Weil die Standseilbahn „Fun’ambule unterirdisch“ verläuft, würde der Wagen durch das Dach der Talstation transportiert.
Foto: Garaventa
Seilbahnen Städtische Seilbahnen Technik

DOPPELMAYR/GARAVENTA-GRUPPE

Revision bei Standseilbahn „Fun’ambule“ in Neuenburg

Garaventa hat im Frühjahr 2022 eines der beiden Fahrzeuge der Neuenburger Standseilbahn „Fun’ambule“ einer umfassenden Revision unterzogen. Nach acht Wochen Unterbrechung bedient die modernisierte Standseilbahn wieder die Strecke im Schweizer Neuenburg / Neuchâtel vom Bahnhof zur Universität.

von: DK

Die Fun'ambule ist eine der drei Standseilbahnen der Neuenburger Verkehrsbetriebe und seit 2001 in Betrieb. Sie verbindet den Bahnhof mit der in Seeufernähe gelegenen Universität und ist ein beliebtes Transportmittel für Pendler, Studenten und Touristen. Entsprechend den Vorgaben der Schweizer Behörden und der Seilbahnhersteller müssen Seilbahnanlagen alle sechs Jahre einer umfassenden Revision unterzogen werden.

Herausfordernder Transport nach Uetendorf

Im Frühling 2022 haben Techniker von Garaventa in der Servicewerkstätte Uetendorf im Rahmen einer periodischen 12-Jahren-Revision umfangreiche Unterhaltsarbeiten an einem der beiden Wagen vorgenommen. Eine Herausforderung stellte vor allem der Transport des gesamten Fahrzeuges von Neuchâtel in die Garaventa-Zweigniederlassung Uetendorf dar. Da die Standseilbahn unterirdisch verläuft, hoben die Techniker von Garaventa das Fahrzeug durch eine Lücke im Gebäudedach der Talstation. „Spezielle Transportfahrzeuge und eine detaillierte Planung mit allen involvierten Partnern waren essenziell, um das Vorhaben umzusetzen“, heißt es dazu von Garaventa.

Modernisierter Fahrgastraum

Bei Standseilbahn-Revisionen in Uetendorf wurden die wesentlichen Komponenten der Fahrgestelle revidiert, zudem wurde der Fahrgastraum visuell und funktionell modernisiert: So hat die CWA Constructions SA/Corp. die Sitzbänke und den Boden erneuert sowie die Beleuchtung auf LED aktualisiert. Die demontierten Teile sowie die Montagepunkte am Fahrzeugchassis wurden gereinigt. Alle Konstruktionsteile wurden nach geltenden Prüfverfahren kontrolliert und geprüft. Die Schienenbremsen und Hydraulikaggregate wurden überholt und alle Verschleiß-Teile ausgetauscht. Nach acht Wochen Betriebsunterbrechung nahm die überholte Standseilbahn am 13. April 2022 ihren Betrieb wieder auf.


Das große Comeback: Der "ISR Architektur Award" zeichnet wieder herausragende Architektur der Seilbahnbranche aus. Die Preisträger in drei Kategorien…

Weiterlesen
Foto: C. Mantona

Der 12. Weltkongress der OITAF (Internationale Organisation für das Seilbahnwesen) fand vom 17. bis 21. Juni 2024 in Vancouver/Kanada statt und war…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr-Gruppe

Die Doppelmayr-Seilbahn auf der Bundesgartenschau 2023 (BUGA23) in Mannheim (D) war ein Best-Practice-Beispiel für nachhaltige Mobilität. Das…

Weiterlesen
Foto: HTI Unternehmensgruppe

Die Südtiroler Unternehmensgruppe HTI baut ihre Tätigkeiten in Nordamerika mit der Eröffnung eines neuen Produktionszentrums in Utah deutlich aus.…

Weiterlesen
Foto: Saastal Bergbahnen AG/Nicolas Bodenmüller

Mit der Standseilbahn "Metro Alpin" und der Kabinenbahn Hannig wurden im Juni zwei Modernisierungsprojekte in Saas-Fee (CH) abgeschlossen.

Weiterlesen
Rendering: Doppelmayr-Gruppe

Moderne 8er-Kabinenbahn für eine der bekanntesten und historisch bedeutendsten Tourismusdestinationen Malaysias.

Weiterlesen
Foto: Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen

Die Bergbahnen Dachstein Salzkammergut luden mehr als 90 Kollegen in die Region "Kulturhauptstadt Europas 2024", um über Chancen und Herausforderungen…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

Kässbohrer Italia S.r.l., italienischen Tochtergesellschaft der Kässbohrer Geländefahrzeug AG, hat mit dem Südtiroler Andreas Gozzi seit dem 15. Juni…

Weiterlesen
Foto: Seilbahnen Schweiz

Auf dem Mont-Fort bei Siviez in Nendaz feierten 38 neue "Seilbahnmechatroniker:innen EFZ" und drei "Seilbahner EBA" den Abschluss ihrer Ausbildung. 

Weiterlesen
Foto: Michael Lobmaier-Mantona

Der OITAF-Kongress 2024 in Vancouver in Kanada bot neben einem hochinteressanten Kongressprogramm für die Teilnehmer auch spannende Ausflüge zur…

Weiterlesen
Foto: Event Picture MND

Das französische Unternehmen MND eröffnete mit einer großen Feier in Savoyen (F) einen neuen Produktionsstandort für ihre Produktreihe der kuppelbaren…

Weiterlesen
Visualisierung: ZOOMVP/GENIAL TOURISMUS- & PROJEKTENTWICKLUNG GMBH

Die Diskussionen um eine Seilbahn auf den Wiener Hausberg "Kahlenberg" gehen weiter. Eine Bürgerinitiative sowie Umweltorganisationen legten…

Weiterlesen
Foto: KitzSki/Joachim Frenner

Für die Bergbahn AG Kitzbühel war 2022/23 das umsatzstärkste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte. Investiert wird in Trails, aber auch in ein…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Im Rahmen der "Tour of Austria" Radrundfahrt (2. bis 7. Juli 2024) lädt die Doppelmayr-Gruppe mit ihrem "Mountain Mobility Club" Persönlichkeiten aus…

Weiterlesen
Foto: Tiroler Zugspitz Arena / Franz Oss

Der "AlpenKlimaGipfel" – 27. und 28. Juni 2024 auf der Tiroler Seite der Zugspitze – versteht sich als Plattform der Vernetzung von namhaften…

Weiterlesen