Mehr als tausend Kameras von feratel bieten Gästen Live-Informationen über Wetter-, Schnee- und Pistenverhältnisse. 360-Grad-Flugaufnahmen werden dabei laut feratel immer beliebter.
Foto: feratel
Piste Tourismus

FERATEL MEDIA TECHNOLOGIES AG

Milliarden-Grenze bei Panorama-Videos geknackt

feratel hat im Jänner 2023 die Milliarden-Grenze bei Panorama-Videos überschritten. Eigenen Angaben zufolge wurden die Panorama-Streams des Unternehmens exakt 1.037.244.567-mal im Internet aufgerufen.

von: DK

„Über eine Milliarde Aufrufe alleine im Monat Jänner unterstreichen die hohe Relevanz von Panorama-Videos für Gäste, Urlaubs- und Erholungssuchende, die sich über die Wetter-, Schnee- und Pistensituation ein authentisches Bild machen wollen“, heißt es dazu in einer Aussendung der feratel media technologies AG.

Weltweites Partnernetzwerk

Die Bilder stammen von über tausend Kameras. Die Panorama-Streams sind nicht nur in die Online- und Social Mediakanälen von Kunden eingebunden, sondern werden im weltweiten Partnernetzwerk von feratel ausgespielt. Dieses Netzwerk besteht aus insgesamt 230 touristisch relevanten Onlinepartnern, 42 Mobile-App Anbietern und fünfzehn Connected-TV-Lösungen (wie z.B. Amazon Fire TV, Apple TV, Magenta oder A1 TV). Neben den klassischen „Panoramas-Schwenks“ bietet feratel auch 360-Grad-Bilder und Überflugaufnahmen, die sich eigenen Angaben zufolge stark steigender Beliebtheit erfreuen.

TV-taugliche Technologie

Die von feratel verwendete Technologie ermöglicht die Zulieferung von fernsehtauglichen Bildern an TV-Stationen in ganz Europa. „Wir kooperieren aktuell mit dreizehn TV-Stationen, die ihrerseits die Streams auch in ihre Mediatheken einbinden. Wetterredaktionen unterschiedlichster Sender greifen darüber hinaus oft und gerne über die feratel Panothek auf Videomaterial zurück, um ihre Sendung aufzupeppen, ob mit einem Sonnenaufgang oder einer beeindruckenden Winterlandschaft“, so Markus Schröcksnadel, Vorstandsvorsitzender der feratel media technologies AG, der sich über den Erfolg bei den Panorama-Streams freut.


Foto: Roman Gric

ISR-Redakteur Roman Gric hat sich vom 16. bis zum 19. März 2023 verschiedene Seilbahnen in der Slowakei angesehen. Darunter eine neue 15er-Kabinenbahn…

Weiterlesen
Foto: Saalbach.com, Andreas Putz

Der International Congress on Science and Skiing (ICSS) wird seit dem Jahr 1996 organisiert und fand vom 18. bis 22. März 2023 erstmalig in Saalbach…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr

Am 27. März 2023 nimmt der „Luton Dart“, ein Doppelmayr „Cable Liner Double Shuttle“, offiziell seinen Betrieb auf. Die knapp zwei Kilometer lange…

Weiterlesen
Foto: Dieter Krestel

Am 23. März 2023 fand in der Hösshalle in Hinterstoder die Fachtruppentagung der oberösterreichischen Seilbahnunternehmungen statt. Unter anderem…

Weiterlesen
Foto: Axess

Das Skigebiet Tufandag im Kaukasus-Gebirge ist seit Jänner 2023 mit Zutritts- und Besuchermanagementsystemen von Axess ausgestattet. Es ist das erste…

Weiterlesen
Foto: Michael Lobmaier

Haubenniveau bot vergangenes Wochenende die Veranstaltung „Genussgipfeln“ im Skigebiet Hinterstoder / Wurzeralm in Oberösterreich.

Weiterlesen
Foto: sitour

Aude Garnier und Franz Gruber übernehmen gemeinsam mit Markus Schröcksnadel die Geschäftsleitung der sitour Marketing GmbH. Das Unternehmen mit Sitz…

Weiterlesen
Foto: ZOOM VP.AT/Genial Tourismus- & Projektentwicklung GmbH

Mit einer 5,7 km langen 10er-Kabinenbahn von Leitner möchte die Genial Tourismus- und Projektentwicklungs-GmbH die Fahrzeit von der Wiener…

Weiterlesen
Foto:  Vitalpin / Franz Oss

Gemeinsam mit dem Unternehmen ClimatePartner ruft die alpine Interessensgemeinschaft Vitalpin erneut zu Bewerbungen für den Förderpreis „Vitalpin…

Weiterlesen
Foto: Dieter Krestel

Die Bergbahn Kitzbühel investiert insgesamt 23 Mio. Euro in zwei neue 6er-Sesselbahnen von Leitner. Die Bahnen werden vor allem in Hinblick auf einen…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr

Anfang Dezember 2022 ist eine von der Doppelmary/Garaventa-Gruppe errichtete 8er-Sesselbahn im Schweizer Skigebiet Villars-Gryon-Diablerets eröffnet…

Weiterlesen
Foto: Mountaincart Serre Chevalier/France, Luka Leroy

MOUNTAINCART Schneeärmere Winter und ein geändertes Gästeverhalten bewegen Skigebiete zum Umdenken. Während Mountaincarts in vielen…

Weiterlesen

Was die nächste Generation vom Wintertourismus erwartet.

Weiterlesen
Archiv J. Nejez

Was 1974 als kleine Produktpräsentation begann, hat sich zur weltweit bedeutendsten Plattform für die Seilbahnbranche entwickelt. Wegen der…

Weiterlesen
Foto: TVB Nauders - Manuel Baldauf / Sunkid

Mit Saisonstart 2022/23 steht ein neuer Zauberteppich von Sunkid im Zentrum der 16.000 m² großen Winterwunderwelt in der Tiroler Gemeinde Nauders am…

Weiterlesen