Kässbohrer Firmengebäude: Mit dem Frühjahr 2023 bekommt der Kässbohrer-Vorstand zwei neue Mitglieder.
Foto: Kässbohrer
Pistengeräte Personelles

KÄSSBOHRER GELÄNDEFAHRZEUG AG

Neue Vorstandsmitglieder bei Kässbohrer

Der Aufsichtsrat der Kässbohrer Geländefahrzeug AG hat zwei neue Vorstandsmitglieder bestellt. Dr. Christian Oberwinkler verantwortet ab 1. März 2023 die Bereiche Technik und Operations. Christof Peer übernimmt ab 1 April 2023 die Bereiche Vertrieb, Service und Marketing.

von: DK

„Die vergangenen drei Jahre haben das Unternehmen stark geprägt“, heißt es dazu in einer Aussendung der Kässbohrer Geländefahrzeug AG. Schwierige Rahmenbedingungen in der Wintersportbranche und im Tourismus aufgrund von Klima- und Energiekrisen sowie die weltweite Pandemie haben das Unternehmen vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Deshalb hat der Aufsichtsrat beschlossen, den Vorstand von bisher zwei Mitgliedern um ein weiteres Vorstandsresort zu erweitern. Mit den personellen Ergänzungen möchte Kässbohrer unterstreichen, dass das Unternehmen seinen Kunden die besten Fahrzeuge, Produkte und Lösungen anbietet.

Neuer Vorstand für Technik und Operations

Christian Oberwinkler, 47 Jahre alt, wird bei der Kässbohrer Geländefahrzeug AG die Bereiche Technik und Operations übernehmen. Er leitet seit vielen Jahren das österreichische Unternehmen Komptech aus Frohnleiten, das sich mit Maschinen, Anlagen und Lösungen auf den Bereich der Umwelttechnik spezialisiert hat.

Neuer Vorstand für Vertrieb, Service und Marketing

Christof Peer, 44 Jahre alt, wird als Vorstand die Bereiche Vertrieb, Service und Marketing übernehmen. Der gelernte Elektro-Ingenieur bringt aus verschiedenen beruflichen Positionen umfangreiche internationale Vertriebs- und Serviceerfahrung im Spezialfahrzeugbau mit. Insbesondere mit kundenorientierten Lösungskonzepten, der Elektrifizierung von Fahrzeugen sowie Digitalisierungslösungen; zuletzt als Vertriebsleiter bei der Goldhofer AG, Memmingen.

Rolf Glessing als Interimsvorstand

Gemeinsam mit dem bisherigen Vorstandsmitglied Steffen Kaiser, der die Bereiche Finanzen, Digitalisierung, Personal und Recht verantwortet, ist der Vorstand mit dieser Besetzung gut gerüstet. Bis zum Eintritt der neuen Vorstände hat Rolf Glessing - ehemaliges Vorstandsmitglied der Kässbohrer Geländefahrzeug AG - die Bereiche Entwicklung, Beschaffung, Produktion, Vertrieb, Service und Marketing von Jens Rottmair als Interimsvorstand übernommen.


Foto: Leitner

Die Grün Berlin GmbH hat den Vertrag mit der Leitner Seilbahn Berlin GmbH über den technischen Betrieb der Grün Berlin Seilbahn um weitere zehn Jahre,…

Weiterlesen
Foto: Helmut Lunghammer

Das steirische Pistengütesiegel gilt als „Oscar“ der Seilbahnbetriebe im österreichischen Bundesland Steiermark. Am 29. November 2022 wurde es in Graz…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Der Fachverband der Seilbahnen in der Wirtschaftskammer Österreich lädt am 14. Dezember 2022 erstmals österreichweit zu einem kostenlosen Schulskitag.…

Weiterlesen
Foto: Berchtesgader Bergbahn – Jennerbahn

Mit einer Pressekonferenz in München startete der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS) am 22. November 2022 offiziell in die…

Weiterlesen
Foto: Steiermark Tourismus / Jesse Streibl

Zuversicht demonstrierten die steirischen Seilbahnen auf der Pressekonferenz zum Auftakt der Wintersaison 2022/23 am 10. November 2022. Die Sehnsucht…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Mit der Eröffnung der neuen Standseilbahn „Rumeli Hisarüstü–Aşiyan Füniküler“ ist eines der wichtigsten Verkehrsprojekte der Stadt Istanbul…

Weiterlesen
Foto: Bernard India

Ein Joint-Venture des Bregenzer Planungsbüros Salzmann Ingenieure mit der Bernard Gruppe aus Hall in Tirol wurde mit der Planung von elf…

Weiterlesen
Foto: Netzwerk Winter / Foto Neumayr

Gleich mehrere Branchen-Veranstaltungen gab es am 10. und 11. November 2022 im Tauernspa in der Tourismusregion Zell am See – Kaprun. Am Rande der…

Weiterlesen
Foto: KTOR, Klima- und Energiefonds Österreich

Der gemeinnützige Verein Smart Community forciert im Projekt „Smart Ski Resort“ den Einsatz erneuerbarer Energien in Skigebieten. Am 25. November 2022…

Weiterlesen
Foto: Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau/Grießenböck

Im Jahr 2012 wurden die beiden Skigebiete im Alpbachtal und in der Wildschönau durch eine moderne Kabinenbahn verbunden. Mit dem Ski Juwel Alpbachtal…

Weiterlesen
Foto: Pitztaler Gletscherbahn Gmbh & Co KG

Knapp 8.000 Skibegeisterte haben am Wochenende um den 29. Oktober 2022 beim „Pitztal Glacier Open“ die Skisaison am Pitztaler Gletscher eingeläutet.

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Nach zwei herausfordernden Jahren zieht die Doppelmayr Holding SE eine positive Bilanz über das Geschäftsjahr 2021/22. Der Umsatz stieg im Vergleich…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr

Die Peak Tram ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen von Hongkong und befördert pro Jahr mehr als 6 Mio. Fahrgäste. Um Kapazitäts-Engpässe…

Weiterlesen
Foto: Hans-Peter Steiner

Der Rittisberg im obersteirischen Urlaubsort Ramsau ist einer der größten Erlebnisberge im österreichischen Bundesland Steiermark. Mit der offiziellen…

Weiterlesen
Foto: Sörenberg - Yorik Leusink

Ab der Saison 2022/23 bestimmt bei den Bergbahnen Sörenberg in der Zentralschweiz Dynamic Pricing den Preis von Skitickets. Eingerichtet wurde das…

Weiterlesen