Allegra Tourismus entwickelt seit 2003 Mountainbike-Destinationen. Die Standorte des Beratungs- und Planungsunternehmens sind Samedan (CH) und Innsbruck (AT).
Allegra Tourismus
Sommer am Berg Personelles

ALLEGRA TOURISMUS

Führungswechsel bei Mountainbike-Spezialist Allegra Tourismus

Das auf Mountainbike- und Fahrradtourismus spezialisierte Beratungs- und Planungsbüro Allegra Tourismus bekommt einen neuen Geschäftsführer. Ab März 2022 übernimmt Domenico Bergamin die Agenden des derzeitigen Geschäftsführers Claude Balsiger, der weiterhin als Teilhaber im Unternehmen bleibt.

von: DK

Derzeit ist der künftige Allegra-Geschäftsführer Domenico Bergamin interimistischer CEO der Lenzerheide Marketing und Support AG und zeichnet in dieser Funktion für die Leitung und Ausrichtung der Tourismusorganisation Lenzerheide verantwortlich. Zuvor war der 40-jährige Bike- und Outdoorsport-Fan bei der Fachhochschule Graubünden als Studiengangsleiter und Dozent tätig, wo er unter anderem die Fachbereiche Sport Management und E-Commerce and Sales prägte. Von 2016 bis 2020 leitete er bei Steiner Sarnen den Geschäftsbereich Tourismus und verantwortete diverse nationale und internationale Inszenierungs- und Beratungsprojekte.

„Mit Domenico haben wir unseren Wunschkandidaten für die Geschäftsführung gefunden und können unser bestehendes Team ideal ergänzen“, sagt Claude Balsiger, Teilhaber und bisheriger Geschäftsführer bei Allegra. „Für mich ist die neue Herausforderung bei Allegra Tourismus ein perfektes Match. Ich verfolge das Unternehmen seit Jahren. Allegra konnte die Entwicklung des MTB-Tourismus in den Alpen entscheidend mitprägen und bietet als Branchenleader spannende Möglichkeiten für die Zukunft,“ teilt Domenico Bergamin im Hinblick auf seine zukünftige Stelle mit. Der gebürtige Bündner wird in seiner neuen Funktion beide Allegra-Niederlassungen, im schweizerischen Samedan und in Innsbruck (AT), führen.

Der bisherige Geschäftsführer Claude Balsiger bleibt Teilhaber im Unternehmen und wird künftig einzelne Kundenprojekte betreuen. Zudem möchte er sich um den Ausbau der internationalen Tätigkeit von Allegra kümmern. Geschäftsgründer und Teilhaber Darco Cazin wird ebenfalls einzelne Projekte betreuen und parallel dazu Projekte in der Organisationsentwicklung verfolgen.

Allegra Tourismus, Domenico Bergamin
Domenico Bergamin, ab März 2022 der neue Geschäftsführer von Allegra Tourismus
Allegra Tourismus, Domenico Bergamin

Foto: TITLIS Bergbahnen / Herzog & de Meuron

Bei den Titlis-Bergbahnen im Schweizer Engelberg geht es wieder aufwärts: Von Anfang November 2021 bis Ende April 2022 beförderte die Bergbahnen…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer, Markus Deutinger

Jens Rottmair, Vorstandssprecher und CEO der Kässbohrer Geländefahrzeug AG, wird seinen am 30. April 2023 auslaufenden Vertrag aus persönlichen…

Weiterlesen
Foto: Fahrnberger

Am Sonntag, den 26. Juni 2022, hat im oberösterreichischen Skiort Hinterstoder unter Beisein von viel Prominenz der offizielle Spatenstich für die…

Weiterlesen
Foto: Ulriken643 - Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Ab 1. Jänner 2023 steht Fredrik Biehl an der Spitze der Doppelmayr Scandinavia AB. Er folgt Peter Strandberg, der am Erfolg der…

Weiterlesen
Foto: Pitztaler Gletscherbahn

Nach fast 40 Jahren Betrieb wurde der Pitztaler Gletscherexpress in Tirol mit Ende der vergangenen Wintersaison 2021/22 außer Betrieb genommen. Die…

Weiterlesen
Harald Steiner

Im Zuge einer Festveranstaltung im Congress Schladming am 15. Juni 2022 haben die Planai-Hochwurzen-Bahnen ihr 50jähriges Jubiläum gebührend gefeiert.…

Weiterlesen
Foto: Längle Rainer (Schloss Hofen)

Anstelle des fünfsemestrigen Hochschullehrgangs „Seilbahn-Engineering und Management, M.Sc.“ startet im September 2022 am Vorarlberger Wissenschafts-…

Weiterlesen
Foto: SalzburgerLand Tourismus

Am Sonntag, dem 12. Juni 2022, wurde mit einem Fest auf der Postalm in der Salzburger Gemeinde Strobl der Salzburger Almsommer gestartet. Mit dem…

Weiterlesen
Foto: ÖW / Christian Lendl

Im Rahmen der Sommerauftakt-Pressekonferenz der Österreich Werbung gemeinsam mit dem Fachverband der Seilbahnen in der WKÖ und der Qualitätsinitiative…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Garaventa hat im Frühjahr 2022 eines der beiden Fahrzeuge der Neuenburger Standseilbahn „Fun’ambule“ einer umfassenden Revision unterzogen. Nach acht…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Die Gründung von Doppelmayr USA geht auf das Jahr 1982 zurück. Seitdem hat das Unternehmen beträchtlichen Einfluss auf die Entwicklung der…

Weiterlesen
Foto: TechnoAlpin

Für den Schneeerzeuger TT10 mit kippbarem Turm hat TechnoAlpin den renommierten iF Design Award 2022 Gold gewonnen. Das iF Industrie Forum Design mit…

Weiterlesen
Foto: Maritim Hotels

Ursprünglich hätte die Veranstaltung im März 2022 stattfinden sollen. Jetzt erwarten aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Thema „Seil“ die Besucher…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

Kässbohrer hat dem PistenBully 100 ein schlankeres und kompakteres Aussehen verliehen und auch sonst einiges verändert: Eine geringere Motorendrehzahl…

Weiterlesen
Foto: Michael Ladstätter

Mit einem feierlichen Festakt hat TÜV Süd Österreich am Dienstag, den 24. Mai 2022, das Internationale Kompetenzzentrum für Sicherheit und Seilbahnen…

Weiterlesen