Die neue 3S-Bahn Eiger Express soll ab 5. Dezember 2020 den Betrieb aufnehmen.
Foto: jungfrau.ch
Tourismus Seilbahnen

DOPPELMAYR/GARAVENTA-GRUPPE

Schweizer „Generationen-Projekt" V-Bahn vor Abschluss

Mit der für 5. Dezember 2020 geplanten Inbetriebnahme der neuen 3S-Bahn Eiger Express von Grindelwald auf den Eiger-Gletscher steht das „Generationen-Projekt" V-Bahn vor der endgültigen Fertigstellung.

von: DK

Neben dem neuen Eiger Express, der 26 Gäste pro Kabine innerhalb von 15 Minuten von Grindelwald-Grund auf den Eiger-Gletscher befördert, gehören zu dem Projekt auch die bereits vor Saisonbeginn 2019/2020 eröffnete 10er-Kabinenbahn auf den Männlichen, der neu errichtete Seilbahn-Terminal, sowie die neue Haltestelle der Berner Oberland-Bahn in Grindelwald-Grund. Das „Generationen-Projekt" V-Bahn soll mittel- und langfristig die Zukunft der gesamten Jungfrau-Region als Ganzjahresdestination des Schweizer Tourismus sichern. Durch einen direkten Anschluss an die Berner Oberland-Bahn und eine damit verbundene Kapazitätserhöhung im öffentlichen Verkehrsnetz sollen sich Fahrzeiten zum Teil wesentlich verringern – und weiter Verkehr von der Straße auf die Schiene verlagert werden.

Landschaftsschonendes 3S-System

Gebaut wurden sowohl die 10er-Kabinenbahn auf den Männlichen als auch die 3S-Bahn Eiger Express von Garaventa, für die Atria-3S-Kabinen mit 26 Plätzen zeichnet die ebenfalls zur Doppelmayr/Garaventa-Gruppe gehörende CWA verantwortlich. Für eine 3S-Bahn hat man sich bei den Jungfraubahnen auch deshalb entschieden, weil der Eiger Express auf einer schrägen Länge von 6.483 m nur sieben Stützen benötigt, und dadurch keine Waldschneisen erforderlich waren.

Eine ausführliche Reportage ist in der ISR 5/2020, S. 16-19, nachzulesen.


Foto: Doppelmayr

Compagnie du Mont-Blanc und Doppelmayr France stellten bei der Fachmesse Mountain Planet in Grenoble das Wiederaufbauprojekt der Grand Montets vor.…

Weiterlesen
Foto: Axess AG/leorosasphoto.com

Die Axess AG, Anbieter von Ticketing- und Zutrittssystemen, verzeichnete im letzten Geschäftsjahr ein Plus von 10 %. 

Weiterlesen
Foto: Tourismusverband Großarltal

In einer ersten Hochrechnung kommt die Branche auf 48,6 Millionen Skier Days bis Ende März.

Weiterlesen
Foto: Demaclenko

Das Vorgängermodell Evo 3.0 wurde von Demaclenko komplett überarbeitet und rundum verbessert. Die neue Evo 4.0 Propellermaschine ist leistungsstark,…

Weiterlesen
Visualisierung: Bergbahnen Fieberbrunn / Thomas Fliri

Eine neue, moderne Einseilumlaufbahn wird von den Bergbahnen Fieberbrunn mit Unterstützung von Einheimischen und Gästen finanziert.

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Mit „Doppelmayr Digital Training“ erweitert der Seilbahnhersteller sein Schulungsangebot in Form von Online-Schulungen. Angeboten werden hochwertige…

Weiterlesen
Foto: Axamer Lizum Bergbahn

Nach einer dreijährigen Testphase in sechs großen Skigebieten hat Axess die ersten "Bluetooth Low Energy"-Standardsysteme in Österreich in Betrieb…

Weiterlesen
Foto: Seilbahnen Schweiz

Die Ersteintritte in den Schweizer Skigebieten vom März sind vergleichbar mit jenen vom

Februar, und die Skigebiete bilanzieren mit einem Plus von 5…

Weiterlesen
Foto: Neveplast

Vater Aldo und die Brüder Edoardo und Niccolò Bertocchi gründeten vor einem Vierteljahrhundert Neveplast. Niccolò Bertocchi blickt im Gespräch mit der…

Weiterlesen
Foto: TVB Paznaun

Experten zeigten im Rahmen des Seilbahntags am 3. April in der Silvretta Therme Ischgl auf, warum es sich gerade in Anbetracht des demografischen…

Weiterlesen
Foto: Axess

Im Hinblick auf den zunehmenden Digitalisierungsbedarf von Skigebieten und Tourismusorten sowie ihrer sich ständig verändernden Entwicklung hat Axess…

Weiterlesen
Foto: Silvrettaseilbahn AG

Nach dem Neustart und der Wahl des neuen Vorstandes im Herbst 2023 gibt es nun auch eine neue Spitze für den Verein mit Sitz in Innsbruck.

Weiterlesen
Foto: J. Nejez

Es ist jetzt 43 Jahre her, dass ich als noch wenig erfahrener Amtssachverständiger für Seilbahntechnik mit einer heiklen Aufgabe betraut worden bin:…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Nachdem die Doppelmayr-Gruppe ein Patent für Videoüberwachung übernehmen konnte, ist der Weg für den autonomen Seilbahnbetrieb von Kabinen- und…

Weiterlesen
Foto: Dir. Thomas Moritz 

Die Kooperation des Wirtschaftsförderungsinstituts (WIFI) mit einem der bekanntesten Wintersportgebiete der Welt ermöglicht Schülerinnen und Schüler…

Weiterlesen