Null Emissionen auf der Piste – mit dem PistenBully 100 E keine Utopie mehr.
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG
Piste Pistengeräte

Kässbohrer Geländefahrzeug AG

Neuer Vorstand bei Kässbohrer

Mit Steffen Kaiser bekommt die Kässbohrer Geländefahrzeug AG ab September 2020 einen neuen Finanzvorstand. Er folgt Alexander Schöllhorn nach, der das Unternehmen nach 19 Jahren verlässt.

von: DK

Steffen Kaiser tritt zum 1. September 2020 die Nachfolge von Alexander Schöllhorn an.  Der 43jährige Diplomkaufmann und Master of Law (LL.M.) übernimmt im Kässbohrer-Vorstand die Bereiche Finanzen, Controlling, Reporting, Steuern, Legal & Compliance, IT sowie den Bereich Personal. Gemeinsam mit dem Vorstandssprecher Jens Rottmair und dem gesamten Managementteam möchte Steffen Kaiser die Themen der Zukunft weiterentwickelt und die Umsetzung der Digitalisierungsstrategie vorantreiben. Mit dem Vorstandswechsel sollen die Themen IT und Digitalisierung noch einmal einen stärkeren Fokus im Unternehmen bekommen.

Erfahrung bei Digitalisierung

Steffen Kaiser bringt langjährige Erfahrung in einer kaufmännischen Führungsposition eines international aufgestellten, produzierenden Unternehmens mit. Er war zuletzt viele Jahre im Jenoptik-Konzern als CFO der Division Light & Production (Prozessautomation) tätig. Kaiser greift auf vielfältige Kenntnisse, wie Business Process Management und SAP- Implementierung, Digitalisierung von Prozessen im Finanzbereich und aus einer CIO-Position heraus, zurück und wird diese in die Kässbohrer Geländefahrzeug AG einbringen.

19 Jahre für Kässbohrer

Der mit 30. 9. 2020 scheidende Finanzvorstand Alexander Schöllhorn tritt eine neue Aufgabe im Laupheimer Unternehmen Uhlmann Pac Systeme an. Der 59jährige war seit 2007 ordentliches Vorstandsmitglied von Kässbohrer. Seit dieser Zeit hat er gemeinsam mit dem Vorstandssprecher Jens Rottmair das Unternehmen auf eine solide Basis gestellt und zahlreiche Akquisitionsprojekte sehr erfolgreich umgesetzt, heißt es seitens der Kässbohrer Geländefahrzeug AG. Während seiner Zeit als CFO habe sich das Unternehmen herausragend entwickelt. Besonders während der Finanzkrise 2009 und der folgenden Zeit gab es auch für die Kässbohrer Geländefahrzeug AG erhebliche Herausforderungen zu bewältigen. In dieser Phase sei Alexander Schöllhorn eine Stütze für das gesamte Unternehmen gewesen. Der Aufsichtsrat der Kässbohrer Geländefahrzeug AG dankte Alexander Schöllhorn explizit für sein Engagement und die geleistete erfolgreiche Arbeit in den vergangenen 19 Jahren.

Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG
Der 43jährige Steffen Kaiser wird neuer Finanzvorstand der Kässbohrer Geländefahrzeug AG.
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG
Nach 19 Jahren scheidet Finanzvorstand Alexander Schöllhorn aus dem Unternehmen.
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG

Foto: Kärnten Werbung GmbH/Thomas Sobian

Das neue Service der Kärnten Werbung zeigt an, wie viele Sonnenstunden je Skigebiet seit Beginn des Winters aufgetreten sind.

Weiterlesen
Foto: Hiwu

Kurz vor den Semesterferien in Oberösterreich verzeichnete das Skigebiet die einmillionste Seilbahnfahrt in dieser Saison und die 100.000er-Marke des…

Weiterlesen
Rendering: renderwerk.at

Die 8er-Kabinenbahn auf den Hausberg von St. Gilgen am Wolfgangsee in Salzburg wird ab kommenden Sommer großteils energieautonom mit Sonnenstrom…

Weiterlesen
Foto: Andreas Haller - Montafon Tourismus GmbH

Das Programm des 33. TFA TourismusForum Alpenregionen (18.–20. März 2024) in Schruns im Montafon (Ö) umfasst Lebensraumgestaltung, Strategien für den…

Weiterlesen
Foto: SkiStar

SkiStar, ein schwedisches Unternehmen im Bergtourismus, will das Stockholmer Skigebiet Hammarbybacken (SWE) komplett frei von fossilen Brennstoffen…

Weiterlesen
Foto: Big Sky/Garaventa

Ein Highlight der von Garaventa errichteten "Lone Peak Tram" in Big Sky, Montana (USA) sind die Kabinen, die im Sommer durch zwei rechteckige…

Weiterlesen
Foto: Destination Vancouver/Grouse Mountain

OITAF Der 12. Internationale Seilbahnkongress des Weltseilbahnverbandes vom 17. bis 21. Juni 2024 in Vancouver (CAN) verspricht ein…

Weiterlesen
Foto: Leitner

Der öffentliche Personen-Nahverkehr (ÖPNV) stößt in vielen Großstädten an seine Grenzen. Straßenbahn und Bus konkurrieren auf Straßenniveau mit dem…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr

Autonomous Ropeway Operation oder kurz "AURO" nennt die Doppelmayr-Gruppe jene Technologie für autonome Seilbahnmobilität, die nach Kabinenbahnen nun…

Weiterlesen
Foto: Grega Erzen

Mit gleich neun neuen Anlagen von Leitner in Slowenien, Bosnien, Polen und Bulgarien wird die Beförderungsqualität deutlich erhöht und der…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Für die größte Investition der Firmengeschichte nimmt der Seilbahnhersteller 200 Mio. Euro in die Hand. Am Standort in Wolfurt entstehen…

Weiterlesen
Foto: Destination Vancouver/Grouse Mountain

Das Programm für den 12. internationalen OITAF Seilbahnkongress vom 17. bis 21. Juni 2024  in Vancouver (CAN) steht nun endgültig fest. Die Referenten…

Weiterlesen
Foto: Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Die Arbeit des Architekturbüros Snøhetta für den Aussichtsturm „Top of Alpbachtal“ im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau wurde mit dem renommierten „Bau…

Weiterlesen
Foto: Sunkid

Seit dem ersten Sunkid-Zauberteppich im Jahr 1996 haben Millionen Ski-Neulinge von dem modernen Skiförderband profitiert. Nun erfolgte im Zillertal…

Weiterlesen
Foto: beigestellt Kässbohrer

Die Stiftung Mailand Cortina 2026 und Kässbohrer Italia haben den Beginn ihrer Zusammenarbeit im Hinblick auf die bevorstehenden Olympischen und…

Weiterlesen