Der neue und der ehemalige Sprecher der Austrian Seilbahnpartner: Karl Prammer (li.) und Roderich Urschler
Foto: Austrian Seilbahnpartner
Wirtschaft Personelles

AUSTRIAN SEILBAHNPARTNER

Führungswechsel bei Austrian Seilbahnpartner

Nach 23 Jahren erfolgreicher Tätigkeit übergab KR Mag. Roderich Urschler die Führung der Austrian Seilbahnpartner in die Hände von Ing. Karl Prammer. Bekannt gegeben wurde der Führungswechsel unter anderem auf der Österreichischen Seilbahntagung in Zell am See am 19. Oktober 2021.

von: DK

Die Austrian Seilbahnpartner sind eine Vereinigung von Firmen aller Branchen, die die österreichische Seilbahnwirtschaft mit Waren und Dienstleistungen beliefern. Karl Prammer, der neue Sprecher der Austrian Seilbahnpartner, ist Geschäftsführer von Frey Austria, einem Unternehmen mit Sitz in Innsbruck, das auf Seilbahnsteuerungen spezialisiert ist. Zudem ist Prammer Präsident des Salzburger Skipools und Honorarkonsul der Republik Kasachstan in Salzburg. Karl Prammer sei mit der Thematik bestens betraut und freue sich über das in ihn gesetzte Vertrauen, heißt es dazu in einer Veröffentlichung der Austrian Seilbahnpartner.

23 Jahre an der Spitze

Prammers Vorgänger, Roderich Urschler, stand 23 Jahre an der Spitze der Austrian Seilbahnpartner. „Mag. Urschler hat viele Jahre die Austrian Seilbahnpartner geprägt und die Vereinigung zu dem gemacht, was sie heute ist. Ich werde versuchen die erfolgreiche Tätigkeit unter Einbringung neuer Aspekte erfolgreich fortzuführen. Um den Übergang reibungslos zu gestalten, wird mir Mag. Urschler bis auf Weiteres noch im Beirat mit Rat und Tat zur Seite stehen“, so Karl Prammer, der neue Sprecher der Austrian Seilbahnpartner. Austrian Seilbahnpartner vertreten derzeit rund 80 Mitgliedsunternehmen, der neue Beirat setzt sich demnach folgendermaßen zusammen:

  • DI Alexander Klimmer (Doppelmayr)
  • Mag. Matthias Illmer (TechnoAlpin)
  • Ing. Christian Paar (Kässbohrer)
  • KR Mag. Roderich Urschler

„Ich habe diesen Schritt schon einige Zeit vorbereitet, es waren viele schöne Jahre und ich denke, es ist nun Zeit, diese Rolle an eine frische Kraft weiterzugegeben“, so Roderich Urschler abschließend.


Foto: TITLIS Bergbahnen / Herzog & de Meuron

Bei den Titlis-Bergbahnen im Schweizer Engelberg geht es wieder aufwärts: Von Anfang November 2021 bis Ende April 2022 beförderte die Bergbahnen…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer, Markus Deutinger

Jens Rottmair, Vorstandssprecher und CEO der Kässbohrer Geländefahrzeug AG, wird seinen am 30. April 2023 auslaufenden Vertrag aus persönlichen…

Weiterlesen
Foto: Fahrnberger

Am Sonntag, den 26. Juni 2022, hat im oberösterreichischen Skiort Hinterstoder unter Beisein von viel Prominenz der offizielle Spatenstich für die…

Weiterlesen
Foto: Ulriken643 - Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Ab 1. Jänner 2023 steht Fredrik Biehl an der Spitze der Doppelmayr Scandinavia AB. Er folgt Peter Strandberg, der am Erfolg der…

Weiterlesen
Foto: Pitztaler Gletscherbahn

Nach fast 40 Jahren Betrieb wurde der Pitztaler Gletscherexpress in Tirol mit Ende der vergangenen Wintersaison 2021/22 außer Betrieb genommen. Die…

Weiterlesen
Harald Steiner

Im Zuge einer Festveranstaltung im Congress Schladming am 15. Juni 2022 haben die Planai-Hochwurzen-Bahnen ihr 50jähriges Jubiläum gebührend gefeiert.…

Weiterlesen
Foto: Längle Rainer (Schloss Hofen)

Anstelle des fünfsemestrigen Hochschullehrgangs „Seilbahn-Engineering und Management, M.Sc.“ startet im September 2022 am Vorarlberger Wissenschafts-…

Weiterlesen
Foto: SalzburgerLand Tourismus

Am Sonntag, dem 12. Juni 2022, wurde mit einem Fest auf der Postalm in der Salzburger Gemeinde Strobl der Salzburger Almsommer gestartet. Mit dem…

Weiterlesen
Foto: ÖW / Christian Lendl

Im Rahmen der Sommerauftakt-Pressekonferenz der Österreich Werbung gemeinsam mit dem Fachverband der Seilbahnen in der WKÖ und der Qualitätsinitiative…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Garaventa hat im Frühjahr 2022 eines der beiden Fahrzeuge der Neuenburger Standseilbahn „Fun’ambule“ einer umfassenden Revision unterzogen. Nach acht…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Die Gründung von Doppelmayr USA geht auf das Jahr 1982 zurück. Seitdem hat das Unternehmen beträchtlichen Einfluss auf die Entwicklung der…

Weiterlesen
Foto: TechnoAlpin

Für den Schneeerzeuger TT10 mit kippbarem Turm hat TechnoAlpin den renommierten iF Design Award 2022 Gold gewonnen. Das iF Industrie Forum Design mit…

Weiterlesen
Foto: Maritim Hotels

Ursprünglich hätte die Veranstaltung im März 2022 stattfinden sollen. Jetzt erwarten aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Thema „Seil“ die Besucher…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

Kässbohrer hat dem PistenBully 100 ein schlankeres und kompakteres Aussehen verliehen und auch sonst einiges verändert: Eine geringere Motorendrehzahl…

Weiterlesen
Foto: Michael Ladstätter

Mit einem feierlichen Festakt hat TÜV Süd Österreich am Dienstag, den 24. Mai 2022, das Internationale Kompetenzzentrum für Sicherheit und Seilbahnen…

Weiterlesen