Skiservice & Verleih

Abfahrtsweltmeister nach Skitest überzeugt

Der ehemalige Skirennfahrer Bruno Kernen hat die revolutionäre Skischleifmaschine Tune 3 der Spühl AG, CSA, in den Schweizer Bergen getestet.

Er verglich handpräparierte und die von der Tune 3 maschinell präparierten Ski auf der Skipiste in St. Moritz. Sein Fazit: „Bin positiv überrascht. Ich bevorzuge für meine heutigen Bedürfnisse den maschinell präparierten Ski.“

Bruno Kernen hat im Dezember im Engadin beste Schweizer Qualität getestet. Er war beim Schleifen der Ski selbst vor Ort und hat das Tuning persönlich überwacht und miterlebt, wie die Tune 3 arbeitet. Die Tuning-Anlage Tune 3 von Spühl AG, CSA, bietet perfekten Schliff für Ski und Snowboards. Diese neuartig arbeitende Maschine definiert Präzision im Ski- und Snowboard-Tuning neu. Durch bewegliche Aggregate und stabil fixierte Ski erreicht die Anlage bei jedem Schliff größte Präzision. Damit erfüllt die Tune 3 höchste Ansprüche: beste Schweizer Qualität für unterschiedlichste Skiarten und erst noch einfach in der Bedienung.

Für mehr Pistenspaß
„Die maschinelle Präparierung überzeugt mich,“ fasst der Sieger der Lauberhorn-Abfahrt seine Testfahrten zusammen, „sie lässt ein vielseitiges Fahren zu.“

Kernen hatte einen Stöckli GS-Ski und einen Stöckli SL getestet – einmal von der Tune3 der Spühl AG, CSA, präpariert und einmal handpräpariert. Der handpräparierte GS-Ski eignete sich nicht besonders gut fürs freie Skifahren, die aggressive Präparierung beeinträchtigte den Fahrspaß. Bei den mit der Tune 3 präparierten Ski hingegen erlebte Bruno Kernen pure Freude am Fahren: „Die Schwungsteuerung war einfach und die Spurtreue bemerkenswert positiv. Bei Stellen, wo der Schnee kompakter bis „glasig“ war, wiederholte sich dieses Gefühl. Auf hartem Schnee ließ die Schärfe der Kante nach einigen Fahrten nur unwesentlich nach.“

Zwar sei ein handpräparierter Ski für Rennfahrer sinnvoll und auch notwendig, meint Bruno Kernen, aber für seine heutigen Bedürfnisse bevorzuge er eindeutig den von der Tune 3 maschinell präparierten Ski. „Der von der CSA Tune 3 präparierte Ski ermöglicht einerseits sportliches Fahren, trotzdem verzeiht er auch Fehler.“

Bruno Kernen überprüft die Präzision des Schleifergebnisses. Foto: CSA

Foto: TITLIS Bergbahnen / Herzog & de Meuron

Bei den Titlis-Bergbahnen im Schweizer Engelberg geht es wieder aufwärts: Von Anfang November 2021 bis Ende April 2022 beförderte die Bergbahnen…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer, Markus Deutinger

Jens Rottmair, Vorstandssprecher und CEO der Kässbohrer Geländefahrzeug AG, wird seinen am 30. April 2023 auslaufenden Vertrag aus persönlichen…

Weiterlesen
Foto: Fahrnberger

Am Sonntag, den 26. Juni 2022, hat im oberösterreichischen Skiort Hinterstoder unter Beisein von viel Prominenz der offizielle Spatenstich für die…

Weiterlesen
Foto: Ulriken643 - Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Ab 1. Jänner 2023 steht Fredrik Biehl an der Spitze der Doppelmayr Scandinavia AB. Er folgt Peter Strandberg, der am Erfolg der…

Weiterlesen
Foto: Pitztaler Gletscherbahn

Nach fast 40 Jahren Betrieb wurde der Pitztaler Gletscherexpress in Tirol mit Ende der vergangenen Wintersaison 2021/22 außer Betrieb genommen. Die…

Weiterlesen
Harald Steiner

Im Zuge einer Festveranstaltung im Congress Schladming am 15. Juni 2022 haben die Planai-Hochwurzen-Bahnen ihr 50jähriges Jubiläum gebührend gefeiert.…

Weiterlesen
Foto: Längle Rainer (Schloss Hofen)

Anstelle des fünfsemestrigen Hochschullehrgangs „Seilbahn-Engineering und Management, M.Sc.“ startet im September 2022 am Vorarlberger Wissenschafts-…

Weiterlesen
Foto: SalzburgerLand Tourismus

Am Sonntag, dem 12. Juni 2022, wurde mit einem Fest auf der Postalm in der Salzburger Gemeinde Strobl der Salzburger Almsommer gestartet. Mit dem…

Weiterlesen
Foto: ÖW / Christian Lendl

Im Rahmen der Sommerauftakt-Pressekonferenz der Österreich Werbung gemeinsam mit dem Fachverband der Seilbahnen in der WKÖ und der Qualitätsinitiative…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Garaventa hat im Frühjahr 2022 eines der beiden Fahrzeuge der Neuenburger Standseilbahn „Fun’ambule“ einer umfassenden Revision unterzogen. Nach acht…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Die Gründung von Doppelmayr USA geht auf das Jahr 1982 zurück. Seitdem hat das Unternehmen beträchtlichen Einfluss auf die Entwicklung der…

Weiterlesen
Foto: TechnoAlpin

Für den Schneeerzeuger TT10 mit kippbarem Turm hat TechnoAlpin den renommierten iF Design Award 2022 Gold gewonnen. Das iF Industrie Forum Design mit…

Weiterlesen
Foto: Maritim Hotels

Ursprünglich hätte die Veranstaltung im März 2022 stattfinden sollen. Jetzt erwarten aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Thema „Seil“ die Besucher…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

Kässbohrer hat dem PistenBully 100 ein schlankeres und kompakteres Aussehen verliehen und auch sonst einiges verändert: Eine geringere Motorendrehzahl…

Weiterlesen
Foto: Michael Ladstätter

Mit einem feierlichen Festakt hat TÜV Süd Österreich am Dienstag, den 24. Mai 2022, das Internationale Kompetenzzentrum für Sicherheit und Seilbahnen…

Weiterlesen