Allegra Tourismus entwickelt seit 2003 Mountainbike-Destinationen. Die Standorte des Beratungs- und Planungsunternehmens sind Samedan (CH) und Innsbruck (AT).
Allegra Tourismus
Sommer am Berg Personelles

ALLEGRA TOURISMUS

Führungswechsel bei Mountainbike-Spezialist Allegra Tourismus

Das auf Mountainbike- und Fahrradtourismus spezialisierte Beratungs- und Planungsbüro Allegra Tourismus bekommt einen neuen Geschäftsführer. Ab März 2022 übernimmt Domenico Bergamin die Agenden des derzeitigen Geschäftsführers Claude Balsiger, der weiterhin als Teilhaber im Unternehmen bleibt.

von: DK

Derzeit ist der künftige Allegra-Geschäftsführer Domenico Bergamin interimistischer CEO der Lenzerheide Marketing und Support AG und zeichnet in dieser Funktion für die Leitung und Ausrichtung der Tourismusorganisation Lenzerheide verantwortlich. Zuvor war der 40-jährige Bike- und Outdoorsport-Fan bei der Fachhochschule Graubünden als Studiengangsleiter und Dozent tätig, wo er unter anderem die Fachbereiche Sport Management und E-Commerce and Sales prägte. Von 2016 bis 2020 leitete er bei Steiner Sarnen den Geschäftsbereich Tourismus und verantwortete diverse nationale und internationale Inszenierungs- und Beratungsprojekte.

„Mit Domenico haben wir unseren Wunschkandidaten für die Geschäftsführung gefunden und können unser bestehendes Team ideal ergänzen“, sagt Claude Balsiger, Teilhaber und bisheriger Geschäftsführer bei Allegra. „Für mich ist die neue Herausforderung bei Allegra Tourismus ein perfektes Match. Ich verfolge das Unternehmen seit Jahren. Allegra konnte die Entwicklung des MTB-Tourismus in den Alpen entscheidend mitprägen und bietet als Branchenleader spannende Möglichkeiten für die Zukunft,“ teilt Domenico Bergamin im Hinblick auf seine zukünftige Stelle mit. Der gebürtige Bündner wird in seiner neuen Funktion beide Allegra-Niederlassungen, im schweizerischen Samedan und in Innsbruck (AT), führen.

Der bisherige Geschäftsführer Claude Balsiger bleibt Teilhaber im Unternehmen und wird künftig einzelne Kundenprojekte betreuen. Zudem möchte er sich um den Ausbau der internationalen Tätigkeit von Allegra kümmern. Geschäftsgründer und Teilhaber Darco Cazin wird ebenfalls einzelne Projekte betreuen und parallel dazu Projekte in der Organisationsentwicklung verfolgen.

Allegra Tourismus, Domenico Bergamin
Domenico Bergamin, ab März 2022 der neue Geschäftsführer von Allegra Tourismus
Allegra Tourismus, Domenico Bergamin

Foto: Leitner

Die Grün Berlin GmbH hat den Vertrag mit der Leitner Seilbahn Berlin GmbH über den technischen Betrieb der Grün Berlin Seilbahn um weitere zehn Jahre,…

Weiterlesen
Foto: Helmut Lunghammer

Das steirische Pistengütesiegel gilt als „Oscar“ der Seilbahnbetriebe im österreichischen Bundesland Steiermark. Am 29. November 2022 wurde es in Graz…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Der Fachverband der Seilbahnen in der Wirtschaftskammer Österreich lädt am 14. Dezember 2022 erstmals österreichweit zu einem kostenlosen Schulskitag.…

Weiterlesen
Foto: Berchtesgader Bergbahn – Jennerbahn

Mit einer Pressekonferenz in München startete der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS) am 22. November 2022 offiziell in die…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

Der Aufsichtsrat der Kässbohrer Geländefahrzeug AG hat zwei neue Vorstandsmitglieder bestellt. Dr. Christian Oberwinkler verantwortet ab 1. März 2023…

Weiterlesen
Foto: Steiermark Tourismus / Jesse Streibl

Zuversicht demonstrierten die steirischen Seilbahnen auf der Pressekonferenz zum Auftakt der Wintersaison 2022/23 am 10. November 2022. Die Sehnsucht…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Mit der Eröffnung der neuen Standseilbahn „Rumeli Hisarüstü–Aşiyan Füniküler“ ist eines der wichtigsten Verkehrsprojekte der Stadt Istanbul…

Weiterlesen
Foto: Bernard India

Ein Joint-Venture des Bregenzer Planungsbüros Salzmann Ingenieure mit der Bernard Gruppe aus Hall in Tirol wurde mit der Planung von elf…

Weiterlesen
Foto: Netzwerk Winter / Foto Neumayr

Gleich mehrere Branchen-Veranstaltungen gab es am 10. und 11. November 2022 im Tauernspa in der Tourismusregion Zell am See – Kaprun. Am Rande der…

Weiterlesen
Foto: KTOR, Klima- und Energiefonds Österreich

Der gemeinnützige Verein Smart Community forciert im Projekt „Smart Ski Resort“ den Einsatz erneuerbarer Energien in Skigebieten. Am 25. November 2022…

Weiterlesen
Foto: Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau/Grießenböck

Im Jahr 2012 wurden die beiden Skigebiete im Alpbachtal und in der Wildschönau durch eine moderne Kabinenbahn verbunden. Mit dem Ski Juwel Alpbachtal…

Weiterlesen
Foto: Pitztaler Gletscherbahn Gmbh & Co KG

Knapp 8.000 Skibegeisterte haben am Wochenende um den 29. Oktober 2022 beim „Pitztal Glacier Open“ die Skisaison am Pitztaler Gletscher eingeläutet.

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Nach zwei herausfordernden Jahren zieht die Doppelmayr Holding SE eine positive Bilanz über das Geschäftsjahr 2021/22. Der Umsatz stieg im Vergleich…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr

Die Peak Tram ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen von Hongkong und befördert pro Jahr mehr als 6 Mio. Fahrgäste. Um Kapazitäts-Engpässe…

Weiterlesen
Foto: Hans-Peter Steiner

Der Rittisberg im obersteirischen Urlaubsort Ramsau ist einer der größten Erlebnisberge im österreichischen Bundesland Steiermark. Mit der offiziellen…

Weiterlesen