Karl Schmidhofer 2018 mit den Skirennläuferinnen Ramona Siebenhofer (li.) und seiner Nichte Nicole Schmidhofer (re.) beim Training auf der Grebenzen / Steiermark (AT).
Foto: Karl Schmidhofer
Organisationen Personelles

ÖSV

ÖSV-Präsident Karl Schmidhofer tritt nach knapp 100 Tagen zurück

Der Präsident des Österreichischen Skiverbandes ÖSV begründete seinen Schritt mit einem schweren Schicksalsschlag in der Familie. Die ÖSV-Vizepräsidentin Roswitha Stadlober übernimmt interimistisch die Nachfolge von Schmidhofer.

von: DK

Wie ÖSV-Präsident Karl Schmidhofer auf einer am 30. September 2021 in Innsbruck überraschend anberaumten Pressekonferenz erklärte, habe sein 35jähriger Sohn einen schweren Schlaganfall erlitten. Die Entscheidung zurückzutreten sei ihm nicht leichtgefallen, er wolle sich aber mit seiner ganzen Kraft seiner Familie widmen. Der Sohn von Karl Schmidhofer ist selbst Vater von zwei Kindern.

Ob es Neuwahlen geben wird oder ob der Nachfolger von Karl Schmidhofer im Zusammenhang mit der regulären ÖSV-Länderkonferenz bzw. der Jahreshauptversammlung im Juni 2022 gewählt wird, wollen die ÖSV-Gremien nächste Woche entscheiden. Der scheidende Karl Schmithofer ist der Nachfolger des langjährigen ÖSV-Präsidenten Peter Schröcksnadel. Der Wahl Schmidhofers im Mai 2021 gingen Diskussionen um den weiteren Einfluss von Peter Schröcksnadel im ÖSV voraus. Lange galten die ehemaligen Skirennläufer Michael Walchhofer und Renate Götschl als Favoriten für die Schröcksnadel-Nachfolge, letzten Endes hatte sich aber relativ überraschend der Steirer Karl Schmidhofer durchgesetzt.


Foto: Ulriken643 - Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Ab 1. Jänner 2023 steht Fredrik Biehl an der Spitze der Doppelmayr Scandinavia AB. Er folgt Peter Strandberg, der am Erfolg der…

Weiterlesen
Foto: Pitztaler Gletscherbahn

Nach fast 40 Jahren Betrieb wurde der Pitztaler Gletscherexpress in Tirol mit Ende der vergangenen Wintersaison 2021/22 außer Betrieb genommen. Die…

Weiterlesen
Harald Steiner

Im Zuge einer Festveranstaltung im Congress Schladming am 15. Juni 2022 haben die Planai-Hochwurzen-Bahnen ihr 50jähriges Jubiläum gebührend gefeiert.…

Weiterlesen
Foto: Längle Rainer (Schloss Hofen)

Anstelle des fünfsemestrigen Hochschullehrgangs „Seilbahn-Engineering und Management, M.Sc.“ startet im September 2022 am Vorarlberger Wissenschafts-…

Weiterlesen
Foto: SalzburgerLand Tourismus

Am Sonntag, dem 12. Juni 2022, wurde mit einem Fest auf der Postalm in der Salzburger Gemeinde Strobl der Salzburger Almsommer gestartet. Mit dem…

Weiterlesen
Foto: ÖW / Christian Lendl

Im Rahmen der Sommerauftakt-Pressekonferenz der Österreich Werbung gemeinsam mit dem Fachverband der Seilbahnen in der WKÖ und der Qualitätsinitiative…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Garaventa hat im Frühjahr 2022 eines der beiden Fahrzeuge der Neuenburger Standseilbahn „Fun’ambule“ einer umfassenden Revision unterzogen. Nach acht…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Die Gründung von Doppelmayr USA geht auf das Jahr 1982 zurück. Seitdem hat das Unternehmen beträchtlichen Einfluss auf die Entwicklung der…

Weiterlesen
Foto: TechnoAlpin

Für den Schneeerzeuger TT10 mit kippbarem Turm hat TechnoAlpin den renommierten iF Design Award 2022 Gold gewonnen. Das iF Industrie Forum Design mit…

Weiterlesen
Foto: Maritim Hotels

Ursprünglich hätte die Veranstaltung im März 2022 stattfinden sollen. Jetzt erwarten aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Thema „Seil“ die Besucher…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

Kässbohrer hat dem PistenBully 100 ein schlankeres und kompakteres Aussehen verliehen und auch sonst einiges verändert: Eine geringere Motorendrehzahl…

Weiterlesen
Foto: Michael Ladstätter

Mit einem feierlichen Festakt hat TÜV Süd Österreich am Dienstag, den 24. Mai 2022, das Internationale Kompetenzzentrum für Sicherheit und Seilbahnen…

Weiterlesen
Foto: Tirol Werbung / Die Fotografen

Nach guten Ergebnissen im April 2022 demonstriert Tirols Tourismuswirtschaft Optimismus. Laut dem aktuellen „Tourismusbarometer“ waren zwei Drittel…

Weiterlesen
Foto: Silvrettaseilbahn AG

Anfang Mai 2022 hat erstmals seit 2019 der traditionelle Mitarbeiterball der Silvrettaseilbahn AG (SSAG) wieder stattgefunden. In einem festlichen…

Weiterlesen
Foto: Dieter Krestel

Um „60 Jahre Bartholet“ gebührend zu feiern, lud der Schweizer Seilbahnhersteller Kunden, Partner, Medienvertreter und Freunde des Unternehmens…

Weiterlesen