Am zweiten Tag der Veranstaltung findet unter anderem eine gemeinsame Seilbahn-Sonderfahrt zum Lokalaugenschein auf das Kitzsteinhorn statt. Je nach Witterungs- und Schneeverhältnissen ist dort auch ein lockeres „Einschwingen“ in die nächste Saison geplant.
Foto: Kitzsteinhorn
Veranstaltungen

ÖSTERREICHISCHE SEILBAHNTAGUNG

Österreichische Seilbahntagung am 19. und 20. Oktober 2021 in Zell am See

Die Österreichische Seilbahntagung findet dieses Jahr gemeinsam mit dem traditionellen Forum „Zukunft Winter“ am 19. und 20. Oktober 2021 im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See, Land Salzburg statt.

von: DK

Die Österreichische Seilbahntagung beginnt am 19. Oktober 2021 um 14 Uhr. Um den Blick über die Seilbahnen hinweg zu wahren, werden auch zahlreiche Spitzenvertreter aus unterschiedlichsten Branchen in Zell am See zu Gast sein. Dazu zählen unter anderem die CEOs aller österreichischen Markenhersteller, der WKÖ-Obmann der Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft sowie der Präsident des Österreichischen Schneesportlehrerverbandes.

Restart in den Winter

Nach der Eröffnung durch Fachverbandsobmann NR Franz Hörl werden – moderiert von Ex-Skistar Alexandra Meissnitzer – drei Präsentationen für die inhaltlichen Impulse zur Tagung sorgen. Zuerst präsentiert Mag. Karl Resel von „Denkstatt“ das Zukunftsthema „Nachhaltigkeit“ und beleuchtet dabei die Seilbahnbranche im Speziellen. Dr. Oliver Fritz vom Wifo-Institut referiert über wichtige touristische Kennziffern und kommentiert die gegenseitige Abhängigkeit der Stakeholder. Danach wird die neue ÖW-Chefin Lisa Weddig einen Blick in die nahe Zukunft der Tourismusdestination Österreich legen. Als Partner der Seilbahntagung präsentieren die Interessensvertreter der „Allianz Zukunft“ als Abschluss ihre Konzepte für einen gelungenen Start in die neue Saison. Bei einer Podiumsdiskussion wird es auch Raum für Fragen und Antworten geben. Abgeschlossen wird der Tag bei einem Hüttenabend auf der Areit-Alm.

Green Day zum Schwerpunkt Klima

Der 20. Oktober beginnt mit einem vom Netzwerk Winter organisierten Pressefrühstück im Hotel Tauern Spa Kaprun und der Präsentation der vom Umweltministerium „ausgezeichneten“ Klima- und Energie Modell Region (KEM) Zell am See-Kaprun. Nach einer Präsentation einer 10-jährigen Studienreihe zu den Auswirkungen des Klimawandels auf die Gletscherregion Kitzsteinhorn findet als Abschluss der Veranstaltung eine gemeinsame Seilbahn-Sonderfahrt zum Lokalaugenschein auf das Kitzsteinhorn statt. Je nach Witterungs- und Schneeverhältnissen ist dort auch noch ein lockeres „Einschwingen“ in die nächste Saison geplant.

Anmeldung unter Netzwerk Winter c/o Schenner & Partner: office@remove-this.schenner-salzburg.at


Foto: Ulriken643 - Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Ab 1. Jänner 2023 steht Fredrik Biehl an der Spitze der Doppelmayr Scandinavia AB. Er folgt Peter Strandberg, der am Erfolg der…

Weiterlesen
Foto: Pitztaler Gletscherbahn

Nach fast 40 Jahren Betrieb wurde der Pitztaler Gletscherexpress in Tirol mit Ende der vergangenen Wintersaison 2021/22 außer Betrieb genommen. Die…

Weiterlesen
Harald Steiner

Im Zuge einer Festveranstaltung im Congress Schladming am 15. Juni 2022 haben die Planai-Hochwurzen-Bahnen ihr 50jähriges Jubiläum gebührend gefeiert.…

Weiterlesen
Foto: Längle Rainer (Schloss Hofen)

Anstelle des fünfsemestrigen Hochschullehrgangs „Seilbahn-Engineering und Management, M.Sc.“ startet im September 2022 am Vorarlberger Wissenschafts-…

Weiterlesen
Foto: SalzburgerLand Tourismus

Am Sonntag, dem 12. Juni 2022, wurde mit einem Fest auf der Postalm in der Salzburger Gemeinde Strobl der Salzburger Almsommer gestartet. Mit dem…

Weiterlesen
Foto: ÖW / Christian Lendl

Im Rahmen der Sommerauftakt-Pressekonferenz der Österreich Werbung gemeinsam mit dem Fachverband der Seilbahnen in der WKÖ und der Qualitätsinitiative…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Garaventa hat im Frühjahr 2022 eines der beiden Fahrzeuge der Neuenburger Standseilbahn „Fun’ambule“ einer umfassenden Revision unterzogen. Nach acht…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Die Gründung von Doppelmayr USA geht auf das Jahr 1982 zurück. Seitdem hat das Unternehmen beträchtlichen Einfluss auf die Entwicklung der…

Weiterlesen
Foto: TechnoAlpin

Für den Schneeerzeuger TT10 mit kippbarem Turm hat TechnoAlpin den renommierten iF Design Award 2022 Gold gewonnen. Das iF Industrie Forum Design mit…

Weiterlesen
Foto: Maritim Hotels

Ursprünglich hätte die Veranstaltung im März 2022 stattfinden sollen. Jetzt erwarten aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Thema „Seil“ die Besucher…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

Kässbohrer hat dem PistenBully 100 ein schlankeres und kompakteres Aussehen verliehen und auch sonst einiges verändert: Eine geringere Motorendrehzahl…

Weiterlesen
Foto: Michael Ladstätter

Mit einem feierlichen Festakt hat TÜV Süd Österreich am Dienstag, den 24. Mai 2022, das Internationale Kompetenzzentrum für Sicherheit und Seilbahnen…

Weiterlesen
Foto: Tirol Werbung / Die Fotografen

Nach guten Ergebnissen im April 2022 demonstriert Tirols Tourismuswirtschaft Optimismus. Laut dem aktuellen „Tourismusbarometer“ waren zwei Drittel…

Weiterlesen
Foto: Silvrettaseilbahn AG

Anfang Mai 2022 hat erstmals seit 2019 der traditionelle Mitarbeiterball der Silvrettaseilbahn AG (SSAG) wieder stattgefunden. In einem festlichen…

Weiterlesen
Foto: Dieter Krestel

Um „60 Jahre Bartholet“ gebührend zu feiern, lud der Schweizer Seilbahnhersteller Kunden, Partner, Medienvertreter und Freunde des Unternehmens…

Weiterlesen