Ski Service & Rental

Abfahrtsweltmeister nach Skitest überzeugt

Der ehemalige Skirennfahrer Bruno Kernen hat die revolutionäre Skischleifmaschine Tune 3 der Spühl AG, CSA, in den Schweizer Bergen getestet.

Er verglich handpräparierte und die von der Tune 3 maschinell präparierten Ski auf der Skipiste in St. Moritz. Sein Fazit: „Bin positiv überrascht. Ich bevorzuge für meine heutigen Bedürfnisse den maschinell präparierten Ski.“

Bruno Kernen hat im Dezember im Engadin beste Schweizer Qualität getestet. Er war beim Schleifen der Ski selbst vor Ort und hat das Tuning persönlich überwacht und miterlebt, wie die Tune 3 arbeitet. Die Tuning-Anlage Tune 3 von Spühl AG, CSA, bietet perfekten Schliff für Ski und Snowboards. Diese neuartig arbeitende Maschine definiert Präzision im Ski- und Snowboard-Tuning neu. Durch bewegliche Aggregate und stabil fixierte Ski erreicht die Anlage bei jedem Schliff größte Präzision. Damit erfüllt die Tune 3 höchste Ansprüche: beste Schweizer Qualität für unterschiedlichste Skiarten und erst noch einfach in der Bedienung.

Für mehr Pistenspaß
„Die maschinelle Präparierung überzeugt mich,“ fasst der Sieger der Lauberhorn-Abfahrt seine Testfahrten zusammen, „sie lässt ein vielseitiges Fahren zu.“

Kernen hatte einen Stöckli GS-Ski und einen Stöckli SL getestet – einmal von der Tune3 der Spühl AG, CSA, präpariert und einmal handpräpariert. Der handpräparierte GS-Ski eignete sich nicht besonders gut fürs freie Skifahren, die aggressive Präparierung beeinträchtigte den Fahrspaß. Bei den mit der Tune 3 präparierten Ski hingegen erlebte Bruno Kernen pure Freude am Fahren: „Die Schwungsteuerung war einfach und die Spurtreue bemerkenswert positiv. Bei Stellen, wo der Schnee kompakter bis „glasig“ war, wiederholte sich dieses Gefühl. Auf hartem Schnee ließ die Schärfe der Kante nach einigen Fahrten nur unwesentlich nach.“

Zwar sei ein handpräparierter Ski für Rennfahrer sinnvoll und auch notwendig, meint Bruno Kernen, aber für seine heutigen Bedürfnisse bevorzuge er eindeutig den von der Tune 3 maschinell präparierten Ski. „Der von der CSA Tune 3 präparierte Ski ermöglicht einerseits sportliches Fahren, trotzdem verzeiht er auch Fehler.“

Bruno Kernen überprüft die Präzision des Schleifergebnisses. Foto: CSA

100% TechnoAlpin-Schnee bei den Olympischen Winterspielen 2022! Dank der engen Zusammenarbeit zwischen dem Hauptsitz in Bozen und der Niederlassung in…

Weiterlesen

Seilbahnen sorgen für Mobilität, Mobilität sorgt für Lebensqualität. Diesem Gedanken widmet sich ein Artikel in der Kundenzeitschrift "WIR" von…

Weiterlesen

Der Direct Drive von Bartholet stellt eine Technologie mit vielen Vorteilen dar, um Ökonomie und Ökologie in Einklang zu bringen. Er unterscheidet…

Weiterlesen

Der Seilbahnhersteller aus Vorarlberg mit seiner Schweizer Niederlassung in Glarus realisierte innerhalb von acht Monaten zwei neue, elegante…

Weiterlesen

Mit dem Panorama des slowakischen Hochgebirges Belianske Tatry (Beler Tatra) im Hintergrund erschließt seit Dezember 2018 eine moderne…

Weiterlesen
Leitner ropeways

Nach der Übernahme des Spieljochs in Fügen durch die Schultz-Gruppe wurde im Gebiet stark investiert. Im Mittelpunkt der ersten Ausbaustufe steht die…

Weiterlesen
C.Mantona

Im Kanton Wallis wird bis Ende dieses Jahres die bisherige Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon durch zwei zweispurige Pendelbahnen komplett…

Weiterlesen
Claudia Mantona

Im Dezember 2018 gingen die beiden neuen, zweispurigen Pendelbahnen, die die bisherige Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon im Kanton Wallis…

Weiterlesen
BLICKFANG

Bergbahnen, Destinationen, Hotels und Dienstleister im alpinen Raum sind permanent den unterschiedlichsten Marktkräften ausgesetzt, haben Vorschriften…

Weiterlesen
3 Zinnen Dolomites

16 neue Wintersportanlagen von Leitner ropeways sorgen zwischen den Abruzzen und Südtirol für deutliche Leistungssteigerungen im Hinblick auf…

Weiterlesen
Kässbohrer

Für die anstehende Wintersaison bietet die Kässbohrer Geländefahrzeug AG ihren Kunden wieder besonders verlängerte Bestellannahmezeiten im…

Weiterlesen
FV Seilbahnen/WKÖ

Bergbahnen sind mehr als nur Transportmittel und spielen eine zentrale Rolle für das Erlebnis „Bergsommer“ – das zeigt eine kürzlich veröffentlichte…

Weiterlesen
Doppelmayr

Doppelmayr und das Unternehmen „Kurorty Severnogo Kavkasa“ schlossen in Wien eine Kooperationsvereinbarung zur Entwicklung des Tourismus in Russland.…

Weiterlesen
D.MALACRIDA

Durach, den 27. April 2018. Die Audi Nines 2018 bewiesen, dass man beim Freestyle-Wintersport immer eine Nummer spektakulärer denken kann. Ganz neu in…

Weiterlesen
Doppelmayr

Am Luton Airport entsteht eine neue Verkehrsverbindung

Weiterlesen