Ski Service & Rental

Neuheit auf der ISPO

Wintersteiger, Spezialmaschinenbauer aus Ried im Innkreis, präsentiert wieder eine Reihe an Neuheiten auf der ISPO 2014, der weltweit größten Sportartikelmesse in München.

Mit der neuen Omega Stein- und Bandschleifmaschine wird der Gedanke „volle Flexibilität für jeden Kunden“ auch auf den manuellen Skiservice übertragen. Der neueste Produktzuwachs, die Hotronic Heiz- und Trocknungssysteme für Schuhe, Stiefel und Handschuhe, wurden ebenso vorgestellt wie das BootDoc (BD) Konzept C4F – „Customisation for feet“ – für die individuelle Skischuhanpassung.

Nach der Einführung der Discovery – Skiservice-Automat in Modulbauweise – im Vorjahr geht Wintersteiger diesen Weg auch bei manuellen Skiservicemaschinen weiter. Mit der neuen Omega Baureihe von Stein- und Bandschleifmaschinen wird dem Kunden die Möglichkeit geboten, die Maschine mit Ausstattungspaketen aufzurüsten. Wolfgang Berghammer, Leiter der Business Unit Sports bei Wintersteiger, begründet diese Entwicklung so: „Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass besonders bei manuellen Schleifmaschinen die Bedürfnisse unserer Kunden sehr unterschiedlich sind. Diese Unterschiede stellen uns vor eine Herausforderung, die wir gerne annehmen: Die neue Omega ist der Beginn der Individualisierung im manuellen Skiservice.“

Die Omega Ausstattungspakete, die je nach Anforderung optional gewählt werden können, umfassen das Strukturpaket, das Vorschubpaket sowie das Sprüh- und Filterpaket. Den vollen Umfang aller Pakete erhält der Kunde im „Racing-Plus-Paket“ für den professionellen Rennschliff.

Das Maschinenspektrum deckt alle Ebenen ab und reicht vom Einstiegsmodell der Bandschleifmaschine über eine einfache Steinschleifmaschine, die Stein- und Bandschliffkombination bis hin zu den Modellen für den Rennschliff. Bewährte Komponenten der Automatenlinie wurden eingebaut und Features der Wintersteiger Rennschliff-Maschine Race NC aufgegriffen.

„Volle Flexibilität für jeden Kunden“ mit der neuen Omega von Wintersteiger. Foto: Wintersteiger

100% TechnoAlpin-Schnee bei den Olympischen Winterspielen 2022! Dank der engen Zusammenarbeit zwischen dem Hauptsitz in Bozen und der Niederlassung in…

Weiterlesen

Seilbahnen sorgen für Mobilität, Mobilität sorgt für Lebensqualität. Diesem Gedanken widmet sich ein Artikel in der Kundenzeitschrift "WIR" von…

Weiterlesen

Der Direct Drive von Bartholet stellt eine Technologie mit vielen Vorteilen dar, um Ökonomie und Ökologie in Einklang zu bringen. Er unterscheidet…

Weiterlesen

Der Seilbahnhersteller aus Vorarlberg mit seiner Schweizer Niederlassung in Glarus realisierte innerhalb von acht Monaten zwei neue, elegante…

Weiterlesen

Mit dem Panorama des slowakischen Hochgebirges Belianske Tatry (Beler Tatra) im Hintergrund erschließt seit Dezember 2018 eine moderne…

Weiterlesen
Leitner ropeways

Nach der Übernahme des Spieljochs in Fügen durch die Schultz-Gruppe wurde im Gebiet stark investiert. Im Mittelpunkt der ersten Ausbaustufe steht die…

Weiterlesen
C.Mantona

Im Kanton Wallis wird bis Ende dieses Jahres die bisherige Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon durch zwei zweispurige Pendelbahnen komplett…

Weiterlesen
Claudia Mantona

Im Dezember 2018 gingen die beiden neuen, zweispurigen Pendelbahnen, die die bisherige Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon im Kanton Wallis…

Weiterlesen
BLICKFANG

Bergbahnen, Destinationen, Hotels und Dienstleister im alpinen Raum sind permanent den unterschiedlichsten Marktkräften ausgesetzt, haben Vorschriften…

Weiterlesen
3 Zinnen Dolomites

16 neue Wintersportanlagen von Leitner ropeways sorgen zwischen den Abruzzen und Südtirol für deutliche Leistungssteigerungen im Hinblick auf…

Weiterlesen
Kässbohrer

Für die anstehende Wintersaison bietet die Kässbohrer Geländefahrzeug AG ihren Kunden wieder besonders verlängerte Bestellannahmezeiten im…

Weiterlesen
FV Seilbahnen/WKÖ

Bergbahnen sind mehr als nur Transportmittel und spielen eine zentrale Rolle für das Erlebnis „Bergsommer“ – das zeigt eine kürzlich veröffentlichte…

Weiterlesen
Doppelmayr

Doppelmayr und das Unternehmen „Kurorty Severnogo Kavkasa“ schlossen in Wien eine Kooperationsvereinbarung zur Entwicklung des Tourismus in Russland.…

Weiterlesen
D.MALACRIDA

Durach, den 27. April 2018. Die Audi Nines 2018 bewiesen, dass man beim Freestyle-Wintersport immer eine Nummer spektakulärer denken kann. Ganz neu in…

Weiterlesen
Doppelmayr

Am Luton Airport entsteht eine neue Verkehrsverbindung

Weiterlesen