Seilbahn in Tiflis, Georgien: Während urbane Seilbahnen in manchen Städten außerhalb von Mitteleuropa bereits zum Stadtbild gehören, entdeckt man nun auch in Deutschland die Bedeutungen von Seilbahnen für den öffentlichen Personennahverkehr.
Foto: Pixabay
Städtische Seilbahnen

LANDKREIS KEHLHEIM

Kehlheim will mit Seilbahn ÖPNV-Netz verbessern

Mit einer rund fünf Kilometer langen Seilbahnverbindung vom Stadtzentrum bis zum nächsten Bahnhof in Saal/Donau soll die niederbayerische Stadt Kehlheim wieder an das deutsche Bahnnetz angebunden werden.

von: DK

Die Stadt Kehlheim ist eine der wenigen bayrischen Kreisstädte ohne eine direkte Bahnanbindung. Um den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu verbessern, planen die 17.000-Einwohner-Stadt und der Landkreis Kehlheim die Errichtung einer neuen Seilbahn: Die „Smart Urban Connection“ soll vom Wöhrdplatz im Zentrum von Kehlheim über die Donau bis zum Bahnhof in Saal/Donau führen.

„Mit der Realisierung einer barrierefreien Seilbahnverbindung zwischen Kelheim und dem ca. fünf Kilometer entfernt liegenden Bahnhof in Saal/Donau bietet sich eine einmalige Chance, das bestehende öffentliche Verkehrssystem sinnvoll zu ergänzen, die bestehenden Verkehrswege zu entlasten und die Mobilität im ländlichen Raum nachhaltig zu stärken“, heißt es dazu in einer Aussendung des Landkreises Kehlheim von Ende Februar 2022.

Längste und schnellste Seilbahn Deutschlands

Eine Trasse abseits von Wohnbauten wurde für die Seilbahn bereits entwickelt. Um die Fahrtzeit so kurz wie möglich zu halten, soll die Fahrgeschwindigkeit bei 7 m/s liegen, wodurch diese Anlage eine der längsten und schnellsten Seilbahnen in Deutschland wäre. Die Fahrzeit vom Bahnhof in Saal/Donau zum Wöhrdplatz in Kelheim würde dadurch etwa 12 min betragen. Die neue Seilbahn ist als Einseilumlaufbahn mit 21 Stützen und 44 Kabinen geplant. Das voraussichtliche Projektvolumen beträgt 27,6 Mio. Euro, bis zu 90 % könnten dabei durch staatliche Stellen gefördert werden. Die Umsetzung des Projekts könnte laut dem Landkreis Kehlheim relativ zügig erfolgen, zumal keine städtebaulichen Maßnahmen nötig sind.

Vorgespräche mit dem deutschen Bundesverkehrsministerium und dem bayerischen Verkehrsministerium wurden bereits geführt. In den kommenden Wochen soll es in Kelheim und in Saal/Donau jeweils eine Bürgerinformationsveranstaltung geben.


Foto: Vitalpin / Oss

Im Rahmen der Initiative Klimainvestment hat die alpine Interessensgemeinschaft Vitalpin heuer erstmals Förderpreise für den Schutz des Alpenraums…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Insgesamt verzeichneten die US-Skigebiete in der Wintersaison 2021/22 rund 61. Mio. Besuche, das sind um 3,5% mehr als in der bereits sehr guten…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Letztendlich zufrieden zeigt sich Franz Hörl, Obmann der Österreichischen Seilbahnen, mit dem Ausgang der Wintersaison 2021/22. Für den gesamten…

Weiterlesen
Foto: Laufwerkstatt / Florentin Haunold

Die gemeinsame Bewerbung von Innsbruck Tourismus und des Tourismusverbands Stubai für die World Mountain and Trail Running Championships 2023 (WMTRC…

Weiterlesen
Foto: Dieter Krestel

Am Sonntag, dem 8. Mai 2022, war der Pitztaler Gletscherexpress zum letzten Mal mit den alten Garnituren unterwegs. Ab 15. Juli 2022 sollen neue Wagen…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr/Garaventa

In der zweiten Ausgabe des TV-Formats „Doppelmayr Insights“ drehte sich alles um das Thema Architektur und Design. Thomas Pichler, der…

Weiterlesen
Foto: Airport Klagenfurt

Ab dem Winterflugplan 2022/23 fliegt Ryanair die Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt (A) von Brüssel, London, Dublin und Manchester an. Besonders…

Weiterlesen
Foto: ISR

Die vom 26. – 28. Mai 2022 in Grenoble (Fr) über die Bühne gegangenen Fachmesse Mountain Planet 2022 war geprägt von regem Besucherinteresse,…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Seit der Wintersaison 2021/22 haben auch Seilbahnunternehmen Schwierigkeiten, offene Stellen zu besetzen. Um die angespannte Personalsituation im…

Weiterlesen
Prinoth / Harald Wisthaler (wisthaler.com)

Prinoth zeigt sich erfreut über die Kundenreaktionen zur neusten Generation seiner meistverkauften Pistenfahrzeuge, dem Leitwolf und dem Bison. Die…

Weiterlesen
Foto: CMI

Congress Messe Innsbruck und das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit verstärken ihre Zusammenarbeit. Zusammen werden sie die Alpinmesse…

Weiterlesen
Hauser Kaibling

Mehr als 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Seilbahnbetrieben der Skiregion Schladming Dachstein waren am 7. April 2022 zur Weltcup-Abfahrt auf…

Weiterlesen
Foto: Fløyen AS

Die Fløibanen-Standseilbahn bringt seit 1918 Einheimische und Gäste auf den Fløyen, den 320 m hohen Hausberg der norwegischen Stadt Bergen. Garaventa…

Weiterlesen
Foto: Dieter Krestel

Am Donnerstag, den 14. April 2022, ging in der Messe Bozen der 13. Gemeinsame Südtiroler und Tiroler Seilbahntag zusammen mit der Prowinter Season…

Weiterlesen
Foto: Seilbahnen Schweiz

Seit fast 20 Jahren bieten Seilbahnunternehmen in der Schweiz Fondue-Fahrten an. Infolge einer überarbeiteten EU-Norm galt allerdings auch in…

Weiterlesen