Gipfelbaden auf der Riesneralm
Foto: Riesneralm/Erwin Petz
Tourismus Sommer am Berg

DIE BESTEN ÖSTERREICHISCHEN SOMMER-BERGBAHNEN

Revival der Sommerfrische

Die Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen möchten den „klassischen Strandurlauber“ für sich gewinnen.

von: DK

„Unsere Berge haben die gesamte Vielfalt anzubieten, nach der man sich im Sommerurlaub sehnt,“ erklärt Maria Hofer, Sprecherin der Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen in einer aktuellen Aussendung. Angesichts der gegenwärtigen Umstände gelte es auch jene Urlauberinnen und Urlauber anzusprechen, für die „ein Urlaub in Österreich nicht zwingend auf der Wunschliste stand“. Denn obwohl der Urlaub dieses Jahr für viele ein anderer wird als sonst, hätten die meisten Menschen sehr klare Vorstellungen von ihrem Sommerurlaub: Abenteuer und Entspannung seien die Hauptgründe, warum sich Menschen auf Sommerurlaub begeben. Der klassische Strandurlaub ist dabei laut einer Studie des Fachverbands der Seilbahnen der Wirtschaftskammer Österreich und der Österreich Werbung aus dem Jahr 2018 nach wie vor der Maßstab. Demgegenüber würden die qualitätsgeprüften Mitglieder der Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen den Sommerurlaub in Österreich von einer ganz neuen Seite zeigen, die über den klassischen Wanderurlaub weit hinausgehe. Dabei führen sie unter anderem „Strandurlaub in den Bergen – 2000 Meter über dem Meer“ wie beispielsweise im Gipfelbad der Riesneralm, „Haute Cuisine – vom Schmankerlwandern bis zu Slow Food“ (z. B. bei der Karrenseilbahn Dornbirn) oder „Den Puls in ungeahnte Höhen schnellen lassen“ (z. B. bei den Mayerhofner Bergbahnen) ins Feld.

Mit dem Gütezeichen Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen vom Fachverband der Seilbahnen der Wirtschaftskammer Österreich werden Unternehmen ausgezeichnet, die qualitätsgeprüfte Erlebnisangebote bieten und strenge Kontrollen erfüllen.


Foto: Pixabay

Der Fachverband der Seilbahnen in der Wirtschaftskammer Österreich steht dem Maßnahmenpaket der österreichischen Bundesregierung zur Eindämmung von…

Weiterlesen
Foto: Leitner ropeways

Leitner ropeways errichtet im serbischen Skigebiet Kopaonik eine neue 10er-Kabinenbahn, die ab der Wintersaison 2020/21 in Betrieb gehen soll.

Weiterlesen
Foto: MCI Planlicht/Spiess

Die Care by Light GmbH hat ein System entwickelt, das mithilfe von UV-C-Licht Keime und Mikroorganismen in Seilbahnkabinen in kürzester Zeit…

Weiterlesen
Foto: Bereitgestellt

Die ISR war mit ihrer russischsprachigen Ausgabe auf der Ski Build Expo 2020 vertreten, einem Teilbereich des Moscow Ski & Board Salons, der im Rahmen…

Weiterlesen
Foto: Hinterramskogler

Insgesamt rechnet die Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG für Hinterstoder, die Wurzeralmbahnen und den Erlebnisberg Wurbauerkogel bis zum Ende der…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Am 1. und 2. Oktober 2020 findet der Kinder- und Familienmarketing-Kongress „Familien begeistern“ im Jufa-Seminarhotel Wien City sowie online statt.

Weiterlesen
Foto: Außenwirtschaftscenter Peking

Vom 5. bis 9. September ging die World Winter Sports (Beijing) Expo 2020 über die Bühne. Mit ihren chinesischen Heften am Stand des österreichischen…

Weiterlesen
Foto: SBS

Mit einer Diplomfeier in Disentis/Graubünden am 4. September 2020 haben 38 Lehrlinge ihre berufliche Grundausbildung abgeschlossen.

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Die zukünftigen Seilbahnexperten absolvieren ihre Berufsausbildung in den Bereichen Stahlbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Zerspanungstechnik und…

Weiterlesen
Foto: Vitalpin/Jochum

Die alpine Interessensgemeinschaft Vitalpin erwartet für das Gesamtjahr 2020 drastische Umsatzrückgänge bei den Nächtigungen und fordert…

Weiterlesen
Foto: feratel/shutterstock; Hakinmhan

Mit dem „Gastro-Pass“ hat Feratel ein flexibles Registrierungssystem für Tourismusdestinationen entwickelt, welche die Corona-bedingte…

Weiterlesen
Foto: Österreichischer Skischulverband

Der Österreichische Skischulverband hat zusammen mit der Medizinischen Universität Innsbruck umfassende Handlungsempfehlungen zum Gesundheitsschutz…

Weiterlesen
Foto: Cha gia Jose, 2.0 Generic (CC BY-SA 2.0)

Österreichs Seilbahnwirtschaft arbeitet derzeit an einem Leitfaden für den Winterbetrieb. Ziel ist es, größtmöglichen Schutz für Mitarbeiter und Gäste…

Weiterlesen
Foto: Marion Halft, CC BY-SA 4.0

Die Talstation der Seilbahn in Rüdesheim am Rhein, Deutschland, wird in drei Stufen bis zum Frühjahr 2023 komplett umgebaut. Das Investitionsvolumen…

Weiterlesen
Foto: TVB Paznaun - Ischgl

Im Tiroler Paznaun haben die Entscheidungsträger ein vielschichtiges Maßnahmenpaket für die Wintersaison 2020/21 erarbeitet, um die Gesundheit und…

Weiterlesen