Cabins

CWA Smart Travelling Solutions

2013 präsentiert CWA eine der breitesten und vielfältigsten Produktpalette auf dem Markt für seil- und schienengebundene Fahrzeuge.

Sonderausstattungen auszuwählen – ein davon ist die seit Jahren weiterentwickelte CWA VIPline. Wer das Spezielle, Extravagante, Einzigartige und Luxuriöse sucht, ist mit der CWA VIPline sehr gut beraten. Den Kunden stehen für sämtliche Kabinentypen und -höhen der CWA die vielseitigen Möglichkeiten einer speziellen Veredelung zur Verfügung. Bereits die Standardausführung der OMEGA IV VIPline trumpft mit der bewährten CWA Verarbeitungsqualität und Auswahl edelster Materialien auf.

So sind z. B. abgedunkelte Polycarbonatscheiben, ein mit einem Naturkautschuk bezogener Boden, VIP Sitze inklusive spezieller Beleuchtung, und noch vieles mehr bereits enthalten.

Damit die CWA-Kunden den Fahrgästen einen noch exklusiveren und edleren Aufenthalt in den Kabinen ermöglichen können, stehen zahlreiche Optionen zur freien Auswahl. Der Kreativität sind so keine Grenzen gesetzt.

Smarte Kundenlösungen – Kompetenz durch Erfahrung

Die VIPline der CWA hat sich über die letzten 20 Jahre bei mehr als 50 Anlagen in 19 Ländern bereits bestens bewährt. Der Kabineninnenraum wurde optimal gestaltet, sodass auch in der „kleinsten“ VIP-Kabine bereits bis zu vier Personen bequem Platz finden und dank Vollverglasung den einmaligen Panoramablick Ihrer Region genießen können.

Auch spezielle Kundenwünsche können zur vollsten Zufriedenheit umgesetzt werden. Sei es in Form einer speziell hergestellten Kabine mit edlen Swarovski-Steinen, die den Fahrgästen das besondere „WOW‐Erlebnis“ vermittelt, oder eines kompletten Infotainment-Systems mit passender Stromversorgung – CWA bietet Lösungen für Exklusivität.

Smarte Kundenlösungen – erfrischend anders

Sie möchten eine VIP-Kabine in heißen Gebieten installieren? Kein Problem. Mit mehrfach erprobten Klimageräten und/oder Lüftungsvarianten sorgt CWA für ein optimales Raumklima. Sie möchten, dass sich Ihre Kunden auch bei winterlichen Temperaturen wohlig warm fühlen? Kein Problem. Durch den Einsatz von Heizgeräten realisiert CWA diesen Wunsch für Sie. Sie möchten Ihren Fahrgästen eine Erfrischung mit auf den Weg geben? Kein Problem. Durch den Einbau eines Kühlschranks ist die richtige Auswahl des Getränks immer griffbereit.

CWA ist der Systemlieferant, wenn es um den Bau und die Ausstattung von seil‐ und schienengebundenen Fahrzeugen geht.

 

CWA baut bereits seit 20 Jahre VIP-Ausstattungen für Seilbahnkabinen. Foto: Doppelmayr/Garaventa-Gruppe

Foto: NLW Nassfeld, Sam Strauss

Die Fachgruppe der Seilbahnen in Kärnten empfiehlt den Seilbahnunternehmen des österreichischen Bundeslandes, den Betrieb bis März bzw. bis Ostern…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

In Kitzbühel, einem Skigebiet mit 57 Seilbahnanlagen, 234 Abfahrts-km auf 570 ha Pistenfläche und 1.130 Schneeerzeugern, sorgen 41 Pistengeräte für…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Die in den vergangenen Tagen beschlossenen Corona-Maßnahmen lasten schwer auf den Seilbahnbetreibern in der DACH-Region und in Südtirol. Die Situation…

Weiterlesen
Foto: ISR

Die für 14. bis 16. Januar 2021 zeitgleich zur ISPO Beijing geplante Alpitec China findet zu diesem Zeitpunkt nicht statt.

Weiterlesen
Foto: zatran GmbH

Das deutsche Bundesverkehrsministerium (BMVI) hat das Stuttgarter Planungs- und Beratungsunternehmen Drees & Sommer SE zusammen mit der VWI…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Rund drei Viertel der Schweizer Skigebiete sind vor den Weihnachtsfeiertagen in die Wintersaison 2020/21 gestartet. Der Umsatzrückgang im Vergleich…

Weiterlesen
Foto: Innsbruck Tourismus

Mit der Vertragsunterzeichnung am 16. Dezember 2020 wurden die Muttereralm Bergbahnen bei Innsbruck an das international agierende Bergbahnunternehmen…

Weiterlesen
Foto: Remontées Mécaniques de Grimentz-Zinal SA

Die neue 10er-Kabinenbahn Zinal-Sorebois-La Vouarda im Schweizer Skigebiet Grimentz-Zinal ersetzt eine 2020 stillgelegte Pendelbahn. Die D-Line der…

Weiterlesen
Foto: Prinroth

Mit dem neuen Leitwolf h2 Motion hat Prinoth erstmals ein wasserstoffbetriebenes Pistenfahrzeug vorgestellt. Das neue Konzeptmodell ist bereits am 20.…

Weiterlesen
Foto: TechnoAlpin

Als bekannter Vorreiter im Bereich der technischen Innovation auf dem Beschneiungsmarkt hilft TechnoAlpin Skigebieten unter anderem mit der neuen…

Weiterlesen
Foto: IDM Südtirol / Freddy Planinschek

Kurz vor Weihnachten werden in Südtirol mehrere hochkarätige Wintersport-Veranstaltungen abgehalten, die weitgehend ohne Besucher über die Bühne…

Weiterlesen
Foto: Ski Amadé

Während man in Deutschland über einen „harten Lockdown“ ab Weihnachten diskutiert und viele Schweizer Skigebiete in diesen Tagen in Betrieb gehen,…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG

Seit rund zehn Jahren hat die Kässbohrer Geländefahrzeug AG den PistenBully 600 E+ mit dieselelektrischem Antrieb im Programm. Darauf aufbauend wird…

Weiterlesen
Foto: Leitner

Vor der Wintersaison 2020/21 hat Leitner in Italien zahlreiche Seilbahnprojekte fertiggestellt. In Cortina d'Ampezzo begannen zudem die Bauarbeiten…

Weiterlesen
Foto: Zermatt Bergbahnen

Ab morgen Mittwoch, den 9. Dezember 2020, werden in der Schweiz in Seilbahnkabinen nur noch maximal zwei Drittel der ursprünglich dafür vorgesehenen…

Weiterlesen