Der neue Helmjet zwischen Sexten und dem Skiberg Helm im Skigebiet 3-Zinnen-Dolomites
Foto: Leitner
Seilbahnen Bahnen

LEITNER

Neue Seilbahnen zwischen Südtirol und den Abruzzen

Vor der Wintersaison 2020/21 hat Leitner in Italien zahlreiche Seilbahnprojekte fertiggestellt. In Cortina d'Ampezzo begannen zudem die Bauarbeiten für die Verbindungsbahn „Son dei Prade – Bai de Dones“.

von: DK

Im Südtiroler Skigebiet 3-Zinnen-Dolomites hat Leitner zwischen Sexten und dem Skiberg Helm die neue Kabinenbahn Helmjet errichtet, welche eine 40 Jahre alte Pendelbahn ersetzt. Die über zwei Kilometer lange Bahn bewältigt einen Höhenunterschied von 730 m und erzielt eine höhere Transportkapazität, wodurch lange Wartezeiten an der Talstation nun der Vergangenheit angehören. Für entsprechenden Komfort der Gäste sorgen die Luxus-Kabinen Symphony 10 mit Lodenpolsterung. In Moos bei Sexten wurde zudem der alte Tellerlift Bruggerleite durch einen neuen Schlepplift ersetzt.

Zwei neue Sesselbahnen in Alta Badia

In Alta Badia hat Leitner die neue 6er-Sesselbahn La Brancia, ausgestattet mit Sicherheitsbügeln, realisiert. Ebenfalls in Alta Badia wird anstelle der alten fixen 4er-Sesselbahn Costoratta eine moderne 8er-Sesselbahn mit Premium-Sesseln und Wetterschutzhauben im Einsatz sein, um großen sowie kleinen Skifahrern eine sichere Fahrt zu gewährleisten.

Baustart für Verbindungsseilbahn in Cortina d’Ampezzo

In Cortina d’Ampezzo hat Leitner vor kurzem die Bauarbeiten für die Verbindungsbahn Son dei Prade – Bai de Dones begonnen. Diese neue Anlage, eine Kabinenbahn in zwei Sektionen, verbindet die Pisten der Tofane mit dem Skigebiet Cinque Torri am Falzaregopass und spielt somit langfristig für die touristische Entwicklung von Cortina eine wichtige Rolle, auch in Anbetracht der Olympischen Spiele im Jahre 2026.

10er-Kabinenbahn in den Abruzzen

Alto Sangro in der Provinz L’Aquila in den Abruzzen ist mit insgesamt 100 Pistenkilometern das größte Skigebiet in Zentralitalien und umfasst die Orte Roccaraso, Rivisondoli und Pescocostanzo. Im 1.236 m hoch gelegenen Roccaraso hat Leitner die neue 10er-Kabinenbahn Pallottieri errichtet. Die Bahn trägt zu einer deutlichen Kapazitätssteigerung bei und garantiert vor allem auch für die vielen kleinen Fahrgäste eine sichere Fahrt. Die Diamond 10-Kabinen bieten eine komfortable Fahrt entlang der unveränderten Trasse und sorgen mit jeweils 100 kg zusätzlichem Gewicht für weitere Windstabilität.

6er-Sesselbahn und Schlepplift im Veneto

Auf der Hochebene von Asiago in der Region Venetien verbindet eine neue 6er-Sesselbahn von Leitner mit blauen Wetterschutzhauben die Verenetta-Hütte mit dem Monte Verena. Ebenfalls im Veneto, in der Ortschaft Palafavera, baute Leitner einen Schlepplift. Und auch im Südtiroler Gsieser Tal hat Leitner einen neuen Schlepplift gebaut.

Foto: Freddy Planinscheck
Neue 8er-Sesselbahn Costoratta in Alta Badia
Foto: Freddy Planinscheck

Foto: Fiera Bolzano Spa - Messe Bozen AG

Rund 600 Teilnehmer und 1.000 Aufrufe des Online-Marketplace konnte die digitale Fachmesse für Verleih und Innovation im Wintersport und Bergtourismus…

Weiterlesen
Foto: David Marks / Pixabay

Trotz guter Schnee- und Wetterbedingungen blieben die Besucher auch im März 2021 aus, wie das Saison-Monitoring des Branchenverbandes Seilbahnen…

Weiterlesen
Foto: Neveplast

In Mailand (IT) wurde Skifahren im Schulhof mithilfe von Neveplast ermöglicht. Der ehemalige italienische Skirennläufer Giorgio Rocca nahm an der…

Weiterlesen
Foto: Archiv C. Mantona

Im Rahmen des Online-Forums „Digital China Talk“ wurde dieses Jahr im März thematisiert, ob und wie die alpinen Wintersport-Destinationen von den…

Weiterlesen
Foto: Marjon Besteman-Horna

Die Wintersaison 2020/2021 war mit Abstand die schwerste in der Geschichte des alpinen Tourismus seit 1945. Wir haben die Geschäftsführer von…

Weiterlesen
Foto: Grandvalira

Auf der Iberischen Halbinsel testen die langjährigen Partner Axess und das Skigebiet Grandvalira (AND) den stressfreien Pistenzutritt mithilfe der…

Weiterlesen
Foto: KitzSki/Elisabeth Laiminger

Die Hahnenkammbahn wurde für die Themengruppe „Family-Berg“, die Hornbahn für die Themengruppen „Family-Berg“ und „Panorama & Naturerlebnis“…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG

In Sachen umweltbewusster Pistenpräparierung treibt Kässbohrer die Technologien weiter voran. Vom dieselelektrisch angetriebenen Pistenbully 600 E+…

Weiterlesen
Foto: grischconsulta

Am 30. März 2021 fand das Online-Event „TFA MeetingPoint“ statt. Dem länderübergreifenden Austausch der Bergbahnen- und Tourismusbranche wohnten 250…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer Geländefahrzeug AG

Peter Soukal geht nach 43 Jahren im Unternehmen in den wohlverdienten Ruhestand. Christian Paar übernimmt mit April 2021 die Geschäftsführung in…

Weiterlesen
Foto: Messe Bozen

Das Branchenevent findet am Montag, den 12. April 2021, als Online-Format unter dem Namen „Prowinter Digital“ statt. Damit will man den Verleihsektor…

Weiterlesen
Foto: D. Bumann

Am 25. März 2021 fand die 52. Vorarlberger Seilbahntagung online statt. Dabei diskutierten Vertreter aus Tourismus und Seilbahnwirtschaft über…

Weiterlesen
Bild: Pixabay

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) in der Schweiz sorgt mit der neuen Kategorisierung der Grundlagendokumente für eine klare, transparente und einfache…

Weiterlesen
Foto: Klenkhart

Die Skigebietsplaner Klenkhart & Partner aus Absam in Tirol (AT) konnten trotz Corona-Pandemie im Jahr 2020 eine Vielzahl erfolgreicher Projekte im…

Weiterlesen
Foto: Michel Roth

Musikprofessor Michel Roth untersucht die Klänge der Kleinseilbahnen im Schächental in der Schweiz. Diese Arbeit ist Teil eines gemeinsamen…

Weiterlesen