Groomers

Bison X Park Show

Der Parkprofi von Prinoth verteidigte seinen Ruf erfolgreich.

Im verschneiten Tignes (F) fanden heuer zum zweiten Mal in Folge die Europäischen Winter X-Games statt, das besondere Freestyle-Event nach amerikanischem Vorbild der X-Games in Aspen, Colorado. Prinoth stellte den eigens angereisten US-amerikanischen Shapern als offizieller technischer Partner vier seiner Bison X Parkprofis zur Präparierung des Geländes zur Verfügung und sorgte damit für exzellente Bedingungen der acht spektakulären Wettkämpfe.

Am letzten Veranstaltungstag der dreitägigen Show, dem 18. März 2011, nutzte Prinoth den organisatorischen Rahmen der Europäischen X-Games und veranstaltete seine spektakuläre Bison X Park Show, bei der das Snowpark-affine Publikum die Möglichkeit hatte, den Bison X aus nächster Nähe bei der Funpark-Präparierung zu beobachten und den wendigen Jump-Bauer nach Belieben auch selbst einmal zu testen. So wurde das Get-Together der Funpark-Szene zum gegenseitigen Meinungsaustausch und Fachsimpeln genutzt, wobei die Besucher den Vorteil hatten, von den Darbietungen beider Veranstaltungen zu profitieren.

Aufgrund seiner Wendigkeit und Leistungsstärke, der exklusiven Ausstattung und dem außergewöhnlichen Schnittwinkel seines Schildes war der Bison X der Star der European X-Games und konnte seinen Ruf als Experte für die Gestaltung von Snowparks auch dieses Jahr wieder erfolgreich verteidigen.

Vlnr: Denis Ribot (Prinoth Francia), Chris Gunnarson (SPT), Arnaud Trinquier (direttore a Tignes); Foto: Prinoth

Seit 7. Dezember 2019 ist die neue Falginjochbahn am Kaunertaler Gletscher nach etwas weniger als sechs Monaten Bauzeit offiziell in Betrieb. Die…

Weiterlesen

100% TechnoAlpin-Schnee bei den Olympischen Winterspielen 2022! Dank der engen Zusammenarbeit zwischen dem Hauptsitz in Bozen und der Niederlassung in…

Weiterlesen

Seilbahnen sorgen für Mobilität, Mobilität sorgt für Lebensqualität. Diesem Gedanken widmet sich ein Artikel in der Kundenzeitschrift "WIR" von…

Weiterlesen

Der Direct Drive von Bartholet stellt eine Technologie mit vielen Vorteilen dar, um Ökonomie und Ökologie in Einklang zu bringen. Er unterscheidet…

Weiterlesen

Der Seilbahnhersteller aus Vorarlberg mit seiner Schweizer Niederlassung in Glarus realisierte innerhalb von acht Monaten zwei neue, elegante…

Weiterlesen

Mit dem Panorama des slowakischen Hochgebirges Belianske Tatry (Beler Tatra) im Hintergrund erschließt seit Dezember 2018 eine moderne…

Weiterlesen
Leitner ropeways

Nach der Übernahme des Spieljochs in Fügen durch die Schultz-Gruppe wurde im Gebiet stark investiert. Im Mittelpunkt der ersten Ausbaustufe steht die…

Weiterlesen
C.Mantona

Im Kanton Wallis wird bis Ende dieses Jahres die bisherige Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon durch zwei zweispurige Pendelbahnen komplett…

Weiterlesen
Claudia Mantona

Im Dezember 2018 gingen die beiden neuen, zweispurigen Pendelbahnen, die die bisherige Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon im Kanton Wallis…

Weiterlesen
BLICKFANG

Bergbahnen, Destinationen, Hotels und Dienstleister im alpinen Raum sind permanent den unterschiedlichsten Marktkräften ausgesetzt, haben Vorschriften…

Weiterlesen
3 Zinnen Dolomites

16 neue Wintersportanlagen von Leitner ropeways sorgen zwischen den Abruzzen und Südtirol für deutliche Leistungssteigerungen im Hinblick auf…

Weiterlesen
Kässbohrer

Für die anstehende Wintersaison bietet die Kässbohrer Geländefahrzeug AG ihren Kunden wieder besonders verlängerte Bestellannahmezeiten im…

Weiterlesen