Biketransport ohne Förderleistungsverlust bietet die neue Leitner Bikehalterung für Kabinenbahnen.
Advertorial Sommer am Berg Seilbahnen Technik
ADVERTORIAL

LEITNER

Neue Transportsysteme schaffen maximale Flexibilität für alle Mountainbiker

Mit drei Systemen für den Biketransport setzt Leitner neue Maßstäbe in Sachen Flexibilität, Sicherheit und Komfort für all jene, die die Bergwelt auf zwei Rädern genießen möchten.

Die für Sesselbahnen, Kabinenbahnen und Schlepplifte konzipierten Transportlösungen sind schnell und problemlos integrierbar. Zusatzangebote, wie die Bike-Box, ermöglichen es Bikerinnen und Bikern, schon vor dem Einstieg die Transportlösung zu testen und alle notwendigen Informationen, die sie für die reibungslose Fahrt benötigen, zu erhalten.

Biketransport mit Kabinenbahnen ohne Förderleistungsverlust

Einfachste Montage und sicheren Transport ohne Förderleistungsverlust bietet die neue Leitner Bikehalterung für Kabinen. Die CE-zertifizierte Konstruktion aus Aluminium ermöglicht den Transport von bis zu zwei Fahrrädern pro Fahrzeug. Die Be- und Entladung wird vom Fahrgast selbst abgewickelt. Beim Transport sind Kabine und Fahrrad bestens vor Verschmutzung geschützt, da es keine direkten Berührungspunkte zwischen den beiden Objekten gibt. Dank der einklappbaren Halterung ist die Garagierung der Kabinen wie gewohnt möglich.

Biketransport mit Sesselbahn: bestmögliche Funktionalität bei maximaler Flexibilität

Bei Sesseln ohne Wetterschutzhaube verwandeln die Anbausets von Leitner die Sesselbahnen mit nur wenigen Handgriffen und einfacher Montage in ein perfekt ausgeklügeltes Transportmittel für Bikes.  

Die Bikehalterung wird am Rahmen des Sessels angebracht, wodurch das beladene Fahrzeug optimal ausbalanciert ist und nicht zur Seite pendelt. Da es gleich wie bei der Kabinenbahn keine direkten Berührungspunkte zwischen dem Fahrzeug und dem Fahrrad gibt, ist dieses vor Stößen oder Verschmutzungen während der Fahrt sehr gut geschützt. Die Konstruktion aus CE-zertifiziertem Aluminium kann in unterschiedlichen Ausführungen angeboten werden: Bei 4er-Sesseln sind bis zu zwei, bei 6er-Sesseln bis zu drei und bei 8er-Sesseln bis zu vier Bikehalterungen adaptierbar.

Bei Sesselbahnen mit Wetterschutzhauben nützt Leitner ein eigenes Transportfahrzeug für die Beförderung der Bikes. Dieses kann ohne großen Aufwand eingehängt werden und bis zu vier Bikes transportieren. Um ein stressfreies und sicheres Entladen an der Bergstation zu gewährleisten, wird das Transportfahrzeug in der Station im Stop & Go-Betrieb angehalten.  

Unkompliziertes und schnelles Umrüsten für Schlepplifte

Gerade in kleineren Bikeparks kommen Schlepplifte zum Transport der Fahrräder zum Einsatz. Leitner bietet hier für jede Art von Schlepplift die Möglichkeit der Nachrüstung für den Biketransport ohne zusätzliches Equipment. Mit Hilfe des zuverlässigen Leitner-Partners easyloopsystem können damit verschiedene Fahrradtypen durch schnelles An- und Abhängen mit nur einem Handgriff rasch und bequem bergauf transportiert werden.

Die Stoff-Leder-Ummantelung der Loops bewahrt die Fahrräder vor Beschädigungen, während die mittige Platzierung am Vorbau der Bikes eine zentrierte Ausrichtung und somit einen sicheren Transport für Biker und Fahrräder gewährleistet. Durch den schnellen Umbau kann der Schlepplift innerhalb von ein bis zwei Stunden von Winter- auf Sommerbetrieb umgerüstet werden.

Weiterführende Informationen dazu finden Sie unter Leitner Biketransport

Drei Bikehalterungen am Fahrzeug der 6er-Sesselbahn am Geißkopf im Bayrischen Wald
Überwachung des Biketransports vom Kommandoraum aus (6er-Sesselbahn am Geißkopf)
Um ein stressfreies und sicheres Entladen an der Bergstation zu gewährleisten, wird das Transportfahrzeug in der Station im Stop & Go-Betrieb angehalten (8er-Sesselbahn Gran Paradiso).

Rendering: renderwerk.at

Die 8er-Kabinenbahn auf den Hausberg von St. Gilgen am Wolfgangsee in Salzburg wird ab kommenden Sommer großteils energieautonom mit Sonnenstrom…

Weiterlesen
Foto: Andreas Haller - Montafon Tourismus GmbH

Das Programm des 33. TFA TourismusForum Alpenregionen (18.–20. März 2024) in Schruns im Montafon (Ö) umfasst Lebensraumgestaltung, Strategien für den…

Weiterlesen
Foto: SkiStar

SkiStar, ein schwedisches Unternehmen im Bergtourismus, will das Stockholmer Skigebiet Hammarbybacken (SWE) komplett frei von fossilen Brennstoffen…

Weiterlesen
Foto: Big Sky/Garaventa

Ein Highlight der von Garaventa errichteten "Lone Peak Tram" in Big Sky, Montana (USA) sind die Kabinen, die im Sommer durch zwei rechteckige…

Weiterlesen
Foto: Destination Vancouver/Grouse Mountain

OITAF Der 12. Internationale Seilbahnkongress des Weltseilbahnverbandes vom 17. bis 21. Juni 2024 in Vancouver (CAN) verspricht ein…

Weiterlesen
Foto: Leitner

Der öffentliche Personen-Nahverkehr (ÖPNV) stößt in vielen Großstädten an seine Grenzen. Straßenbahn und Bus konkurrieren auf Straßenniveau mit dem…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr

Autonomous Ropeway Operation oder kurz "AURO" nennt die Doppelmayr-Gruppe jene Technologie für autonome Seilbahnmobilität, die nach Kabinenbahnen nun…

Weiterlesen
Foto: Grega Erzen

Mit gleich neun neuen Anlagen von Leitner in Slowenien, Bosnien, Polen und Bulgarien wird die Beförderungsqualität deutlich erhöht und der…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Für die größte Investition der Firmengeschichte nimmt der Seilbahnhersteller 200 Mio. Euro in die Hand. Am Standort in Wolfurt entstehen…

Weiterlesen
Foto: Destination Vancouver/Grouse Mountain

Das Programm für den 12. internationalen OITAF Seilbahnkongress vom 17. bis 21. Juni 2024  in Vancouver (CAN) steht nun endgültig fest. Die Referenten…

Weiterlesen
Foto: Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Die Arbeit des Architekturbüros Snøhetta für den Aussichtsturm „Top of Alpbachtal“ im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau wurde mit dem renommierten „Bau…

Weiterlesen
Foto: Sunkid

Seit dem ersten Sunkid-Zauberteppich im Jahr 1996 haben Millionen Ski-Neulinge von dem modernen Skiförderband profitiert. Nun erfolgte im Zillertal…

Weiterlesen
Foto: beigestellt Kässbohrer

Die Stiftung Mailand Cortina 2026 und Kässbohrer Italia haben den Beginn ihrer Zusammenarbeit im Hinblick auf die bevorstehenden Olympischen und…

Weiterlesen
Foto: Seilbahnen Schweiz

Die Seilbahnbranche ist vor Problemen am Arbeitsmarkt nicht gefeit. In der Schweiz wird deshalb die Kampagne "Alpine Tech Heroes" lanciert, um…

Weiterlesen
Foto: Teufelberger-Redaelli

Bereits zum fünften Mal in Folge stellt Teufelberger-Redaelli, Spezialist für Hochleistungsstahlseile, einen Guiness-Weltrekord im Bereich…

Weiterlesen