Pistengeräte

Beast Winde – Die Zugkraft der Zukunft

Vom 21. bis 23. April 2010 wurde in Grenoble auf der SAM Alpexpo 2010 mit dem Beast Winde eine Weltpremiere gefeiert.

Der Beast Winde von Prinoth war dasHighlight und der magische Anziehungspunktder Messe. Die Winde des Beast begeistertemit ihrer außergewöhnlichen Zugkraftvon 4,8 t und mit Wincontrol, der automatischenZugkraftregelung. DurchWincontrol muss der Fahrer nicht mehrhändisch die ideale Zugkraft anpassen.

DasSystem erledigt dies von selbst. Der Fahrerist entlastet und kann sich somit auf diePräparierung der Piste konzentrieren. DerFahrer muss für eine höhere Präpariergeschwindigkeitkeine niedrigere Zugstufewählen. Er verfügt mit der Winde über einehohe Zugkraft auch bei hohen Geschwindigkeiten.Die Seillänge von bis zu1.200 m begeistert Kunden und Pistenfahrzeugfahrergleichermaßen. Sie ermöglichtein schnelleres und dadurch effizienteresArbeiten, da dem Fahrer das mehrfacheUmhängen erspart bleibt.

Der Windendrehpunktdes Beast Winde ist optimal positioniert:Seine Position entspricht demFahrzeugdrehpunkt. Damit ist gesichert,dass die Winde keinen negativen Einflussauf das Lenkverhalten des Fahrzeugs ausübt.Dieses neutrale Fahrverhalten beiLenkmanövern durch den optimal positionierten Windendrehpunkt versetzt denFahrer in die Lage, auch mit dem Windenarmaußerhalb der Spiegel ein gutes Ergebniszu erzielen. Der Kunde spart somit Zeitund Geld.

Der Beast Winde, das größte Pistenfahrzeugam Markt, überzeugt mit 40%mehr Flächenleistung und Schubkraft,durch seine sensationelle Arbeitsbreitesowie die große Raupenauflagefläche unddamit die hohe Präpariergeschwindigkeit.Die Pistenfahrzeugfahrer können sich auchauf die individuellen Konfigurationsmöglichkeitenund den ultimativen Kabinenkomfortfreuen. Ein wichtiger Pluspunktdes Beast Winde ist seine einfache Bedienbarkeitund dabei insbesondere der ergonomischeJoystick.

Der Beast Winde ist somitder starke Partner bei Schubarbeiten in steilenHängen, der Fahrer kann sich voll undganz auf das Ergebnis – die perfekte Piste –konzentrieren.

Beast Winde stark bei der Arbeit (Foto: Prinoth)

Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Mit „Doppelmayr Digital Training“ erweitert der Seilbahnhersteller sein Schulungsangebot in Form von Online-Schulungen. Angeboten werden hochwertige…

Weiterlesen
Foto: Axamer Lizum Bergbahn

Nach einer dreijährigen Testphase in sechs großen Skigebieten hat Axess die ersten "Bluetooth Low Energy"-Standardsysteme in Österreich in Betrieb…

Weiterlesen
Foto: Seilbahnen Schweiz

Die Ersteintritte in den Schweizer Skigebieten vom März sind vergleichbar mit jenen vom

Februar, und die Skigebiete bilanzieren mit einem Plus von 5…

Weiterlesen
Foto: Neveplast

Vater Aldo und die Brüder Edoardo und Niccolò Bertocchi gründeten vor einem Vierteljahrhundert Neveplast. Niccolò Bertocchi blickt im Gespräch mit der…

Weiterlesen
Foto: TVB Paznaun

Experten zeigten im Rahmen des Seilbahntags am 3. April in der Silvretta Therme Ischgl auf, warum es sich gerade in Anbetracht des demografischen…

Weiterlesen
Foto: Axess

Im Hinblick auf den zunehmenden Digitalisierungsbedarf von Skigebieten und Tourismusorten sowie ihrer sich ständig verändernden Entwicklung hat Axess…

Weiterlesen
Foto: Silvrettaseilbahn AG

Nach dem Neustart und der Wahl des neuen Vorstandes im Herbst 2023 gibt es nun auch eine neue Spitze für den Verein mit Sitz in Innsbruck.

Weiterlesen
Foto: J. Nejez

Es ist jetzt 43 Jahre her, dass ich als noch wenig erfahrener Amtssachverständiger für Seilbahntechnik mit einer heiklen Aufgabe betraut worden bin:…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Nachdem die Doppelmayr-Gruppe ein Patent für Videoüberwachung übernehmen konnte, ist der Weg für den autonomen Seilbahnbetrieb von Kabinen- und…

Weiterlesen
Foto: Dir. Thomas Moritz 

Die Kooperation des Wirtschaftsförderungsinstituts (WIFI) mit einem der bekanntesten Wintersportgebiete der Welt ermöglicht Schülerinnen und Schüler…

Weiterlesen
Foto: Aniela Lea Schafroth

Klimawandel in alpinen Gebieten, (Er)Lebensraumgestaltung und KI am Berg waren Kernthemen des 33. TFA TourismusForum Alpenregionen vom 18. bis 20.…

Weiterlesen
HTI Gruppe

Das Geschäftsjahr 2023 der Südtiroler HTI Gruppe endete mit einem Umsatz von 1,477 Mrd. Euro und somit mit 176 Mio. Euro mehr im Vergleich zum Jahr…

Weiterlesen
Foto: Bild von NickyPe auf Pixabay

Das Österreichische Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) in Wien analysiert in seiner aktuellen Konjunkturprognose, dass die hohen Zinssätze die…

Weiterlesen
Foto: Michael Lobmaier-Mantona

Der Fachverband Seilbahnen der Wirtschaftskammer Österreich präsentierte in Saalbach ein speziell auf Seilbahnbetriebe ausgerichtetes Instrument zum…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

Die Neubesetzung des Vorstands der Kässbohrer Geländefahrzeug AG ist mit der Bestellung zum dritten ordentlichen Vorstandsmitglied zum 1. April 2024…

Weiterlesen