Österreichs Seilbahnwirtschaft fordert Planungssicherheit für die Wintersaison 2020/21.
Foto: Eva, Hintertux, Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)
Wirtschaft Personelles

FACHVERBAND DER SEILBAHNEN IN DER WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH

Franz Hörl als Seilbahn-Obmann wiederbestellt

Franz Hörl, Obmann des Fachverbandes der Seilbahnen in der Wirtschaftskammer Österreich, ist vom entsprechenden Ausschuss wiederbestellt worden. In diesem Zusammenhang forderte Hörl eindringlich rasche Planungssicherheit für die Seilbahnbranche.

von: DK

„Ich bedanke mich bei den Mitgliedern für das neuerliche Vertrauen. Gerade jetzt braucht es einen aktiven und schlagkräftigen Fachverband, um die enormen Herausforderungen geeint anzugehen“, sagt Hörl. Die österreichische Seilbahnbranche befindet sich aktuell in der Zwangspause, die Betriebe bleiben vorerst bis zum Ende des Lockdowns geschlossen. „Umso wichtiger ist jetzt die rasche Planungssicherheit, damit wir den Mitgliedern so bald wie möglich eine wirtschaftliche Perspektive mit auf den Weg geben können“, so der Obmann. Die Branche habe sich auf den Winterbetrieb vorbereitet, die notwendigen Schutzmaßnahmen professionell umgesetzt und auch entsprechende Investitionen getätigt.

Seilbahnen als „Wertschöpfungsmotor“

„Wir erfüllen die Voraussetzungen für einen sicheren Betrieb und sind motiviert, die Bahnen so schnell wie möglich wieder hochzufahren“, betont Hörl, der dabei auch auf den wirtschaftlichen Effekt für den Standort Österreich verweist. „Unsere Leitbetriebe sind der zentrale Wertschöpfungsmotor in vielen österreichischen Regionen. Wenn wir nicht wirtschaften können, können das auch viele unmittelbar mit dem Skibetrieb verbundene Branchen nicht. Dies löst eine fatale Kettenreaktion aus, die letztlich viele Unternehmen und ländliche Gemeinden hart treffen wird“, warnt Hörl vor lokalen Nachwirkungen. Die österreichische Seilbahnbranche müsse wissen wie es weitergeht, um in der heurigen Wintersaison noch zu retten, was zu retten ist, so Hörl abschließend.

 

Aufmacherfoto: EvaAttribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)

Foto: FV Seilbahnen
Franz Hörl, Obmann des Fachverbandes der Seilbahnen in der Wirtschaftskammer Österreich
Foto: FV Seilbahnen

Foto: Helmut Lunghammer

Das steirische Pistengütesiegel gilt als „Oscar“ der Seilbahnbetriebe im österreichischen Bundesland Steiermark. Am 29. November 2022 wurde es in Graz…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Der Fachverband der Seilbahnen in der Wirtschaftskammer Österreich lädt am 14. Dezember 2022 erstmals österreichweit zu einem kostenlosen Schulskitag.…

Weiterlesen
Foto: Berchtesgader Bergbahn – Jennerbahn

Mit einer Pressekonferenz in München startete der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS) am 22. November 2022 offiziell in die…

Weiterlesen
Foto: Kässbohrer

Der Aufsichtsrat der Kässbohrer Geländefahrzeug AG hat zwei neue Vorstandsmitglieder bestellt. Dr. Christian Oberwinkler verantwortet ab 1. März 2023…

Weiterlesen
Foto: Steiermark Tourismus / Jesse Streibl

Zuversicht demonstrierten die steirischen Seilbahnen auf der Pressekonferenz zum Auftakt der Wintersaison 2022/23 am 10. November 2022. Die Sehnsucht…

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Mit der Eröffnung der neuen Standseilbahn „Rumeli Hisarüstü–Aşiyan Füniküler“ ist eines der wichtigsten Verkehrsprojekte der Stadt Istanbul…

Weiterlesen
Foto: Bernard India

Ein Joint-Venture des Bregenzer Planungsbüros Salzmann Ingenieure mit der Bernard Gruppe aus Hall in Tirol wurde mit der Planung von elf…

Weiterlesen
Foto: Netzwerk Winter / Foto Neumayr

Gleich mehrere Branchen-Veranstaltungen gab es am 10. und 11. November 2022 im Tauernspa in der Tourismusregion Zell am See – Kaprun. Am Rande der…

Weiterlesen
Foto: KTOR, Klima- und Energiefonds Österreich

Der gemeinnützige Verein Smart Community forciert im Projekt „Smart Ski Resort“ den Einsatz erneuerbarer Energien in Skigebieten. Am 25. November 2022…

Weiterlesen
Foto: Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau/Grießenböck

Im Jahr 2012 wurden die beiden Skigebiete im Alpbachtal und in der Wildschönau durch eine moderne Kabinenbahn verbunden. Mit dem Ski Juwel Alpbachtal…

Weiterlesen
Foto: Pitztaler Gletscherbahn Gmbh & Co KG

Knapp 8.000 Skibegeisterte haben am Wochenende um den 29. Oktober 2022 beim „Pitztal Glacier Open“ die Skisaison am Pitztaler Gletscher eingeläutet.

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Nach zwei herausfordernden Jahren zieht die Doppelmayr Holding SE eine positive Bilanz über das Geschäftsjahr 2021/22. Der Umsatz stieg im Vergleich…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr

Die Peak Tram ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen von Hongkong und befördert pro Jahr mehr als 6 Mio. Fahrgäste. Um Kapazitäts-Engpässe…

Weiterlesen
Foto: Hans-Peter Steiner

Der Rittisberg im obersteirischen Urlaubsort Ramsau ist einer der größten Erlebnisberge im österreichischen Bundesland Steiermark. Mit der offiziellen…

Weiterlesen
Foto: Sörenberg - Yorik Leusink

Ab der Saison 2022/23 bestimmt bei den Bergbahnen Sörenberg in der Zentralschweiz Dynamic Pricing den Preis von Skitickets. Eingerichtet wurde das…

Weiterlesen