Events

Investmentforum Sochi 2013

XII. Internationales Investitionsforum

Vom 26. bis 29. September 2013 fand in Sochi das XII. Internationales Investitionsforum „Sochi 2013" statt - direkt im Sochi Olympic Park im großen Eispalast „Bolschoi Ice Dom“.

Von Jahr zu Jahr wächst die Zahl der Teilnehmer an diesem Forum. Am I. Internationalen Wirtschaftsforum „Sochi 2002“ nahmen rund 500 Delegierte teil. Im Jahr 2012 waren es bereits 7.300 Teilnehmer aus 37 Regionen Russlands und 40 Ländern, darunter 480 ausländische Gäste. Das Forum bietet die Gelegenheit für persönliche Gespräche zwischen führenden Politikern Diplomaten, Unternehmern und Wirtschaftsvertretern aus Europa, dem Nahen Osten, Asien, Amerika und Russland. 

Ziel des Internationalen Wirtschaftsforums Sochi ist es, die Bemühungen der Unternehmen aus verschiedenen Regionen und Ländern zur positiven wirtschaftlichen Entwicklung Russlands zu vereinen.

Die vorgestellten Projekte sind sorgfältig vorbereitet und zusammengestellt, alle notwendigen Unterlagen angefertigt und aufeinander abgestimmt. Nach der Übernahme eines Projektes durch Unterzeichnung einer entsprechenden Vereinbarung auf dem Forum, kann der Investor bereits nach zwei bis drei Wochen mit der Durchführung beginnen.

Die Administration der Region Krasnodar ist bemüht, Investitionen in alle Branchen fließen zu lassen, vor allem in die Entwicklung des Transportwesens, der Kurorte und des Tourismus, der verarbeitenden Industrie und des Landmaschinenbaus. So entwickelt sich die Region Krasnodar heute beispielhaft für die gesamte russische Wirtschaft durch eine nachhaltige Entwicklung aller Branchen der Volkswirtschaft.

Ministerpräsident Dmitri Medwedew am Investmentforum „Sochi 2013“. Foto: Forum Sochi

Oops, an error occurred! Code: 201909220123018d509643