Wirtschaft

„Falsche Pistenkilometer wandern zum Staatsanwalt“ ...

„Skifahren wird zum Luxus", „Vom Volkssport zum Elitespaß“... diese Beispiele von Negativschlagzeilen aus der Tagespresse in den vergangenen Wochen zeigen einmal mehr, dass

viele Journalisten eine der bekanntesten journalistischen Maxime - „bad news are good news“ - leider nur allzu oft ernst nehmen. Auch wenn die Medienpsychologie lehrt, dass schlechte Nachrichten die Aufmerksamkeit erhöhen, kann ich diesem Grundsatz nur wenig abgewinnen. Wieso nicht, selbstverständlich unter Berücksichtigung aller Objektivitätskriterien und einer klar fundierten und nachvollziehbaren Recherchearbeit, einmal das Positive in den Vordergrund rücken?

Und Positives zu berichten gibt es aus unserer Branche zuhauf. Die regelmäßigen Investitionen der Seilbahner in alpine Technologien, angefangen von der Seilbahntechnik über die Beschneiung bis hin zur Pistenpräparierung, sichern nicht nur den Erfolg der Skigebiete sondern auch tausende Arbeitsplätze. Positive Stimmung und Vorfreude auf die kommende Wintersaison herrschte auch bei den Seilbahntagungen in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Die Fachmessen Ski Build Expo in Moskau und Pro Andes in Santiago de Chile zeigten einmal mehr die internationale Relevanz des Wintertourismus. Erfreulich ist auch die Entwicklung, dass immer häufiger die Seilbahn als Transportlösung für den urbanen Bereich zum Einsatz kommt. Vor allem in Südamerika kann man von einem regelrechten „Boom“ sprechen.

Es gibt also wahrlich genug Positives zu berichten! Oder was halten Sie von folgenden Schlagzeilen? „Einsatz Städtischer Seilbahnen reduziert Kriminalitätsraten in südamerikanischen Favelas“, „Lehrberuf Seilbahntechnik schafft neue Chancen für Jugendliche“ oder „Österreichs Seilbahnwirtschaft sichert über 80.000 Vollzeit-Arbeitsplätze“...

Ich wünsche Ihnen frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und eine ausgezeichnete Saison.

Ich freue mich über Ihr Feedback!
Christian Amtmann

Mag. Christian Amtmann, Chefredakteur ISR, Foto: beigestellt

Visualisierung: Bergbahnen Fieberbrunn / Thomas Fliri

Eine neue, moderne Einseilumlaufbahn wird von den Bergbahnen Fieberbrunn mit Unterstützung von Einheimischen und Gästen finanziert.

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Mit „Doppelmayr Digital Training“ erweitert der Seilbahnhersteller sein Schulungsangebot in Form von Online-Schulungen. Angeboten werden hochwertige…

Weiterlesen
Foto: Axamer Lizum Bergbahn

Nach einer dreijährigen Testphase in sechs großen Skigebieten hat Axess die ersten "Bluetooth Low Energy"-Standardsysteme in Österreich in Betrieb…

Weiterlesen
Foto: Seilbahnen Schweiz

Die Ersteintritte in den Schweizer Skigebieten vom März sind vergleichbar mit jenen vom

Februar, und die Skigebiete bilanzieren mit einem Plus von 5…

Weiterlesen
Foto: Neveplast

Vater Aldo und die Brüder Edoardo und Niccolò Bertocchi gründeten vor einem Vierteljahrhundert Neveplast. Niccolò Bertocchi blickt im Gespräch mit der…

Weiterlesen
Foto: TVB Paznaun

Experten zeigten im Rahmen des Seilbahntags am 3. April in der Silvretta Therme Ischgl auf, warum es sich gerade in Anbetracht des demografischen…

Weiterlesen
Foto: Axess

Im Hinblick auf den zunehmenden Digitalisierungsbedarf von Skigebieten und Tourismusorten sowie ihrer sich ständig verändernden Entwicklung hat Axess…

Weiterlesen
Foto: Silvrettaseilbahn AG

Nach dem Neustart und der Wahl des neuen Vorstandes im Herbst 2023 gibt es nun auch eine neue Spitze für den Verein mit Sitz in Innsbruck.

Weiterlesen
Foto: J. Nejez

Es ist jetzt 43 Jahre her, dass ich als noch wenig erfahrener Amtssachverständiger für Seilbahntechnik mit einer heiklen Aufgabe betraut worden bin:…

Weiterlesen
Foto: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Nachdem die Doppelmayr-Gruppe ein Patent für Videoüberwachung übernehmen konnte, ist der Weg für den autonomen Seilbahnbetrieb von Kabinen- und…

Weiterlesen
Foto: Dir. Thomas Moritz 

Die Kooperation des Wirtschaftsförderungsinstituts (WIFI) mit einem der bekanntesten Wintersportgebiete der Welt ermöglicht Schülerinnen und Schüler…

Weiterlesen
Foto: Aniela Lea Schafroth

Klimawandel in alpinen Gebieten, (Er)Lebensraumgestaltung und KI am Berg waren Kernthemen des 33. TFA TourismusForum Alpenregionen vom 18. bis 20.…

Weiterlesen
HTI Gruppe

Das Geschäftsjahr 2023 der Südtiroler HTI Gruppe endete mit einem Umsatz von 1,477 Mrd. Euro und somit mit 176 Mio. Euro mehr im Vergleich zum Jahr…

Weiterlesen
Foto: Bild von NickyPe auf Pixabay

Das Österreichische Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) in Wien analysiert in seiner aktuellen Konjunkturprognose, dass die hohen Zinssätze die…

Weiterlesen
Foto: Michael Lobmaier-Mantona

Der Fachverband Seilbahnen der Wirtschaftskammer Österreich präsentierte in Saalbach ein speziell auf Seilbahnbetriebe ausgerichtetes Instrument zum…

Weiterlesen