Wirtschaft

Editorial ISR 5 / 2015

Die Seilbahnbranche ist nicht nur eine besonders innovative Branche, sie ist auch eine Branche der Superlative.

Getreu dem Motto „Citius, altius, fortius“ (zu deutsch: Schneller, höher, stärker) gelingt es der Seilbahnwirtschaft immer wieder mit aufsehenerregenden Projekten in die Schlagzeilen der Weltpresse zu gelangen.

Inflationär sind derzeit einmal mehr die Berichte in der Tagespresse über gigantische, urbane Seilbahnprojekte in vielen, der südamerikanische Großstädten. Die Tatsache, dass die Seilbahn hier, vor allem auch in sehr armen Vierteln, die Lebensumstände der Menschen deutlich verbessert erweitert damit das ohnehin schon positive Image der Seilbahn als besonderes sicheres und umweltschonendes Verkehrsmittel um eine weitere Facette. (Beachten Sie dazu auch die Kurzmeldung auf Seite 6 und den Beitrag auf Seite 16)

Aber zurück zu den Superlativen. In der vorliegenden Ausgabe der ISR können wir einmal mehr über besondere Leistungen aus dem Seilbahn-Business berichten. So wurde am Pitztaler Gletscher auf ca. 3.000 m Seehöhe Europas höchstgelegenes Photovoltaikkraftwerk errichtet. Nach der Inbetriebnahme Mitte Oktober wird es mehr als ein Drittel der im Skigebiet benötigten Energie liefen. (Seite 12)

Und auch in Hochgurgl wird an einem weiteren Rekord gearbeitet. Am Fuße der Timmelsjoch Hochalpenstraße auf 2.175 m Seehöhe soll noch 2015 der so genannte „Top Mountain Crosspoint“ realisiert werden. Der ambitionierte Plan: in diesem Gebäude sollen das höchstgelegene Motorrad-Museum Europas, eine top moderne Seilbahnstation, die Mautstelle der Hochalpenstraßen sowie ein großzügig gestaltetes Restaurant zusammengeführt werden (Seite 18).

Und auch für alle an Seilbahntechnik Interessierten gibt es an dieser Stelle etwas noch nie Dagewesenes zu verkünden. Mit dem kürzlich erschienen Fachbuch „Ropeway Technologie“ von Gottfried Hofmann ist dem Autor ein Jahrhundertwerk der Seilbahnliteratur gelungen, für dessen Erarbeitung Gottfried Hofmann mehr als 11.300 Arbeitsstunden aufgewendet hat. (Seite 8).

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine rekordverdächtige Saison 2015/16.

Christian Amtmann

 

Mag. Christian Amtmann - Chefredakteur ISR

Foto: Klaus Maislinger

Die Wirtschaftskanzlei CHG Czernich Rechtsanwälte wurde als eine der ersten Tiroler Anwaltskanzleien für den prestigeträchtigen JUVE-Award nominiert.…

Weiterlesen
Foto: Roman Gric

ISR REPORTAGE In Pontresina (Graubünden) erschließt eine fixe Doppelsesselbahn die Alp Languard. Diese Bahn mit ihrer horizontalen 32,5º-Ablenkung ist…

Weiterlesen
Alle Fotos: Fatzer AG

FATZER AG Dieses Jahr feiert Fatzer die zehnjährige Erfolgsgeschichte von TRUsplice. Der Name wurde aus dem englischen „True“ und „Splice“ abgeleitet,…

Weiterlesen

Sie zählen zu den am meisten unterschätzten Kundengruppen: Teenager zwischen zehn und 14 Jahren. Das Institut für Jugendkulturforschung und die…

Weiterlesen
Foto: Silvretta Montafon / Stefan Kothner

SILVRETTA MONTAFON ISR-Interview mit Peter Marko, Geschäftsführer der Silvretta Montafon Holding: Über die Vorteile von integrierten…

Weiterlesen
Foto: Dieter Krestel

Mit einem großen Fest hat der Südtiroler Pistenfahrzeuge-Hersteller Prinoth vergangenen Freitag, den 23. September 2022, am Firmensitz in Sterzing…

Weiterlesen
Foto: Leitner

In der kolumbianischen 400.000-Einwohner-Stadt Manizales sind bereits zwei von Leitner errichtete urbane Seilbahnen im Einsatz. Am ersten September…

Weiterlesen
Foto: Franz Oss

Unter dem Titel „Megawandel – Stresstest für die neue Welt der Wirtschaft“ lud die Tiroler Adler Runde bereits zur sechsten Ausgabe ihres…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Im Vorfeld der Wintersaison 2022/23 und der schwierigen Lage am Energiemarkt machen die Seilbahnverbände Österreichs und der Schweiz auf die…

Weiterlesen
Foto: Dachstein West

Wegen eines Brands in der Lagerhalle der Pumpstation Franzlalm muss der für Samstag, den 17. September 2022, in der Skiregion Dachstein West geplante…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Am ersten September 2022 hatten 24 Burschen und 4 Mädchen ihren ersten Lehrtag bei Doppelmayr in Wolfurt (A). Zehn von ihnen werden zu…

Weiterlesen
Foto: Dachstein West

Am Samstag, dem 17. September 2022, bietet die Skiregion Dachstein West mit einem Tag der offenen Tür einen Blick hinter die Kulissen des…

Weiterlesen
Foto: AußenwirtschaftsCenter Peking - Advantage Austria Beijing

Vom 1. bis 5. September 2022 fand in Peking planmäßig die World Winter Sports (Beijing) Expo 2022 statt. Die ISR war auf der Messe mit ihren…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Das neue Umlaufsystem kombiniert die Vorzüge der Doppelmayr D-Line mit einem leistungsstarken Dreiseil-System. Kompakte Stationen und…

Weiterlesen
Foto: Neveplast

Am Mittwoch, den 7. September 2022, wird im Skigebiet Hammarbybacken mitten in Stockholm eine 500 m lange Kunststoff-Skipiste eröffnet. Unabhängig von…

Weiterlesen