Groomers

Herausragende Schweizer Qualität

Das Schweizer Unternehmen Zaugg AG Eggiwil bietet umfassendes Winterdienst-Know-how aus einer Hand.

Als innovativer Partner der renommiertesten Skisportgebiete und öffentlicher Dienste in Europa und Übersee verfügt Zaugg über eine breite, technisch hochstehende Produktpalette für den Winterdienst und die Schneeräumung auf Straße, Schiene und Flugplätzen und die Bearbeitung von Schneepisten.

Die Produkte sind bekannt für ihre herausragende Schweizer Qualität, die außerordentliche Betriebssicherheit, den unübertroffenen Arbeitskomfort, die überdurchschnittlich lange Lebensdauer und ein Höchstmaß an (Räum)-Leistung und Wirtschaftlichkeit. Dank stetiger Innovation und Anpassungsfähigkeit an die Kundenbedürfnisse ist das Unternehmen in den letzten Jahren stark gewachsen und beschäftigt heute in Eggiwil, Bärau und Schüpbach rund 170 Mitarbeiter.

Die Entwicklung und Produktion von Schneepflügen und -frässchleudern gehören seit Jahrzehnten zum Kerngeschäft von Zaugg. Die Firma hat sich unter anderem mit einer einzigartigen und zukunftsweisenden Schneepflugtechnologie weltweit einen Namen gemacht.

Schneefrässchleudern für Pistenfahrzeuge

Für Skistationen und Bergebiete bieten sich neben den bekannten und einzigartigen Half-Pipe-Fräsen („Zaugg Pipe Monster“) die Zaugg-Schneefrässchleudern für Pistenfahrzeuge an. Diese speziellen Schneefrässchleudern haben zwei hydraulisch dreh- und neigbare Auswurfkamine mit sehr weitem Auswurfbereich und gestatten damit ein wirkungsvolles und zielgenaues Verfrachten des Schnees. Der dynamische Setzeffekt bewirkt sehr gut verdichtete und auch über Wärmeperioden haltbare Pisten. Die Schneefrässchleudern werden hydrostatisch angetrieben und verfügen über zwei hydraulisch abgesicherte Schleuderräder mit hohem Wirkungsgrad. Die beiden Fräshaspeln sind über automatische Abschaltkupplungen gesichert.

Handgeführte Schneefrässchleudern

Zauggs handgeführte Schneefrässchleudern Bulldogg und Snowbeast sind eine weitere Spezialität als wichtiges Werkzeug für den Winterdienst und die effiziente und professionelle Schneeräumung. Beides sind Schneefrässchleudern auf Raupen für den harten und unverwüstlichen Einsatz speziell in Berggebieten.

Der Bulldog und sein größerer Bruder, das SnowBeast, entstanden auf Anregung und in Zusammenarbeit mit potenziellen Anwendern, die verantwortlich sind für die Schneeräumung von großen Terrassen zum Beispiel bei Bergrestaurants, Bergbahnen/Sportbahnen, Parkplätzen, Gehwegen und Gehsteigen usw., da ein Gerät mit der nötigen Qualität und Robustheit nicht auf dem Markt erhältlich sei. Als weitere Anforderung stand im Mittelpunkt ein rostfreier Auswurfkamin, der den Schnee präzise am gewünschten Ort ablagert und der für das Verladen des Schnees auf Lkw verlängert werden kann.

Angepasste Lösung

Ein weiteres Highlight ist die neue Zaugg-Schneefrässchleuder speziell für den Anbau an Unimog. Wie es der Name sagt, handelt es sich bei den Zaugg-Schneefrässchleudern um eine kombinierte Konstruktion einer Fräshaspel mit einem Schleuderrad. Die zwei Komponenten werden optimal durch das Getriebe und die Übersetzungen aufeinander abgestimmt, um effektiv und wirtschaftlich funktionieren zu können. Die Zaugg-Schneefrässchleudern bieten für jedes Trägerfahrzeug die richtige, den Anforderungen entsprechende, angepasste Lösung. In diesem Fall hat man die Konstruktion der des Schneeräumgerätes speziell auf die Anforderungen des Unikogs abgestimmt. Als Option sind für die Schneeverladung Kaminverlängerungen erhältlich.

Sinnvolle Ergänzung

Dieses umfangreiche Sortiment wurde bekanntlich durch die Akquisition des Teilbereichs für Flugfeld-Kehrblasgeräte und der selbstfahrenden Rolba-Schneefrässchleudern von Bucher Municipal ergänzt. Dadurch ergab sich für Zaugg die einmalige Gelegenheit, das Produktsortiment im Winterdienstbereich sinnvoll zu ergänzen und abzurunden, sowie ein wohlüberlegtes Wachstum zu gewährleisten. Gleichzeitig wurde auch das Weiterbestehen der 50-jährigen schweizerischen Traditionsmarke Rolba gesichert.

 

: Pistenfahrzeug mit Zaugg-Schneefrässchleuder. Foto: Zaugg

ARCHIVFOTO: C. Mantona

Wegen der durch die Corona-Pandemie ausgelösten vorzeitigen Schließungen verzeichneten die amerikanischen Skigebiete in diesem Winter gegenüber der…

Weiterlesen
Foto: SBS

Die D-A-CH Tagung sowie die Technische Seilbahnfachtagung der VTK, die im Herbst 2020 stattfinden hätten sollen, werden verschoben.

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG

Erstmals sind die Qualitätsseile von Teufelberger für PistenBully-Windenfahrzeuge aus der Erstausstattung über Pool-Alpin erhältlich.

Weiterlesen
Foto: Beigestellt

Die Farbe Rosa ist hübsch, aber im Marketing für die Zielgruppe Mädchen zu wenig. Heutzutage braucht es mehr – mindestens eine Heldin. Die finden dann…

Weiterlesen
Foto: CMI

Der große Erfolg der ausstellenden Unternehmen auf der Interalpin 2019 bekräftigt die Congress Messe Innsbruck, die weltweite Themenführerschaft der…

Weiterlesen
Foto: Riesneralm

Das Skigebiet Riesneralm hat ein innovatives Wasserkraftwerk an der Talstation in Betrieb genommen, das ökologischen und nachhaltigen Ansprüchen…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG

Die Kunden von Kässbohrer können sich neben höchster Effizienz und Wirtschaftlichkeit auch auf eine optimale Qualität ihrer Fahrzeuge verlassen.

Weiterlesen
Foto: CWA/Doppelmayr Seilbahnen

Der Schweizer Kabinenhersteller CWA Constructions SA/Corp. gewinnt mit seiner neuen 3S-Kabine Atria den „Red Dot Award: Product Design 2020“.

Weiterlesen
Foto: HIWU

Am 18. Juni wurde der erste der beiden neuen Carvatech-Wagen der Standseilbahn auf die Wurzeralm geliefert. In modernem Look und am letzten Stand der…

Weiterlesen
Foto: Prinoth AG

Mit 12. Juni 2020 übernimmt Klaus Tonhäuser die Funktion als Präsident der Firmengruppe Prinoth und folgt somit auf Werner Amort, der seit 2004 das…

Weiterlesen
Foto: Klenkhart

Bereits 2007 zeichnete das Tiroler Ingenieurbüro aus Absam für den ersten Masterplan für den Ausbau des rumänischen Skigebietes Poiana Braşov…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG

Der neue PistenBully 600 E+ setzt Maßstäbe für einen nachhaltigen Pistenbetrieb. Durch seinen diesel-elektrischen Antrieb verbindet der grüne…

Weiterlesen
Foto: Immoos GmbH

Bergungsspezialist Immoos hat die Corona-Krise in den vergangenen Wochen mit Kurzarbeit überbrückt und die Zeit genutzt, um ältere Angelegenheiten…

Weiterlesen
Foto: conos gmbh

Von allen Branchen ist der Tourismus weltweit am stärksten von der „Corona-Krise“ betroffen –, und in vielen Ski- und Bergdestinationen fragt man…

Weiterlesen
Foto: Bartholet Maschinenbau AG

In Walenstadt in der Schweiz entsteht ein spezielles Gastroerlebnis: Seilbahnbauer Bartholet und La Culina, ein Catering-Unternehmen aus Bad Ragaz,…

Weiterlesen