Wirtschaft

Gäste-Wetter – positiv berichten!

Schneesicherheit und Sonne wollen unsere Gäste! Der Alpenraum hat seitder ersten großflächigen Beschneiung im 1978 in Savogninan Schneesicherheit gewonnen. Schneeanlagen sind nicht mehr wegzudenken. Und die Wetter-Prognosen? Ob die Sonne scheint, bestimmen nicht die Meteorologen.

Die Wetter-Prognosen haben auch an Bedeutung gewonnen. Noch in den 60er und 70er Jahren sind die Schneesport-Gäste auch bei ungünstiger Witterung in Scharen auf die Pisten. Heute meiden die Gäste bei schlechter Witterung das Pisten-Erlebnis. Die Bergbahnen bieten zwar Sesselbahnen mit Wetterschutz, Gondeln und Pendelbahnen. Die landesweiten Wetterprognosen können zu einer immer größeren Negativwirkung werden, je weiter voraus die Prognosen erfolgen. Unsere Gäste disponieren. Und wir sagen immer öfter: „und drittens kommt es anders“.

Ja, sehr oft ist die Langzeit-Prognose ungünstig, und je näher das Wochenende naht, desto besser ist das Wetter. Der Gast hat dann schon entschieden und ist „weg“. Es liegt nun an uns Unternehmern und Destinations-Managern, auch bezüglich Wetter-Prognosen die neueste Technik und Informationsmöglichkeit zu Nutze zu machen. Die Destinationen müssen bereit sein, das Netz an Wetterstationen zu verbreitern. Diese Investition lohnt sich.

Das ist die Basis für regionale Prognosen. Wir müssen uns konsequent auf die lokalen Wetter-Prognosen konzentrieren und unsere Gäste entsprechend sensibilisieren, dass sie häufiger und auch kurzzeitiger im Internet das Destinationswetter abrufen. Es ist je nach Tal zur landesweiten Prognose grundverschieden. Als zweites lohnt es sich, die Meteorologen für eine andere Terminologie zu sensibilisieren. Positiv berichten! Man spricht nicht von einigen Wolkenfeldern: Man spricht von recht oder ziemlich sonnig! Der Meteorologe muss sich bewusst sein, dass der Alpenraum ein Ferienraum ist!

Leo Jeker

Leo Jeker Verwaltungsrat Savognin Bergbahnen AG (Foto: Savognin Bergbahnen AG)

Foto: Helmut Lunghammer

Das steirische Pistengütesiegel gilt als „Oscar“ der Seilbahnbetriebe im österreichischen Bundesland Steiermark. Am 29. November 2022 wurde es in Graz…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Der Fachverband der Seilbahnen in der Wirtschaftskammer Österreich lädt am 14. Dezember 2022 erstmals österreichweit zu einem kostenlosen Schulskitag.…

Weiterlesen
Foto: Berchtesgader Bergbahn – Jennerbahn

Mit einer Pressekonferenz in München startete der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS) am 22. November 2022 offiziell in die…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

Der Aufsichtsrat der Kässbohrer Geländefahrzeug AG hat zwei neue Vorstandsmitglieder bestellt. Dr. Christian Oberwinkler verantwortet ab 1. März 2023…

Weiterlesen
Foto: Steiermark Tourismus / Jesse Streibl

Zuversicht demonstrierten die steirischen Seilbahnen auf der Pressekonferenz zum Auftakt der Wintersaison 2022/23 am 10. November 2022. Die Sehnsucht…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Mit der Eröffnung der neuen Standseilbahn „Rumeli Hisarüstü–Aşiyan Füniküler“ ist eines der wichtigsten Verkehrsprojekte der Stadt Istanbul…

Weiterlesen
Foto: Bernard India

Ein Joint-Venture des Bregenzer Planungsbüros Salzmann Ingenieure mit der Bernard Gruppe aus Hall in Tirol wurde mit der Planung von elf…

Weiterlesen
Foto: Netzwerk Winter / Foto Neumayr

Gleich mehrere Branchen-Veranstaltungen gab es am 10. und 11. November 2022 im Tauernspa in der Tourismusregion Zell am See – Kaprun. Am Rande der…

Weiterlesen
Foto: KTOR, Klima- und Energiefonds Österreich

Der gemeinnützige Verein Smart Community forciert im Projekt „Smart Ski Resort“ den Einsatz erneuerbarer Energien in Skigebieten. Am 25. November 2022…

Weiterlesen
Foto: Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau/Grießenböck

Im Jahr 2012 wurden die beiden Skigebiete im Alpbachtal und in der Wildschönau durch eine moderne Kabinenbahn verbunden. Mit dem Ski Juwel Alpbachtal…

Weiterlesen
Foto: Pitztaler Gletscherbahn Gmbh & Co KG

Knapp 8.000 Skibegeisterte haben am Wochenende um den 29. Oktober 2022 beim „Pitztal Glacier Open“ die Skisaison am Pitztaler Gletscher eingeläutet.

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Nach zwei herausfordernden Jahren zieht die Doppelmayr Holding SE eine positive Bilanz über das Geschäftsjahr 2021/22. Der Umsatz stieg im Vergleich…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr

Die Peak Tram ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen von Hongkong und befördert pro Jahr mehr als 6 Mio. Fahrgäste. Um Kapazitäts-Engpässe…

Weiterlesen
Foto: Hans-Peter Steiner

Der Rittisberg im obersteirischen Urlaubsort Ramsau ist einer der größten Erlebnisberge im österreichischen Bundesland Steiermark. Mit der offiziellen…

Weiterlesen
Foto: Sörenberg - Yorik Leusink

Ab der Saison 2022/23 bestimmt bei den Bergbahnen Sörenberg in der Zentralschweiz Dynamic Pricing den Preis von Skitickets. Eingerichtet wurde das…

Weiterlesen