Der neue Silvretta Park bei der Talstation der umgebauten Valisera-Bahn soll ein Ort zum Wohlfühlen werden.
Foto: obermoser + partner architekten zt gmbh

SILVRETTA MONTAFON

Umbau der Valisera-Bahn und neuer Silvretta Park im Montafon

Nach 40 Jahren hat die Valisera-Bahn ihren Dienst getan. Ende Februar 2021 gab es die letzte Gelegenheit, mit der Kult-Bahn ins Vorarlberger Skigebiet Silvretta Montafon aufzubrechen. Ab Winter 2021/2022 wird mit der umgebauten Bahn und dem Großprojekt Silvretta Park ein neues Kapitel aufgeschlagen.

von: JD

Die bisherigen Standorte der Tal-, Mittel- und Bergstation sowie die Trassenführung der Valisera-Bahn bleiben gleich. Die Stationen sollen neu gebaut und umgestaltet werden – vor allem die Talstation wird dabei einem großen Wandel unterliegen, denn dort soll das Großprojekt Silvretta Park entstehen. Ersetzt wird die bisherige Bahn durch die neue D-Line der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe. Für die Seilbahnplanung zeichnet das Ingenieurbüro Salzmann verantwortlich.

D-Line sorgt für Komfort

Durch die breiteren Fahrzeuge, die gute Zugänglichkeit, den leisen Betrieb und eine einfache Wartung sorgt die neue D-Line laut Hersteller für einen hohen Fahrgastkomfort. Die Fahrgeschwindigkeit der umgebauten Valisera-Bahn wird bis zu 7 m/s betragen. Die neuen Kabinen verfügen zukünftig über zehn Sitzplätze mit Sitzheizung sowie die Indoor-Skihalterung Twist-In, die ebenso eine Qualitätssteigerung im Vergleich zur alten Bahn darstellen soll.

Ein Ort zum Wohlfühlen

Neben dem Umbau der Valisera-Bahn werden vor allem bei der Talstation große Veränderungen durchgeführt: Das Erlebnisareal Silvretta Park soll hier entstehen. Neben Vorarlbergs größter E-Lade-Garage, einem Intersport-Shop, einem neuen komfortablen Einstiegsportal, barrierefreiem Bahn-Zugang, Bergbahnkassen und Pick-Up-Stationen werden den Besuchern auch Markthallengastronomie und Hotels mit Fitnessangebot und Seminarräumlichkeiten geboten. Laut Betreiber soll es ein Ort mit Aufenthaltsqualität werden, an dem man sich begegnen und wohlfühlen kann und alles bekommt, was man für einen erlebnisreichen Tag am Berg benötigt.


Foto: Kässbohrer, Markus Deutinger

Mit dem Start des neuen PistenBully 400 unter dem Motto „Run Red“ hat Kässbohrer die neue Generation der PistenBully-Familie komplettiert. Das neue…

Weiterlesen
Foto: Messe München Gmbh 2020 / Frommel Fotodesign

Der Termin für die ISPO Munich ist dauerhaft auf den Beginn der Wintersaison verschoben worden, die Messe OutDoor by ISPO wird künftig Ende Mai bzw.…

Weiterlesen
Foto: KitzSki/Joachim Frenner

Im Vorfeld der Ski-Weltcuprennen auf der Streif hat die Bergbahn AG Kitzbühel am 14. Jänner 2022 angekündigt, in ihren Pistenfahrzeugen künftig…

Weiterlesen
Foto: 2.0 Generic (CC BY 2.0) - barockschloss / flickr (Verlinkung im Text unten)

Der bayerische Wirtschafts- und Tourismusminister Hubert Aiwanger hat am 10. Jänner 2022 Förderungen für den Neubau der Seilbahnen am Ochsenkopf…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Die Schweizer Seilbahnen freuen sich über einen gelungenen Start in die Wintersaison 2021/22. Vom Saisonstart bis zum 31. Dezember 2021 gab es im…

Weiterlesen
Foto: Maritim Hotels

Aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Thema „Seil“ erwarten die Besucher des Fachkongresses „OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart…

Weiterlesen
Foto: Silvretta Montafon/Stefan Kothner

Am 18. Dezember 2021 eröffnete der neue Silvretta Park Montafon. Zeitgleich nahm die neue Valisera Bahn, deren Talstation in den Silvretta Park…

Weiterlesen
Foto: Radek Holub, Snow.cz

Im Dezember 1987 wurde in Heiligenblut am Großglockner die bis heute einzigartige Kombination zwischen Standseilbahn und Seilschwebebahn eröffnet.

Weiterlesen
Foto: ALEX FILZ

Eine optische Verschmelzung von Stahl und Felsen: Das Stahlbau- und Fassadenunternehmen Pichler Projects hat sich unter anderem auf Gebirgshochbau…

Weiterlesen
Foto: Fatzer AG

Mit dem magnetinduktiven Seilprüfgerät TRUscan und der zugehörigen Software bietet Fatzer nun in Zusammenarbeit mit dem Prüfinstitut für Fördertechnik…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Um die Ausbreitung der Omikron-Variante des Covid-19-Virus einzudämmen, treten mit 20. Dezember 2021 neue Regeln für die Einreise nach Österreich in…

Weiterlesen
Foto: bause.at / Bergbahnen Kühtai

Das Tiroler Skibgebiet Kühtai (AT) startet mit zwei Weltmeister-Kabinen in die Wintersaison 2021/22. Auf der Kaiserbahn bekommen die Mountainbike…

Weiterlesen
Foto: Bahn Visualisierung Firma Leitner AG und Rittisberg

Leitner baut am Rittisberg in Ramsau am Dachstein, Steiermark (AT) eine neue Kombibahn vom Typ TMX 6-10. Geplanter Baustart ist Frühjahr 2022, die…

Weiterlesen
Foto: Mirja Geh

Es war ein Schock für die Tourismuswirtschaft, als Österreich am 22. November 2021 in einen allgemeinen Lockdown ging. Jetzt werden die Maßnahmen für…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Bayern verabschiedet sich von der „2GPlus“-Regelung. Mit der nun eingeführten „2G“-Regelung müssen Skifahrer in Bayern nur noch geimpft oder genesen…

Weiterlesen