Der neue Silvretta Park bei der Talstation der umgebauten Valisera-Bahn soll ein Ort zum Wohlfühlen werden.
Foto: obermoser + partner architekten zt gmbh

SILVRETTA MONTAFON

Umbau der Valisera-Bahn und neuer Silvretta Park im Montafon

Nach 40 Jahren hat die Valisera-Bahn ihren Dienst getan. Ende Februar 2021 gab es die letzte Gelegenheit, mit der Kult-Bahn ins Vorarlberger Skigebiet Silvretta Montafon aufzubrechen. Ab Winter 2021/2022 wird mit der umgebauten Bahn und dem Großprojekt Silvretta Park ein neues Kapitel aufgeschlagen.

von: JD

Die bisherigen Standorte der Tal-, Mittel- und Bergstation sowie die Trassenführung der Valisera-Bahn bleiben gleich. Die Stationen sollen neu gebaut und umgestaltet werden – vor allem die Talstation wird dabei einem großen Wandel unterliegen, denn dort soll das Großprojekt Silvretta Park entstehen. Ersetzt wird die bisherige Bahn durch die neue D-Line der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe. Für die Seilbahnplanung zeichnet das Ingenieurbüro Salzmann verantwortlich.

D-Line sorgt für Komfort

Durch die breiteren Fahrzeuge, die gute Zugänglichkeit, den leisen Betrieb und eine einfache Wartung sorgt die neue D-Line laut Hersteller für einen hohen Fahrgastkomfort. Die Fahrgeschwindigkeit der umgebauten Valisera-Bahn wird bis zu 7 m/s betragen. Die neuen Kabinen verfügen zukünftig über zehn Sitzplätze mit Sitzheizung sowie die Indoor-Skihalterung Twist-In, die ebenso eine Qualitätssteigerung im Vergleich zur alten Bahn darstellen soll.

Ein Ort zum Wohlfühlen

Neben dem Umbau der Valisera-Bahn werden vor allem bei der Talstation große Veränderungen durchgeführt: Das Erlebnisareal Silvretta Park soll hier entstehen. Neben Vorarlbergs größter E-Lade-Garage, einem Intersport-Shop, einem neuen komfortablen Einstiegsportal, barrierefreiem Bahn-Zugang, Bergbahnkassen und Pick-Up-Stationen werden den Besuchern auch Markthallengastronomie und Hotels mit Fitnessangebot und Seminarräumlichkeiten geboten. Laut Betreiber soll es ein Ort mit Aufenthaltsqualität werden, an dem man sich begegnen und wohlfühlen kann und alles bekommt, was man für einen erlebnisreichen Tag am Berg benötigt.


Foto: saalbach.com

Bei den Hinterglemmer Bergbahnen im Salzburger Land standen kürzlich zahlreiche Mitarbeiterehrungen auf dem Programm: 23 Kolleginnen und Kollegen…

Weiterlesen
Foto: Energie Steiermark / Edi Aldrian

Angesichts der Energie-Knappheit versuchen immer mehr Seilbahnunternehmen, ihre Energie aus eigenen Quellen zu decken. So wurden auf dem Dach der…

Weiterlesen
Foto: Klaus Maislinger

Die Wirtschaftskanzlei CHG Czernich Rechtsanwälte wurde als eine der ersten Tiroler Anwaltskanzleien für den prestigeträchtigen JUVE-Award nominiert.…

Weiterlesen
Foto: Roman Gric

ISR REPORTAGE In Pontresina (Graubünden) erschließt eine fixe Doppelsesselbahn die Alp Languard. Diese Bahn mit ihrer horizontalen 32,5º-Ablenkung ist…

Weiterlesen
Alle Fotos: Fatzer AG

FATZER AG Dieses Jahr feiert Fatzer die zehnjährige Erfolgsgeschichte von TRUsplice. Der Name wurde aus dem englischen „True“ und „Splice“ abgeleitet,…

Weiterlesen

Sie zählen zu den am meisten unterschätzten Kundengruppen: Teenager zwischen zehn und 14 Jahren. Das Institut für Jugendkulturforschung und die…

Weiterlesen
Foto: Silvretta Montafon / Stefan Kothner

SILVRETTA MONTAFON ISR-Interview mit Peter Marko, Geschäftsführer der Silvretta Montafon Holding: Über die Vorteile von integrierten…

Weiterlesen
Foto: Dieter Krestel

Mit einem großen Fest hat der Südtiroler Pistenfahrzeuge-Hersteller Prinoth vergangenen Freitag, den 23. September 2022, am Firmensitz in Sterzing…

Weiterlesen
Foto: Leitner

In der kolumbianischen 400.000-Einwohner-Stadt Manizales sind bereits zwei von Leitner errichtete urbane Seilbahnen im Einsatz. Am ersten September…

Weiterlesen
Foto: Franz Oss

Unter dem Titel „Megawandel – Stresstest für die neue Welt der Wirtschaft“ lud die Tiroler Adler Runde bereits zur sechsten Ausgabe ihres…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Im Vorfeld der Wintersaison 2022/23 und der schwierigen Lage am Energiemarkt machen die Seilbahnverbände Österreichs und der Schweiz auf die…

Weiterlesen
Foto: Dachstein West

Wegen eines Brands in der Lagerhalle der Pumpstation Franzlalm muss der für Samstag, den 17. September 2022, in der Skiregion Dachstein West geplante…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Am ersten September 2022 hatten 24 Burschen und 4 Mädchen ihren ersten Lehrtag bei Doppelmayr in Wolfurt (A). Zehn von ihnen werden zu…

Weiterlesen
Foto: Dachstein West

Am Samstag, dem 17. September 2022, bietet die Skiregion Dachstein West mit einem Tag der offenen Tür einen Blick hinter die Kulissen des…

Weiterlesen
Foto: AußenwirtschaftsCenter Peking - Advantage Austria Beijing

Vom 1. bis 5. September 2022 fand in Peking planmäßig die World Winter Sports (Beijing) Expo 2022 statt. Die ISR war auf der Messe mit ihren…

Weiterlesen