Access and information

Erste Installationen in Südamerika

Der Ticketing- und Zutrittsspezialist Axess AG stattet für die kommende Skisaison die drei größten Skigebiete von Chile mit seinen Systemen aus.

Axess expandiert nach Südamerika und installiert in Valle Nevado, La Parva und Corralco seine innovativen Zutrittssysteme für die kommende Wintersaison. Diese drei Skigebiete sind zugleich die beliebtesten in Chile.

Die höchst gelegenen Smart Gates stehen ab Sommer in Chile

Wenn bei uns viele an Sommerferien und Meer denken, fängt es in Chile langsam an zu schneien. Die 5-Mio.-Metropole Santiago de Chile bereitet sich auf den Winter vor. In den Schaufenstern sind Skiausrüstungen zu sehen, denn in nur einer Stunde Autofahrt und über 60 Serpentinen später gelangt man sowohl nach Valle Nevado als auch nach La Parva. Beide Skiresorts versprechen Pistenspaß und beste Schneeverhältnisse auf bis zu 3.670 m Höhe. Valle Nevado rangiert auf Platz 18 der höchsten Skigebiete der Welt, La Parva liegt auf Platz 24.

Als Alternative zu den Smart Gates werden dort auch mit dem mobilen Handheld-Leser Tickets gelesen bzw. kontrolliert. Für die optimale Kontrollmöglichkeit werden in allen Gebieten der Lane Control Monitor und die Kamera verwendet. Das Skigebiet von Corralco liegt auf 2.000 m und ist  sehr bekannt für seinen Pulverschnee, der durch das spezielle Klima nahe am Meer garantiert ist. Auch der Vulkan, auf dem man talwärts fährt, sorgt für ein ganz spezielles Ski-Erlebnis.

Axess konnte den Auftrag über das Ticketing- und Zutrittsmanagement für alle drei Skigebiete gewinnen und expandiert somit mit einem Paukenschlag nach Südamerika. Mit großer Motivation fliegt Projektmanager Manuel Schröder in der nächsten Zeit öfter mal ans andere Ende der Welt, damit die Installation der Smart Gates in verschiedenen Varianten (Floor mounted und Gantry), Kassensysteme und das Ticketing für den Skistart bereit sind.

Bei diesen drei Projekten kann Axess mit absolut maßgeschneiderten Lösungen punkten. So kommt ein für Chile obligates Fiskalmodul zum Einsatz, ebenso eine eigens eingerichtete Schnittstelle für den bereits existierenden Webshop. Da die Resorts jeweils eine unterschiedliche Eigentümerstruktur aufweisen, muss eine leistungsbezogene Verrechnung gewährleistet werden. Neue Software-Produkte von Axess, die speziell den Resort-Charakter der Gebiete bedienen, sind bereits in Entwicklung und können schon bald als zusätzliche Features ergänzt werden. 

Corralco, sieben Autostunden südlich von Santiago gelegen, bezaubert durch tollste Tiefschneehänge und das einzigartige Gefühl, auf einem Vulkan Ski zu fahren. Die Kontrolle der Skipässe ist nicht nur in Europa, sondern auch hier ein großes Thema. Wesentlich zur Entscheidung für Axess Systeme waren die Smart Gates mit der Variante Flap als auch die Möglichkeit, eine Parkraumbewirtschaftung integrieren zu können.

Was die Axess AG in neuen Länder so überaus erfolgreich macht, sind  individuelle Lösungen für ziemlich jede Anforderung. Die Basissysteme können spezifisch konfiguriert werden, da das modular aufgebaute System höchste Flexibilität ermöglicht.

Ebenso flexibel zu nutzen ist auch das AX 500 DataCenter, das die Systeme steuert. Verschiedenste Tarife und Konfigurationen sind hier möglich, um sich jeder kundenspezifischen Herausforderung anpassen zu können. Dafür ist weltweit immer ein Axess-Mitarbeiter zur Stelle, um weiterzuhelfen. So wie eben Manuel Schröder auch am Anfang des Projekts den Großteil seiner Arbeitszeit in Chile verbringen wird, um eine perfekte Inbetriebnahme zu garantieren. Und wenn dort dann wieder der Schnee zu schmelzen beginnt, werden die ersten Schneeflocken über Europa fallen. Und der Skispaß beginnt wieder auf der nördlichen Hemisphäre.

Corralco: Skifahren auf den Hängen des Vulkans, und Axess wird in Zukunft für das Ticketing- und Zutrittsmanagement sorgen.

Foto: Nicole Trucksess

Der dieselelektrisch angetriebene Pistenbully 600 E+ von Kässbohrer ist seit Dezember 2020 im Schweizer Skigebiet Arosa Lenzerheide (Kanton…

Weiterlesen
Bild: Mountain-Management C. Est / Best Skiresorts

Die Studie „Best Ski Resort“ gibt Aufschluss über die Entwicklung der Gästezufriedenheit von 2012 bis 2020. Bei der Trendanalyse sind in diesem…

Weiterlesen
Bild: Tilo Rust / fischertechnik

Ambitionierte Modellbauer bauen die 10-MGD D-Line der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe mit fischertechnik im Maßstab 1:10 nach. Das aufsehenerregende…

Weiterlesen
Foto: Tirol Werbung

In den Ende April 2021 abgehaltenen Gesprächen präsentierten Tiroler Gastgeber und Tourismus-Experten Perspektiven und Vorbereitungen für den…

Weiterlesen
Foto: Kitzsteinhorn

Bei der diesjährigen virtuellen Hauptversammlung ließ das Seilbahnunternehmen das außergewöhnliche Geschäftsjahr 2019/20 Revue passieren. In…

Weiterlesen
Foto: TVB Tannheimer Tal/Ehn Wolfgang

Die repräsentative Umfrage des Imark-Instituts zeigt, dass die Wahrnehmung Tirols bei deutschen Urlaubern auch in Corona-Zeiten nach wie vor positiv…

Weiterlesen
Foto: Thomas Leu

Obwohl die Gäste in den Gruppenunterkünften fehlten, verzeichneten die Skilifte am Minschuns im Kanton Graubünden (CH) in dieser Wintersaison nur ein…

Weiterlesen
Foto: TechnoAlpin

TechnoAlpin präsentiert mit der Propellermaschine TT10 und der TL-Lanzenserie zwei Innovationen im Bereich der Schneeerzeugung. Die Propellermaschine…

Weiterlesen
Foto: Fiera Bolzano Spa - Messe Bozen AG

Rund 600 Teilnehmer und 1.000 Aufrufe des Online-Marketplace konnte die digitale Fachmesse für Verleih und Innovation im Wintersport und Bergtourismus…

Weiterlesen
Foto: David Marks / Pixabay

Trotz guter Schnee- und Wetterbedingungen blieben die Besucher auch im März 2021 aus, wie das Saison-Monitoring des Branchenverbandes Seilbahnen…

Weiterlesen
Foto: Neveplast

In Mailand (IT) wurde Skifahren im Schulhof mithilfe von Neveplast ermöglicht. Der ehemalige italienische Skirennläufer Giorgio Rocca nahm an der…

Weiterlesen
Foto: Archiv C. Mantona

Im Rahmen des Online-Forums „Digital China Talk“ wurde dieses Jahr im März thematisiert, ob und wie die alpinen Wintersport-Destinationen von den…

Weiterlesen
Foto: Marjon Besteman-Horna

Die Wintersaison 2020/2021 war mit Abstand die schwerste in der Geschichte des alpinen Tourismus seit 1945. Wir haben die Geschäftsführer von…

Weiterlesen
Foto: Grandvalira

Auf der Iberischen Halbinsel testen die langjährigen Partner Axess und das Skigebiet Grandvalira (AND) den stressfreien Pistenzutritt mithilfe der…

Weiterlesen
Foto: KitzSki/Elisabeth Laiminger

Die Hahnenkammbahn wurde für die Themengruppe „Family-Berg“, die Hornbahn für die Themengruppen „Family-Berg“ und „Panorama & Naturerlebnis“…

Weiterlesen