Alp da Munt auf 2.150 m ist das Zentrum der Wintersportaktivitäten am, um und auf dem Hausberg Minschuns im Schweizer Kanton Graubünden.
Foto: Thomas Leu
Wirtschaft Tourismus

SPORTANLAGEN AG VAL MÜSTAIR

Individualgäste sorgen für erfreuliche Wintersaison am Minschuns

Obwohl die Gäste in den Gruppenunterkünften fehlten, verzeichneten die Skilifte am Minschuns im Kanton Graubünden (CH) in dieser Wintersaison nur ein leichtes Minus von 2,3 % bei den Ersteintritten gegenüber dem Vorjahr. Die Skischule Val Müstair vermeldete außerdem das zweitbeste Resultat der letzten sechs Jahre.

von: JD

Die Ersteintritte bei den Skiliften am Minschuns, dem Hausberg des Münstertals in der Schweiz, lagen in der Wintersaison 2020/21 bei 27.945. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einem leichten Rückgang von 2,3 %. Dieses Ergebnis ist erfreulich, da Gruppen wie Schulen und Vereine in der Wintersaison 2020/21 nahezu komplett fehlten. Diese Ausfälle konnten durch Individualgäste aus der Schweiz kompensiert werden.

Aufgrund der coronabedingten Restriktionen verweilten die Gäste allerdings weniger lange am und um den Minschuns, was an den um 8,9 % rückgängigen Frequenzen der Skilifte erkennbar ist.

Insgesamt positives Resümee

Die Skischule Val Münstair, die besonders bei Kindern beliebt ist, konnte in der Wintersaison 2020/21 sogar das zweitbeste Resultat der letzten sechs Jahre vermelden – trotz fehlender Gruppen. Beim kostenlosen Sportbus durch das Tal gab es aber einen Passagierrückgang aufgrund der ausbleibenden Gruppengäste. Auch das Bergrestaurant auf Alp da Munt musste wegen reduzierter Sitzgelegenheiten und reinem Takeaway Umsatzeinbußen von rund 40 % verzeichnen. Insgesamt blickt die Sportanlagen AG Val Müstair aber positiv auf die Wintersaison 2020/21 zurück.

Lawinentrainingsanlage erfolgreich gestartet

Erfolgreich gestartet ist Anfang 2021 auch die Lawinentrainingsanlage unterhalb der Alp da Munt, bei der 36 Profis geschult wurden und 273 Gäste die Anlage zum Üben von heiklen Situationen nutzten. Im Münstertal freut man sich zudem, dass es trotz Pandemie beim uneingeschränkten Wintersportbetrieb zu keinen auffälligen Corona-Mehransteckungen kam.

Foto: Aline Oertli
Seit Anfang 2021 ist die Lawinentrainingsanlage im Wintersportgebiet Minschuns (CH) in Betrieb.
Foto: Aline Oertli

Foto: Nicole Trucksess

Der dieselelektrisch angetriebene Pistenbully 600 E+ von Kässbohrer ist seit Dezember 2020 im Schweizer Skigebiet Arosa Lenzerheide (Kanton…

Weiterlesen
Bild: Mountain-Management C. Est / Best Skiresorts

Die Studie „Best Ski Resort“ gibt Aufschluss über die Entwicklung der Gästezufriedenheit von 2012 bis 2020. Bei der Trendanalyse sind in diesem…

Weiterlesen
Bild: Tilo Rust / fischertechnik

Ambitionierte Modellbauer bauen die 10-MGD D-Line der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe mit fischertechnik im Maßstab 1:10 nach. Das aufsehenerregende…

Weiterlesen
Foto: Tirol Werbung

In den Ende April 2021 abgehaltenen Gesprächen präsentierten Tiroler Gastgeber und Tourismus-Experten Perspektiven und Vorbereitungen für den…

Weiterlesen
Foto: Kitzsteinhorn

Bei der diesjährigen virtuellen Hauptversammlung ließ das Seilbahnunternehmen das außergewöhnliche Geschäftsjahr 2019/20 Revue passieren. In…

Weiterlesen
Foto: TVB Tannheimer Tal/Ehn Wolfgang

Die repräsentative Umfrage des Imark-Instituts zeigt, dass die Wahrnehmung Tirols bei deutschen Urlaubern auch in Corona-Zeiten nach wie vor positiv…

Weiterlesen
Foto: TechnoAlpin

TechnoAlpin präsentiert mit der Propellermaschine TT10 und der TL-Lanzenserie zwei Innovationen im Bereich der Schneeerzeugung. Die Propellermaschine…

Weiterlesen
Foto: Fiera Bolzano Spa - Messe Bozen AG

Rund 600 Teilnehmer und 1.000 Aufrufe des Online-Marketplace konnte die digitale Fachmesse für Verleih und Innovation im Wintersport und Bergtourismus…

Weiterlesen
Foto: David Marks / Pixabay

Trotz guter Schnee- und Wetterbedingungen blieben die Besucher auch im März 2021 aus, wie das Saison-Monitoring des Branchenverbandes Seilbahnen…

Weiterlesen
Foto: Neveplast

In Mailand (IT) wurde Skifahren im Schulhof mithilfe von Neveplast ermöglicht. Der ehemalige italienische Skirennläufer Giorgio Rocca nahm an der…

Weiterlesen
Foto: Archiv C. Mantona

Im Rahmen des Online-Forums „Digital China Talk“ wurde dieses Jahr im März thematisiert, ob und wie die alpinen Wintersport-Destinationen von den…

Weiterlesen
Foto: Marjon Besteman-Horna

Die Wintersaison 2020/2021 war mit Abstand die schwerste in der Geschichte des alpinen Tourismus seit 1945. Wir haben die Geschäftsführer von…

Weiterlesen
Foto: Grandvalira

Auf der Iberischen Halbinsel testen die langjährigen Partner Axess und das Skigebiet Grandvalira (AND) den stressfreien Pistenzutritt mithilfe der…

Weiterlesen
Foto: KitzSki/Elisabeth Laiminger

Die Hahnenkammbahn wurde für die Themengruppe „Family-Berg“, die Hornbahn für die Themengruppen „Family-Berg“ und „Panorama & Naturerlebnis“…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG

In Sachen umweltbewusster Pistenpräparierung treibt Kässbohrer die Technologien weiter voran. Vom dieselelektrisch angetriebenen Pistenbully 600 E+…

Weiterlesen