Traditionelles Einläuten des Salzburger Almsommers 2022: Leo Bauernberger, GF Salzburgerland Tourismus, mit Freestyle-Ski-Weltmeisterin Andrea Limbacher, Para-Skilangläuferin Carina Edlinger, Skilegende Alexandra Meissnitzer, Snowboard-Doppelweltmeister Andreas Prommegger und dem Salzburger Landtagsabgeordneten Hans Scharfetter (v. li. n. re.)
Foto: SalzburgerLand Tourismus
Tourismus

SALZBURGERLAND TOURISMUS

Almsommer: Wandersaison im Salzburgerland eingeläutet

Am Sonntag, dem 12. Juni 2022, wurde mit einem Fest auf der Postalm in der Salzburger Gemeinde Strobl der Salzburger Almsommer gestartet. Mit dem bereits traditionellen Läuten der „Almsommer-Glocken“ verkündete Salzburgerland Tourismus den Beginn der Wandersaison.

von: DK

Der 2003 von Salzburgerland Tourismus ins Leben gerufene Almsommer ist eines der wichtigsten touristischen Sommerangebote im österreichischen Bundesland Salzburg. Zum Eröffnungsfest auf der Postalm kamen Hunderte Besucher: darunter auch Skilegende Alexandra Meissnitzer, Snowboard-Doppelweltmeister Andreas Prommegger, Freestyle-Ski-Weltmeisterin Andrea Limbacher und Para-Skilangläuferin Carina Edlinger.

Wandern als zentrales Urlaubsmotiv

„Fast neun von zehn Gästen im Sommer unternehmen während ihres Aufenthalts im Salzburgerland mindestens eine Wanderung, für mehr als zwei Drittel ist das Wandern sogar das Haupturlaubsmotiv. Das zeigt die zentrale Bedeutung des Salzburger Almsommers als identitätsstiftendes Angebot. Die zertifizierten Almsommerhütten garantieren ein wirklich authentisches Almerlebnis mit selbst gemachten Produkten von höchster Qualität und ich bin immer wieder auch selbst überwältigt von der ganz besonderen Herzlichkeit der Gastgeberinnen und Gastgeber, erklärt dazu Leo Bauernberger, Geschäftsführer der Salzburgerland Tourismus Gesellschaft (STLG).

Kulinarik, Kunst und Kultur

Programmatische Höhepunkte beim Almsommer 2022 sind unter anderem der Hengstauftrieb in Rauris (25. Juni), das Almkäse-Fest auf der Trattbergalm in St. Koloman im Tennengau (25. Juni), die Alm-Kultur in Saalfelden Leogang (15. Juli – 9. September) mit zahlreichen Kunst-, Kultur- und Konzerthighlights auf den Almen oder die Gasteiner Alm-Klassik (5. Juli – 31. August), wo die Almhütten zum Schauplatz besonderer klassischer Konzerte werden.


Rendering: renderwerk.at

Die 8er-Kabinenbahn auf den Hausberg von St. Gilgen am Wolfgangsee in Salzburg wird ab kommenden Sommer großteils energieautonom mit Sonnenstrom…

Weiterlesen
Foto: Andreas Haller - Montafon Tourismus GmbH

Das Programm des 33. TFA TourismusForum Alpenregionen (18.–20. März 2024) in Schruns im Montafon (Ö) umfasst Lebensraumgestaltung, Strategien für den…

Weiterlesen
Foto: SkiStar

SkiStar, ein schwedisches Unternehmen im Bergtourismus, will das Stockholmer Skigebiet Hammarbybacken (SWE) komplett frei von fossilen Brennstoffen…

Weiterlesen
Foto: Big Sky/Garaventa

Ein Highlight der von Garaventa errichteten "Lone Peak Tram" in Big Sky, Montana (USA) sind die Kabinen, die im Sommer durch zwei rechteckige…

Weiterlesen
Foto: Destination Vancouver/Grouse Mountain

OITAF Der 12. Internationale Seilbahnkongress des Weltseilbahnverbandes vom 17. bis 21. Juni 2024 in Vancouver (CAN) verspricht ein…

Weiterlesen
Foto: Leitner

Der öffentliche Personen-Nahverkehr (ÖPNV) stößt in vielen Großstädten an seine Grenzen. Straßenbahn und Bus konkurrieren auf Straßenniveau mit dem…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr

Autonomous Ropeway Operation oder kurz "AURO" nennt die Doppelmayr-Gruppe jene Technologie für autonome Seilbahnmobilität, die nach Kabinenbahnen nun…

Weiterlesen
Foto: Grega Erzen

Mit gleich neun neuen Anlagen von Leitner in Slowenien, Bosnien, Polen und Bulgarien wird die Beförderungsqualität deutlich erhöht und der…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Für die größte Investition der Firmengeschichte nimmt der Seilbahnhersteller 200 Mio. Euro in die Hand. Am Standort in Wolfurt entstehen…

Weiterlesen
Foto: Destination Vancouver/Grouse Mountain

Das Programm für den 12. internationalen OITAF Seilbahnkongress vom 17. bis 21. Juni 2024  in Vancouver (CAN) steht nun endgültig fest. Die Referenten…

Weiterlesen
Foto: Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Die Arbeit des Architekturbüros Snøhetta für den Aussichtsturm „Top of Alpbachtal“ im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau wurde mit dem renommierten „Bau…

Weiterlesen
Foto: Sunkid

Seit dem ersten Sunkid-Zauberteppich im Jahr 1996 haben Millionen Ski-Neulinge von dem modernen Skiförderband profitiert. Nun erfolgte im Zillertal…

Weiterlesen
Foto: beigestellt Kässbohrer

Die Stiftung Mailand Cortina 2026 und Kässbohrer Italia haben den Beginn ihrer Zusammenarbeit im Hinblick auf die bevorstehenden Olympischen und…

Weiterlesen
Foto: Seilbahnen Schweiz

Die Seilbahnbranche ist vor Problemen am Arbeitsmarkt nicht gefeit. In der Schweiz wird deshalb die Kampagne "Alpine Tech Heroes" lanciert, um…

Weiterlesen
Foto: Teufelberger-Redaelli

Bereits zum fünften Mal in Folge stellt Teufelberger-Redaelli, Spezialist für Hochleistungsstahlseile, einen Guiness-Weltrekord im Bereich…

Weiterlesen