New ropeways

Erfolgreiche Kooperation mit Kitzbühel

Leitner ropeways offizieller Partner der Hahnenkamm Rennen

Im Winter 2012/ 2013 setzen Leitner ropeways und Kitzbühel ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort und gehen dabei neue Wege: Leitner ropeways engagiert sich erstmals als Sponsor bei den berühmten Hahnenkamm-Rennen. Zudem realisierte der Seilbahnhersteller mit der Bergbahn AG Kitzbühel zwei weitere Anlagen, wie wir bereits in ISR 5/2012 ausführlich berichtet haben: Zur Wintersaison 2012/ 2013 werden in Kitzbühel die 8er-Sesselbahn „Zweitausender“ und die 6er-Sesselbahn „Walde“ in Betrieb genommen, beide ausgestattet mit dem exklusiven Direktantrieb von Leitner.

Neu wird neben den beiden Bahnen das Sponsoring-Engagement von Leitner bei den legendären Hahnenkamm-Rennen sein. Ab 2013 heißt es nun „Hahnenkamm Races transported by Leitner ropeways“. Die seit 1931 ausgetragene Veranstaltung lockt rund 100.000 Zuschauer an die Abfahrts- und Slalomhänge. Hochkarätige Prominenz und internationale Konzerne präsentieren sich rund um die Wettkämpfe und bei den zahlreichen Rahmenveranstaltungen. „Die Ausweitung der Partnerschaft mit Kitzbühel auf das Sponsoring des Hahnenkamm Rennens bietet für Leitner ropeways eine hervorragende Plattform. In diesem exklusiven Umfeld kann sich unser Unternehmen optimal als Hersteller von Premium Produkten positionieren“, so Martin Leitner, Vorstandsmitglied des Südtiroler Seilbahnherstellers.

 

Im Winter 2012/13 werden bereits elf Seilbahnen von Leitner ropeways in Kitzbühel in Betrieb stehen. Im Bild die 8er-Sesselbahn "Ochsalm". Foto: Leitner ropoways

Foto: Hinterramskogler

Insgesamt rechnet die Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG für Hinterstoder, die Wurzeralmbahnen und den Erlebnisberg Wurbauerkogel bis zum Ende der…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Am 1. und 2. Oktober 2020 findet der Kinder- und Familienmarketing-Kongress „Familien begeistern“ im Jufa-Seminarhotel Wien City sowie online statt.

Weiterlesen
Foto: Außenwirtschaftscenter Peking

Vom 5. bis 9. September ging die World Winter Sports (Beijing) Expo 2020 über die Bühne. Mit ihren chinesischen Heften am Stand des österreichischen…

Weiterlesen
Foto: SBS

Mit einer Diplomfeier in Disentis/Graubünden am 4. September 2020 haben 38 Lehrlinge ihre berufliche Grundausbildung abgeschlossen.

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Die zukünftigen Seilbahnexperten absolvieren ihre Berufsausbildung in den Bereichen Stahlbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Zerspanungstechnik und…

Weiterlesen
Foto: Vitalpin/Jochum

Die alpine Interessensgemeinschaft Vitalpin erwartet für das Gesamtjahr 2020 drastische Umsatzrückgänge bei den Nächtigungen und fordert…

Weiterlesen
Foto: feratel/shutterstock; Hakinmhan

Mit dem „Gastro-Pass“ hat Feratel ein flexibles Registrierungssystem für Tourismusdestinationen entwickelt, welche die Corona-bedingte…

Weiterlesen
Foto: Österreichischer Skischulverband

Der Österreichische Skischulverband hat zusammen mit der Medizinischen Universität Innsbruck umfassende Handlungsempfehlungen zum Gesundheitsschutz…

Weiterlesen
Foto: Cha gia Jose, 2.0 Generic (CC BY-SA 2.0)

Österreichs Seilbahnwirtschaft arbeitet derzeit an einem Leitfaden für den Winterbetrieb. Ziel ist es, größtmöglichen Schutz für Mitarbeiter und Gäste…

Weiterlesen
Foto: Marion Halft, CC BY-SA 4.0

Die Talstation der Seilbahn in Rüdesheim am Rhein, Deutschland, wird in drei Stufen bis zum Frühjahr 2023 komplett umgebaut. Das Investitionsvolumen…

Weiterlesen
Foto: TVB Paznaun - Ischgl

Im Tiroler Paznaun haben die Entscheidungsträger ein vielschichtiges Maßnahmenpaket für die Wintersaison 2020/21 erarbeitet, um die Gesundheit und…

Weiterlesen
Foto: MCI/Unterlechner

Das im Auftrag der Tiroler Landesregierung vom Management Center Innsbruck durchgeführte Projekt soll Situationen mit hoher Ansteckungsgefahr…

Weiterlesen
Foto: Hauser Kaibling

Der Fachverband der Seilbahnen der Wirtschaftskammer Österreich hat dem steirischen Erlebnisberg in der Kategorie Familie das Gütesiegel „Beste…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Garaventa hat die Merkurbahn in Baden-Baden mit neuen Wagen ausgestattet und die Maschinen- und Elektrotechnik komplett erneuert.

Weiterlesen
Foto: Pixelteufel 2.0 Generic (CC BY 2.0)

Österreichs Seilbahn-Unternehmen haben bei den Eintritten in der ersten Juli-Hälfte nur noch ein Minus von 14 % verzeichnet. Der Trend für den…

Weiterlesen