Mit Pisten, die bis in eine Höhe von 3.847 m reichen, ist Elbrus eines der höchsten und schneesichersten Skigebiete Russlands.
Foto: KCK - Ressorts of the North Caucasus
Piste Wirtschaft Tourismus

RESSORTS OF THE NORTH CAUCASUS

Neuer Saisonpass für den Nordkaukasus

Skifahrer in Russland können ab dem Winter 2021/22 die Wintersportgebiete des Unternehmens Ressorts of the North Caucasus – Arkhyz, Elbrus und Veduchi – nun mit einem einzigen Saisonpass nutzen.

von: DK

Der Skipass für das Skigebiet Arkhyzin der russischen Region Karatschai-Tscherkessien, für das Skigebiet Elbrus in Kabardino-Balkarien und der Skipass für Veduchi in Tschetschenien soll Skifahrern vom ersten bis zum letzten Saisontag uneingeschränkt zur Verfügung stehen. Für Erwachsene wird die Saisonkarte 50.000 Rubel kosten, 32.500 Rubel für Kinder. Das sind umgerechnet ca. 580 bzw. 380 Euro.

„Saisonskipässe sind in unserem Flaggschiff-Resort Arkhyz gefragt. In diesem Jahr haben wir durch die Zusammenarbeit mit JSC "Resort Elbrus" erkannt, dass wir unseren Gästen neue Möglichkeiten bieten können: abwechslungsreiches Skifahren, viele Pisten, die längste Skisaison in Russland. Alles, um Skifahren wirklich bequem zu machen“, erklärt Khasan Timizhev, Generaldirektor von Ressorts of the North Caucasus.  Mit einem einzigen Skipass seien die Gäste bei der Auswahl eines Skigebiets je nach Wettervorhersage, persönlicher Stimmung und konkretem Vorhaben flexibler. Arkhyz habe eine große Auswahl an Loipen, am Elbrus liege immer Schnee, Veduchi eigne sich für ein entspanntes Familienwochenende.

In Arkhyz sollen bereits in der Wintersaison 2021/22 zwei weitere Seilbahnen ihren Betrieb aufnehmen und unter anderem den Abishira-Akhuba-Grat in 3155 m Seehöhe erschließen. Und auch in Elbrus und Veduchi gibt es konkrete Pläne zum Bau weiterer Seilbahnen.


Foto: Marion Lobitzer

Anstelle eines Seilbahntages hat die Fachgruppe der Kärntner Seilbahnen am 15. September 2021 in kleinem Rahmen getagt. Beschlossen wurden unter…

Weiterlesen
Foto: Markus Landauer

Mit mehr als 283.000 Gästenächtigungen hat der Salzburger Skiort Saalbach-Hinterglemm 2021 das beste August-Ergebnis aller Zeiten verzeichnet. Eine…

Weiterlesen
Foto:  Innsbruck Tourismus / Alexander Vorhofer

Unter dem Motto “Das beste am Berg und das beste in der City mit einem Ticket“ haben die Wintersport Tirol AG & Co Stubaier Bergbahnen KG und die…

Weiterlesen
Foto: AußenwirtschaftsCenter Peking - Advantage Austria Beijing

Vom 2. bis. 6. September 2021 ging in Peking die World Winter Sports (Beijing) Expo 2021 - WWSE 2021 über die Bühne. Fast alle namhaften Unternehmen…

Weiterlesen
Foto: SBS - Seilbahnen Schweiz

33 junge Seilbahn-Mechatroniker sowie sieben nun mit Eidgenössischem Berufsattest ausgestattete Seilbahner aus der ganzen Schweiz haben am 3.…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

21 neue Lehrlinge haben am 1. September 2021 ihre Ausbildung bei Doppelmayr im Werk „Hohe Brücke" in Wolfurt (AT) begonnen. Rechtzeitig zum Start der…

Weiterlesen
Foto: © saalbach.com, Daniel Roos

Die Österreichischen Sommerbergbahnen haben Ende August eine erste Zwischenbilanz zur Sommersaison 2021 gezogen. Neben der Unsicherheit im…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Nach 13 Monaten Bauzeit ging Anfang der Sommersaison 2021 eine der längsten Seilbahnen Norwegens in Betrieb: Die von der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe…

Weiterlesen
Foto: Leitner

Die am 8. August 2021 in Mexiko-Stadt in Betrieb genommene Kabinenbahn Cablebús 2 von Leitner wurde kürzlich mit dem Guinness-Weltrekord…

Weiterlesen
Foto: Österreichischer Skischulverband

Die Landesskilehrerverbände der Bundesländer Tirol, Salzburg, Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Niederösterreich und Wien führen mit kommender…

Weiterlesen
Foto: Leitner AG

Leitner hat eigenen Angaben zufolge im Skigebiet Mount Hutt, 90 km südlich von Christchurch, die erste 8er-Sesselbahn Neuseelands errichtet. Bei der…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Seit 50 Jahren schweben die Kabinen der Stockhornbahn von Erlenbach (CH) hinauf auf das Stockhorn über der Stadt Thun. Im Frühling 2021 war es an der…

Weiterlesen
Foto: Erlebnisarena St. Corona am Wechsel

Die Erlebnisarena St. Corona am Wechsel im Bundesland Niederösterreich (AT) erweitert die „Wexl Trails“ um eine anspruchsvolle Downhill-Strecke. Bis…

Weiterlesen
Foto: Seilbahnen Schweiz

Das vorwiegend kühl-nasse Sommerwetter in den Monaten Mai – Juli 2021 führte dazu, dass die Umsätze der Schweizer Seilbahnen deutlich unter den…

Weiterlesen
Foto: Leitner AG

Nicht wie ursprünglich angekündigt am 24. Juli, sondern am 8. August 2021 ist mit dem knapp 11 km langen „Cablebús 2“ Seilbahnsystem eine der längsten…

Weiterlesen