Der neue Alpine Coaster „Drachenflitzer“ soll für Achterbahn-Feeling im Freizeitpark Drachental Wildschönau sorgen.
Foto: Wildschönau Tourismus/Alex Mayr
Sommer am Berg

JOSEF WIEGAND GMBH & CO. KG

Neue Sommerrodelbahn in Wildschönau gestartet

Der vor kurzem eröffnete Alpine Coaster „Drachenflitzer“ ist das Highlight im neuen Freizeitpark „Familienerlebnis Drachental Wildschönau“ in Tirol (AT).

von: DK

Direkt im Ortszentrum von Oberau, hinter der Pfarrkirche, schmiegt sich der neue Alpine Coaster Drachenflitzer des Freizeitparks Familienerlebnis Drachental Wildschönau an den Riedlhang. Drei bis zu 25 m hohe Kreisel sollen dabei für „Achterbahn-Feeling“ sorgen. Der Drachenflitzer des Alpine-Coaster-Herstellers Wiegand gehört laut Wildschönau Tourismus zu den modernsten Sommerrodelbahnen der Welt und ist das Herzstück des Areals, die Konstruktion läute demnach eine neue Ära ein: „Die Schlitten sind viel breiter und bequemer, auch zwei Erwachsene haben darauf gut Platz“, so Michael Unger, Obmann der Tourismusregion Wildschönau. Zudem reichten die Rodelsitze bis unter die Kufen, Finger und Jacken einklemmen sei also ausgeschlossen.

Neues Bremssystem

Die größte Neuerung in Sachen Sicherheit ist das Bremssystem, das auf Wirbelstrombasis, anstatt wie bisher mit Scheibenbremsen, funktioniert. Dabei sind die Schlitten mit zwei Magneten versehen, die sich beim Bremsvorgang bis knapp vor die Schiene senken. Damit erzeugen sie Wirbelstrom und einen entsprechenden Bremseffekt. Der Schlitten stoppt nicht ruckartig, sondern bremst sanft auf ein paar Kilometer pro Stunde herab. Zusätzlich haben die neuen Modelle eine Auffahrsperre integriert, die dafür sorgt, dass die Fahrer immer automatisch 25 m vom Vordermann entfernt bleiben.


Foto: Vitalpin / Fellner

Im Rahmen der Initiative „Vitalpin Klimainvestment“ vergibt die alpine Interessensgemeinschaft Vitalpin zum ersten Mal Förderpreise für Umwelt,…

Weiterlesen
Foto: LEITNER

Leitner erhöht bei seiner Premium-Seilbahnkabine "Diamond EVO" die Zahl der standardisierten Konfigurationsmöglichkeiten. Kunden stehen eine Reihe…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG

Die SNOWsat Entwickler von Kässbohrer haben den Sommer genutzt, um Anregungen und Wünsche von Kunden aufzugreifen und in weitere Verbesserungen…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr - Ulriken643

Nach gut einem Jahr Bauzeit erstrahlt die beliebte Seilbahn Ulriksbanen in Bergen, Norwegen komplett rundumerneuert in frischem Glanz. Besucher…

Weiterlesen
Alle Fotos: Roman Gric

Seit dem Jahr 1961 verbindet eine Seilbahn die Endstation der Zahnradbahn Chamonix – Montenvers mit der Eisgrotte am Fuße des längsten Gletschers…

Weiterlesen
Foto: Becks Falk, @falkphoto

Die US-Interessensvereinigung National Ski Areas Association (NSAA) hat vom 7. bis 11. Juni 2021 ihre National Convention & Trade Show als…

Weiterlesen

Warum es manchmal Sinn macht, „falsch“ zu denken und dann das Gegenteil zu tun. Reverse Brainstorming ist im Tourismusmarketing eine hervorragende…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Der relativ gute September mag die Sommersaison 2021 in der Schweiz nicht zu retten. Wie Seilbahnen Schweiz Anfang Oktober 2021 mitteilte,…

Weiterlesen
Foto: Tiroler Zugspitzbahn_Albin Niederstrasser

Die neue „ErlebnisCard Tirol“ umfasst rund 70 Ausflugsziele, wird in Tirol in den Kassenbereichen von Spar, Eurospar und Interspar verkauft, ist ab…

Weiterlesen
Foto: PRINOTH - Jarraff

Der Pistenfahrzeuge-Hersteller Prinoth hat 100 % des Aktienkapitals des privaten US-Unternehmens Jarraff Industries übernommen. Durch den Kauf möchte…

Weiterlesen
Foto: Kitzsteinhorn

Die Österreichische Seilbahntagung findet dieses Jahr gemeinsam mit dem traditionellen Forum „Zukunft Winter“ am 19. und 20. Oktober 2021 im Ferry…

Weiterlesen
Foto: Karl Schmidhofer

Der Präsident des Österreichischen Skiverbandes ÖSV begründete seinen Schritt mit einem schweren Schicksalsschlag in der Familie. Die…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr

Die Doppelmayr Holding SE, die Muttergesellschaft der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe, verzeichnete im Geschäftsjahr 2020/21 pandemiebedingt einen…

Weiterlesen
Foto: Vitalpin - Jochum

Die meisten Treibhausgas-Emissionen im Tourismus werden durch die An- bzw. die Abreise der Gäste verursacht. Aus diesem Grund organisiert die alpine…

Weiterlesen
Foto: Silvretta Montafon | Moja

Die neue Valisera Bahn im Skigebiet Silvretta Montafon im Bundesland Vorarlberg (AT) ist eine der ersten halbautonom betriebenen Seilbahnen. Wie die…

Weiterlesen