein klares Zeichen für ständigen Fortschritt. Es gibt SPC-Seile, die bereits 1985 installiert wurden und mittlerweile mehr als 60.000 Stunden im Einsatz sind. Dennoch müssen dank der außergewöhnlich stabilen Seilgeometrie die Seile nicht gekürzt werden, und die Funktion der Seilklemmen ist langfristig gesichert (äußerst geringe Durchmesserabnahme und sehr geringe Seildehnung).
Die Seile von ArcelorMittal bestechen durch die herausragende Qualität des verwendeten Stahldrahtes und der verschiedenen Seilkomponenten; sie entsprechen den sehr strengen Sicherheits- und Komfortansprüchen bei Anlagen für den Personenverkehr. ArcelorMittal setzt bei der Seilherstellung immer auf eine optimale Seilgeometrie und eine sehr stabile Litzenstruktur. Das Ziel ist eine höchstmögliche Stabilität während des Betriebes.
ArcelorMittal bietet mit seinen Technik-, Montage- und Instandhaltungsteams einen umfassenden Service. Die Spleiße werden mit einer speziellen Methode besonders hochwertig ausgeführt. Dabei kommen bewährte Materialien zum Einsatz, die zu einer großen Stabilität im Spleißbereich über die gesamte Lebensdauer des Seiles beitragen.

Die Seile des Vanoise-Express sind von ArcelorMittal; Foto: ArcelorMittal

Foto: HTI Gruppe

Vom 7. bis 21. Februar 2021 finden in Cortina d’Ampezzo die Alpinen Skiweltmeisterschaften statt. Die Stiftung Cortina 2021 hat mit den zur…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Mit der Eröffnung der neuen 10er-Kabinenbahn Kumme im Dezember 2020 in Zermatt hat die Doppelmayr/Garaventa-Gruppe ihre erste Seilbahn mit „Autonomous…

Weiterlesen
Foto: Demaklenko

Demaclenko hat KitzSki vergangenes Jahr mit 33 neuen Schneeerzeugern ausgestattet. Bei den Weltcup-Rennen vom 22. bis 25. Januar 2021 war eine…

Weiterlesen
Foto: Pixabay - Archivbild

Der Fachverband der Seilbahnen in der Wirtschaftskammer Österreich rechnet für die Wintersaison 2020/21 mit einem Minus bei den Ersteintritten von 75…

Weiterlesen
Foto: NLW Nassfeld, Sam Strauss

Die Fachgruppe der Seilbahnen in Kärnten empfiehlt den Seilbahnunternehmen des österreichischen Bundeslandes, den Betrieb bis März bzw. bis Ostern…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

In Kitzbühel, einem Skigebiet mit 57 Seilbahnanlagen, 234 Abfahrts-km auf 570 ha Pistenfläche und 1.130 Schneeerzeugern, sorgen 41 Pistengeräte für…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Die in den vergangenen Tagen beschlossenen Corona-Maßnahmen lasten schwer auf den Seilbahnbetreibern in der DACH-Region und in Südtirol. Die Situation…

Weiterlesen
Foto: ISR

Die für 14. bis 16. Januar 2021 zeitgleich zur ISPO Beijing geplante Alpitec China findet zu diesem Zeitpunkt nicht statt.

Weiterlesen
Foto: zatran GmbH

Das deutsche Bundesverkehrsministerium (BMVI) hat das Stuttgarter Planungs- und Beratungsunternehmen Drees & Sommer SE zusammen mit der VWI…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Rund drei Viertel der Schweizer Skigebiete sind vor den Weihnachtsfeiertagen in die Wintersaison 2020/21 gestartet. Der Umsatzrückgang im Vergleich…

Weiterlesen
Foto: Innsbruck Tourismus

Mit der Vertragsunterzeichnung am 16. Dezember 2020 wurden die Muttereralm Bergbahnen bei Innsbruck an das international agierende Bergbahnunternehmen…

Weiterlesen
Foto: Remontées Mécaniques de Grimentz-Zinal SA

Die neue 10er-Kabinenbahn Zinal-Sorebois-La Vouarda im Schweizer Skigebiet Grimentz-Zinal ersetzt eine 2020 stillgelegte Pendelbahn. Die D-Line der…

Weiterlesen
Foto: Prinroth

Mit dem neuen Leitwolf h2 Motion hat Prinoth erstmals ein wasserstoffbetriebenes Pistenfahrzeug vorgestellt. Das neue Konzeptmodell ist bereits am 20.…

Weiterlesen
Foto: TechnoAlpin

Als bekannter Vorreiter im Bereich der technischen Innovation auf dem Beschneiungsmarkt hilft TechnoAlpin Skigebieten unter anderem mit der neuen…

Weiterlesen
Foto: IDM Südtirol / Freddy Planinschek

Kurz vor Weihnachten werden in Südtirol mehrere hochkarätige Wintersport-Veranstaltungen abgehalten, die weitgehend ohne Besucher über die Bühne…

Weiterlesen