Den musikalischen Auftakt zur 130-Jahr-Feier machte die „Doppelmayr Big Band“, eine Formation aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus verschiedenen Doppelmayr-Abteilungen.
Foto: Doppelmayr
Veranstaltungen

DOPPELMAYR GRUPPE

130 Jahre: Doppelmayr feiert seine Mitarbeiter

Anlässlich des 130-jährigen Firmenjubiläums widmete Doppelmayr seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am 29. September 2023 eine Jubiläumsfeier.

von: DK

Mit einem stolzen Blick zurück in die Vergangenheit erinnerten sich die Gäste im Doppelmayr-Festzelt in Wolfurt, Vorarlberg, an zahlreiche Meilensteine in der Unternehmensgeschichte und an persönliche Erlebnisse. Doppelmayr-Geschäftsführer Thomas Pichler fand in seiner Rede dankende Worte: „Es sind nicht die Unternehmen, die Herausforderungen annehmen und den Widrigkeiten die Stirn bieten und den steinigen und steilen Weg gehen, sondern es sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit ihren Ideen und Inspirationen immer wieder neue Wege einschlagen.“

Von der Schmiede zur internationalen Unternehmensgruppe

„Seit der Firmengründung im Wolfurter Ortsteil Rickenbach durch Konrad Doppelmayr im Jahr 1893 ist Doppelmayr zum Weltmarktführer im Seilbahnbau geworden“, heißt es dazu in einer Aussendung von Doppelmayr. Das Unternehmen habe sich in den vergangenen 130 Jahren von einer Schmiede zu einer international führenden Unternehmensgruppe entwickelt. Meilensteine in der Unternehmensgeschichte waren unter anderem die Eröffnung des ersten Skilifts 1937 in Zürs am Arlberg (A), der erste Cable Liner® in Las Vegas (USA) Ende der 1990er Jahre, der erste RopeCon®, der 2001 für den Tunnelbau in Strengen (A) eingesetzt wurde oder die spektakuläre Montage der Dreiseilbahn Peak 2 Peak im kanadischen Skiort Whistler Blackcomb.

Doppelmayr Seniors

Eine Institution bei Doppelmayr sind die Doppelmayr Seniors. Sie sind die Vereinigung der Pensionistinnen und Pensionisten, die bei regelmäßigen Stammtischen und gemeinsamen Ausflügen zu Doppelmayr-Seilbahnen mit der Firma verbunden bleiben. Bei der 130-Jahr-Feier haben sie die Besucher an ihrem Erfahrungsschatz teilhaben lassen und der aktuellen Belegschaft aus alten Zeiten berichtet.

Auftritt der Doppelmayr Big Band

Den musikalischen Auftakt der 130-Jahr-Feier machte die Doppelmayr Big Band, eine Formation aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der unterschiedlichsten Abteilungen. Die Big Band hat eine lange Tradition im Hause Doppelmayr und tritt stets bei feierlichen Anlässen auf, wie beispielsweise bei der Eröffnung des Büro Hohe Brücke, oder bei Seilbahneröffnungen. Aber auch bei Personal-Ehrungen oder Firmenfeiern spielen die Musikanten das eine oder andere Ständchen. Auch der DJ des Abends kam aus den eigenen Reihen: DJ Alen ist Doppelmayr-Mitarbeiter und hat auf der 130-Jahr-Feier für den richtigen Party-Sound gesorgt.

Foto: Doppelmayr
Die ersten Skilifte hat Doppelmayr Ende der 1930er Jahre am Arlberg gebaut.
Foto: Doppelmayr
Foto: Doppelmayr
„Cable Liner“ in Las Vegas, errichtet Ende der 1990er Jahre
Foto: Doppelmayr

Foto: Kärnten Werbung GmbH/Thomas Sobian

Das neue Service der Kärnten Werbung zeigt an, wie viele Sonnenstunden je Skigebiet seit Beginn des Winters aufgetreten sind.

Weiterlesen
Foto: Hiwu

Kurz vor den Semesterferien in Oberösterreich verzeichnete das Skigebiet die einmillionste Seilbahnfahrt in dieser Saison und die 100.000er-Marke des…

Weiterlesen
Rendering: renderwerk.at

Die 8er-Kabinenbahn auf den Hausberg von St. Gilgen am Wolfgangsee in Salzburg wird ab kommenden Sommer großteils energieautonom mit Sonnenstrom…

Weiterlesen
Foto: Andreas Haller - Montafon Tourismus GmbH

Das Programm des 33. TFA TourismusForum Alpenregionen (18.–20. März 2024) in Schruns im Montafon (Ö) umfasst Lebensraumgestaltung, Strategien für den…

Weiterlesen
Foto: SkiStar

SkiStar, ein schwedisches Unternehmen im Bergtourismus, will das Stockholmer Skigebiet Hammarbybacken (SWE) komplett frei von fossilen Brennstoffen…

Weiterlesen
Foto: Big Sky/Garaventa

Ein Highlight der von Garaventa errichteten "Lone Peak Tram" in Big Sky, Montana (USA) sind die Kabinen, die im Sommer durch zwei rechteckige…

Weiterlesen
Foto: Destination Vancouver/Grouse Mountain

OITAF Der 12. Internationale Seilbahnkongress des Weltseilbahnverbandes vom 17. bis 21. Juni 2024 in Vancouver (CAN) verspricht ein…

Weiterlesen
Foto: Leitner

Der öffentliche Personen-Nahverkehr (ÖPNV) stößt in vielen Großstädten an seine Grenzen. Straßenbahn und Bus konkurrieren auf Straßenniveau mit dem…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr

Autonomous Ropeway Operation oder kurz "AURO" nennt die Doppelmayr-Gruppe jene Technologie für autonome Seilbahnmobilität, die nach Kabinenbahnen nun…

Weiterlesen
Foto: Grega Erzen

Mit gleich neun neuen Anlagen von Leitner in Slowenien, Bosnien, Polen und Bulgarien wird die Beförderungsqualität deutlich erhöht und der…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Für die größte Investition der Firmengeschichte nimmt der Seilbahnhersteller 200 Mio. Euro in die Hand. Am Standort in Wolfurt entstehen…

Weiterlesen
Foto: Destination Vancouver/Grouse Mountain

Das Programm für den 12. internationalen OITAF Seilbahnkongress vom 17. bis 21. Juni 2024  in Vancouver (CAN) steht nun endgültig fest. Die Referenten…

Weiterlesen
Foto: Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Die Arbeit des Architekturbüros Snøhetta für den Aussichtsturm „Top of Alpbachtal“ im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau wurde mit dem renommierten „Bau…

Weiterlesen
Foto: Sunkid

Seit dem ersten Sunkid-Zauberteppich im Jahr 1996 haben Millionen Ski-Neulinge von dem modernen Skiförderband profitiert. Nun erfolgte im Zillertal…

Weiterlesen
Foto: beigestellt Kässbohrer

Die Stiftung Mailand Cortina 2026 und Kässbohrer Italia haben den Beginn ihrer Zusammenarbeit im Hinblick auf die bevorstehenden Olympischen und…

Weiterlesen