Tourism

Hütten, Wege, Bergbahnen

Österreichs Bergbahnen sind ein wichtiger Mitspieler im Sommertourismus geworden.

Die Verleihung des ALPS Awards 2013 an das Hexenwasser der Bergbahnen Hochsöll unterstreicht diese Bedeutung einmal mehr. Die Familienerlebniswelt gilt zu Recht als Vorzeigeprojekt dafür, wie eine kluge, zielgruppengerechte Inszenierung den Sommerbetrieb einer Seilbahn zur Attraktion für den Tourismus der gesamte Region machen kann.

Berechtigter Jubel über diese Auszeichnung sollte uns aber nicht jene Sorgen vergessen lassen, die derzeit gerade die alpinen Vereine, die wichtigsten Partner für den Tourismus am Berg, plagen: Ohne zusätzliche Mittel der öffentlichen Hand sei das Hütten- und Wegenetz in Österreichs Alpen bald nicht mehr auf derzeitigem Stand zu halten. Selbst wenn der Ruf nach weiteren Subventionen im Moment ebenso hohe Popularitätswerte aufzuweisen hat wie die nächste Tranche der Griechenland-Hilfszahlungen – Österreichs Tourismusbranche sollte ihn nicht überhören. Zum Einen erbringen die alpinen Vereine selbst enorme Eigenleistungen auf freiwilliger Basis; zum Zweiten sind gut gepflegte und markierte Wege zusammen mit einem lückenlosen Angebot von Schutzhütten das Rückgrat des „Wanderbaren Österreich“. Und dieses bietet den notwendigen Hintergrund für alle Sommer-Aktivitäten der österreichischen Seilbahnwirtschaft. Die Partnerschaft sollte also gefestigt werden; im Moment beispielsweise durch die kräftige Unterstützung der Seilbahnwirtschaft für die Anliegen der alpinen Vereine.

Helmut Zolles

 

Dr. Helmut Zolles, Zolles & Edinger GmbH, ehem. Generaldirektor der österr. Fremdenverkehrswerbung, Foto: beigestellt

Foto: Pixabay

Der Fachverband der Seilbahnen in der Wirtschaftskammer Österreich steht dem Maßnahmenpaket der österreichischen Bundesregierung zur Eindämmung von…

Weiterlesen
Foto: Leitner ropeways

Leitner ropeways errichtet im serbischen Skigebiet Kopaonik eine neue 10er-Kabinenbahn, die ab der Wintersaison 2020/21 in Betrieb gehen soll.

Weiterlesen
Foto: MCI Planlicht/Spiess

Die Care by Light GmbH hat ein System entwickelt, das mithilfe von UV-C-Licht Keime und Mikroorganismen in Seilbahnkabinen in kürzester Zeit…

Weiterlesen
Foto: Bereitgestellt

Die ISR war mit ihrer russischsprachigen Ausgabe auf der Ski Build Expo 2020 vertreten, einem Teilbereich des Moscow Ski & Board Salons, der im Rahmen…

Weiterlesen
Foto: Hinterramskogler

Insgesamt rechnet die Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG für Hinterstoder, die Wurzeralmbahnen und den Erlebnisberg Wurbauerkogel bis zum Ende der…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Am 1. und 2. Oktober 2020 findet der Kinder- und Familienmarketing-Kongress „Familien begeistern“ im Jufa-Seminarhotel Wien City sowie online statt.

Weiterlesen
Foto: Außenwirtschaftscenter Peking

Vom 5. bis 9. September ging die World Winter Sports (Beijing) Expo 2020 über die Bühne. Mit ihren chinesischen Heften am Stand des österreichischen…

Weiterlesen
Foto: SBS

Mit einer Diplomfeier in Disentis/Graubünden am 4. September 2020 haben 38 Lehrlinge ihre berufliche Grundausbildung abgeschlossen.

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Die zukünftigen Seilbahnexperten absolvieren ihre Berufsausbildung in den Bereichen Stahlbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Zerspanungstechnik und…

Weiterlesen
Foto: Vitalpin/Jochum

Die alpine Interessensgemeinschaft Vitalpin erwartet für das Gesamtjahr 2020 drastische Umsatzrückgänge bei den Nächtigungen und fordert…

Weiterlesen
Foto: feratel/shutterstock; Hakinmhan

Mit dem „Gastro-Pass“ hat Feratel ein flexibles Registrierungssystem für Tourismusdestinationen entwickelt, welche die Corona-bedingte…

Weiterlesen
Foto: Österreichischer Skischulverband

Der Österreichische Skischulverband hat zusammen mit der Medizinischen Universität Innsbruck umfassende Handlungsempfehlungen zum Gesundheitsschutz…

Weiterlesen
Foto: Cha gia Jose, 2.0 Generic (CC BY-SA 2.0)

Österreichs Seilbahnwirtschaft arbeitet derzeit an einem Leitfaden für den Winterbetrieb. Ziel ist es, größtmöglichen Schutz für Mitarbeiter und Gäste…

Weiterlesen
Foto: Marion Halft, CC BY-SA 4.0

Die Talstation der Seilbahn in Rüdesheim am Rhein, Deutschland, wird in drei Stufen bis zum Frühjahr 2023 komplett umgebaut. Das Investitionsvolumen…

Weiterlesen
Foto: TVB Paznaun - Ischgl

Im Tiroler Paznaun haben die Entscheidungsträger ein vielschichtiges Maßnahmenpaket für die Wintersaison 2020/21 erarbeitet, um die Gesundheit und…

Weiterlesen