Pistengeräte

Beast Winde – Die Zugkraft der Zukunft

Vom 21. bis 23. April 2010 wurde in Grenoble auf der SAM Alpexpo 2010 mit dem Beast Winde eine Weltpremiere gefeiert.

Der Beast Winde von Prinoth war dasHighlight und der magische Anziehungspunktder Messe. Die Winde des Beast begeistertemit ihrer außergewöhnlichen Zugkraftvon 4,8 t und mit Wincontrol, der automatischenZugkraftregelung. DurchWincontrol muss der Fahrer nicht mehrhändisch die ideale Zugkraft anpassen.

DasSystem erledigt dies von selbst. Der Fahrerist entlastet und kann sich somit auf diePräparierung der Piste konzentrieren. DerFahrer muss für eine höhere Präpariergeschwindigkeitkeine niedrigere Zugstufewählen. Er verfügt mit der Winde über einehohe Zugkraft auch bei hohen Geschwindigkeiten.Die Seillänge von bis zu1.200 m begeistert Kunden und Pistenfahrzeugfahrergleichermaßen. Sie ermöglichtein schnelleres und dadurch effizienteresArbeiten, da dem Fahrer das mehrfacheUmhängen erspart bleibt.

Der Windendrehpunktdes Beast Winde ist optimal positioniert:Seine Position entspricht demFahrzeugdrehpunkt. Damit ist gesichert,dass die Winde keinen negativen Einflussauf das Lenkverhalten des Fahrzeugs ausübt.Dieses neutrale Fahrverhalten beiLenkmanövern durch den optimal positionierten Windendrehpunkt versetzt denFahrer in die Lage, auch mit dem Windenarmaußerhalb der Spiegel ein gutes Ergebniszu erzielen. Der Kunde spart somit Zeitund Geld.

Der Beast Winde, das größte Pistenfahrzeugam Markt, überzeugt mit 40%mehr Flächenleistung und Schubkraft,durch seine sensationelle Arbeitsbreitesowie die große Raupenauflagefläche unddamit die hohe Präpariergeschwindigkeit.Die Pistenfahrzeugfahrer können sich auchauf die individuellen Konfigurationsmöglichkeitenund den ultimativen Kabinenkomfortfreuen. Ein wichtiger Pluspunktdes Beast Winde ist seine einfache Bedienbarkeitund dabei insbesondere der ergonomischeJoystick.

Der Beast Winde ist somitder starke Partner bei Schubarbeiten in steilenHängen, der Fahrer kann sich voll undganz auf das Ergebnis – die perfekte Piste –konzentrieren.

Beast Winde stark bei der Arbeit (Foto: Prinoth)

Foto: Roman Gric

ISR-Redakteur Roman Gric hat sich vom 16. bis zum 19. März 2023 verschiedene Seilbahnen in der Slowakei angesehen. Darunter eine neue 15er-Kabinenbahn…

Weiterlesen
Foto: Saalbach.com, Andreas Putz

Der International Congress on Science and Skiing (ICSS) wird seit dem Jahr 1996 organisiert und fand vom 18. bis 22. März 2023 erstmalig in Saalbach…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr

Am 27. März 2023 nimmt der „Luton Dart“, ein Doppelmayr „Cable Liner Double Shuttle“, offiziell seinen Betrieb auf. Die knapp zwei Kilometer lange…

Weiterlesen
Foto: Dieter Krestel

Am 23. März 2023 fand in der Hösshalle in Hinterstoder die Fachtruppentagung der oberösterreichischen Seilbahnunternehmungen statt. Unter anderem…

Weiterlesen
Foto: Axess

Das Skigebiet Tufandag im Kaukasus-Gebirge ist seit Jänner 2023 mit Zutritts- und Besuchermanagementsystemen von Axess ausgestattet. Es ist das erste…

Weiterlesen
Foto: Michael Lobmaier

Haubenniveau bot vergangenes Wochenende die Veranstaltung „Genussgipfeln“ im Skigebiet Hinterstoder / Wurzeralm in Oberösterreich.

Weiterlesen
Foto: sitour

Aude Garnier und Franz Gruber übernehmen gemeinsam mit Markus Schröcksnadel die Geschäftsleitung der sitour Marketing GmbH. Das Unternehmen mit Sitz…

Weiterlesen
Foto: ZOOM VP.AT/Genial Tourismus- & Projektentwicklung GmbH

Mit einer 5,7 km langen 10er-Kabinenbahn von Leitner möchte die Genial Tourismus- und Projektentwicklungs-GmbH die Fahrzeit von der Wiener…

Weiterlesen
Foto:  Vitalpin / Franz Oss

Gemeinsam mit dem Unternehmen ClimatePartner ruft die alpine Interessensgemeinschaft Vitalpin erneut zu Bewerbungen für den Förderpreis „Vitalpin…

Weiterlesen
Foto: Dieter Krestel

Die Bergbahn Kitzbühel investiert insgesamt 23 Mio. Euro in zwei neue 6er-Sesselbahnen von Leitner. Die Bahnen werden vor allem in Hinblick auf einen…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr

Anfang Dezember 2022 ist eine von der Doppelmary/Garaventa-Gruppe errichtete 8er-Sesselbahn im Schweizer Skigebiet Villars-Gryon-Diablerets eröffnet…

Weiterlesen
Foto: Mountaincart Serre Chevalier/France, Luka Leroy

MOUNTAINCART Schneeärmere Winter und ein geändertes Gästeverhalten bewegen Skigebiete zum Umdenken. Während Mountaincarts in vielen…

Weiterlesen

Was die nächste Generation vom Wintertourismus erwartet.

Weiterlesen
Archiv J. Nejez

Was 1974 als kleine Produktpräsentation begann, hat sich zur weltweit bedeutendsten Plattform für die Seilbahnbranche entwickelt. Wegen der…

Weiterlesen
Foto: TVB Nauders - Manuel Baldauf / Sunkid

Mit Saisonstart 2022/23 steht ein neuer Zauberteppich von Sunkid im Zentrum der 16.000 m² großen Winterwunderwelt in der Tiroler Gemeinde Nauders am…

Weiterlesen