Die TT10 kombiniert die Vorteile einer Maschine auf Turm mit der Wartungsfreundlichkeit einer mobilen Propellermaschine.
Foto: TechnoAlpin
Beschneiung

TECHNOALPIN

Innovative Beschneiungslösungen vorgestellt

TechnoAlpin präsentiert mit der Propellermaschine TT10 und der TL-Lanzenserie zwei Innovationen im Bereich der Schneeerzeugung. Die Propellermaschine TT10 ist ein neuartiger Turmschneeerzeuger, die Schneilanzen der neuen TL-Serie weisen besondere technische Merkmale auf.

von: JD

Die neuen Produkte sind laut Hersteller TechnoAlpin darauf ausgelegt, nicht nur benutzerfreundlich zu sein, sondern auch beste Schneequalität und gleichzeitig optimale Ressourcennutzung zu garantieren. Vergangene Woche wurden die neue TL-Lanzenserie sowie die Propellermaschine TT 10 online vorgestellt.

TL-Lanzenserie: effizient und vielseitig

Die neue TL-Lanzenserie bietet laut Hersteller höchste Effizienz und eine präzise Regelung über den gesamten Temperaturbereich hinweg. Um für jede Begebenheit die passende Schneilanze zu finden, stehen drei Lanzen der Serie zur Verfügung, die sich durch die Düsenring-Anzahl unterscheiden: die achtstufige TL8, die vierstufige TL4 und die zweistufige TL2.

Alle drei Lanzen basieren auf demselben Konzept und Funktionsprinzip. Eine der zahlreichen Neuheiten dabei stellt der Smart Distributor dar: Der neuartige, kompakte Ventilblock steuert die Kombinationen der Düsenringe an der Lanze und sorgt für verschiedene Stufen der Schneeerzeugung. So gibt es etwa beim Modell TL8 acht verschiedene Stufen. Durch diese Mehrstufigkeit kann der Wasserdurchfluss je nach Temperaturverhältnis geregelt werden. Sowohl im Randtemperaturbereich als auch bei tieferen Temperaturen wird so, nach Angaben von TechnoAlpin, die Schneileistung maximiert.

Ein weiterer Pluspunkt der neuen Lanzen besteht in den hochwertigen Komponenten: etwa den Düsen mit Keramikeinsätzen, dem ölfreien Kompressor (für die Ausführung ohne zentrale Luft), dem schweißnahtlosen Filter und Nukleatoren mit Rubineinsätzen. Die TL-Lanzenköpfe werden auf einem neu entwickelten, leichten Universalrohr befestigt, bei dem alle Kabel im Inneren verlegt werden. Das verhindert das Anhaften von Eis und erleichtert die Montage. Die Lanzen lassen sich durch diesen einfachen, robusten Aufbau stufenlos horizontal und vertikal verstellen.

Propellermaschine TT10 mit kippbarem Turm

Die großen Vorteile des neu entwickelten Schneeerzeugers TT10 liegen laut TechnoAlpin in der Schneequalität, der Ressourcennutzung, der Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit. Dafür sorgt unter anderem ein neuartiger, kippbarer Turm mit direkt verbauten Komponenten, der Teil der Maschine selbst ist. Diese Kombination vereint die Vorteile einer Maschine auf Turm mit der Wartungsfreundlichkeit einer mobilen Propellermaschine. Sämtliche Wartungsarbeiten sind auf Bodenhöhe möglich, auch der Düsen-Ventilkranz und der Motor sind ohne Leiter erreichbar.

Die Düsen-Ventiltechnik sorgt laut Hersteller für Energieeffizienz und Ressourcenschonung. Der Wasser-Luft-Kühler ermöglicht die optimale technische Beschneiung im Grenztemperaturbereich, und die Nukleatoren mit Doppelrubineinsatz sorgen, TechnoAlpin zufolge, für beste Schneileistung über Jahre hinweg. Die Propellermaschine kann zudem je nach den Bedingungen im Skigebiet individuell konfiguriert werden und optional durch Touch-Display, Meteostation, motorisierte, elektrische Schwenkung und Höhenverstellung ergänzt werden.

Foto: TechnoAlpin
Die neue TL-Lanzenserie von TechnoAlpin lässt sich über den gesamten Temperaturbereich hinweg präzise regeln.
Foto: TechnoAlpin

Foto: Nicole Trucksess

Der dieselelektrisch angetriebene Pistenbully 600 E+ von Kässbohrer ist seit Dezember 2020 im Schweizer Skigebiet Arosa Lenzerheide (Kanton…

Weiterlesen
Bild: Mountain-Management C. Est / Best Skiresorts

Die Studie „Best Ski Resort“ gibt Aufschluss über die Entwicklung der Gästezufriedenheit von 2012 bis 2020. Bei der Trendanalyse sind in diesem…

Weiterlesen
Bild: Tilo Rust / fischertechnik

Ambitionierte Modellbauer bauen die 10-MGD D-Line der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe mit fischertechnik im Maßstab 1:10 nach. Das aufsehenerregende…

Weiterlesen
Foto: Tirol Werbung

In den Ende April 2021 abgehaltenen Gesprächen präsentierten Tiroler Gastgeber und Tourismus-Experten Perspektiven und Vorbereitungen für den…

Weiterlesen
Foto: Kitzsteinhorn

Bei der diesjährigen virtuellen Hauptversammlung ließ das Seilbahnunternehmen das außergewöhnliche Geschäftsjahr 2019/20 Revue passieren. In…

Weiterlesen
Foto: TVB Tannheimer Tal/Ehn Wolfgang

Die repräsentative Umfrage des Imark-Instituts zeigt, dass die Wahrnehmung Tirols bei deutschen Urlaubern auch in Corona-Zeiten nach wie vor positiv…

Weiterlesen
Foto: Thomas Leu

Obwohl die Gäste in den Gruppenunterkünften fehlten, verzeichneten die Skilifte am Minschuns im Kanton Graubünden (CH) in dieser Wintersaison nur ein…

Weiterlesen
Foto: Fiera Bolzano Spa - Messe Bozen AG

Rund 600 Teilnehmer und 1.000 Aufrufe des Online-Marketplace konnte die digitale Fachmesse für Verleih und Innovation im Wintersport und Bergtourismus…

Weiterlesen
Foto: David Marks / Pixabay

Trotz guter Schnee- und Wetterbedingungen blieben die Besucher auch im März 2021 aus, wie das Saison-Monitoring des Branchenverbandes Seilbahnen…

Weiterlesen
Foto: Neveplast

In Mailand (IT) wurde Skifahren im Schulhof mithilfe von Neveplast ermöglicht. Der ehemalige italienische Skirennläufer Giorgio Rocca nahm an der…

Weiterlesen
Foto: Archiv C. Mantona

Im Rahmen des Online-Forums „Digital China Talk“ wurde dieses Jahr im März thematisiert, ob und wie die alpinen Wintersport-Destinationen von den…

Weiterlesen
Foto: Marjon Besteman-Horna

Die Wintersaison 2020/2021 war mit Abstand die schwerste in der Geschichte des alpinen Tourismus seit 1945. Wir haben die Geschäftsführer von…

Weiterlesen
Foto: Grandvalira

Auf der Iberischen Halbinsel testen die langjährigen Partner Axess und das Skigebiet Grandvalira (AND) den stressfreien Pistenzutritt mithilfe der…

Weiterlesen
Foto: KitzSki/Elisabeth Laiminger

Die Hahnenkammbahn wurde für die Themengruppe „Family-Berg“, die Hornbahn für die Themengruppen „Family-Berg“ und „Panorama & Naturerlebnis“…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG

In Sachen umweltbewusster Pistenpräparierung treibt Kässbohrer die Technologien weiter voran. Vom dieselelektrisch angetriebenen Pistenbully 600 E+…

Weiterlesen