Bahnen

Die neue Standseilbahn Sunnegga

Am 29. November 2013 haben die Zermatt Bergbahnen ihre neue Standseilbahn Sunnegga und die komplett renovierten Stationen offiziell eingeweiht.

Einen Tag vor dem Start in die Wintersaison zeigten sich die Vertreter der Zermatt Bergbahnen sichtlich zufrieden und glücklich über die neueste Bahn-Innovation im Matterhorn-Gebiet.

Frédéric Bumann, Sekretär der Walliser Bergbahnen, führte als Moderator durch den Abend und leitete unter anderem die Diskussionsrunde mit Vertretern der Zermatt Bergbahnen und Garaventa über die Entstehungsgeschichte des Gesamtprojektes und die entsprechenden Herausforderungen. „Es ist der vorbildlichen Projektleitung und dem unermüdlichen Einsatz jedes einzelnen Arbeiters zu verdanken, dass die neue Standseilbahn nach nur achtwöchiger Umbauphase ihren Betrieb aufnehmen konnte“, lobte Hans Peter Julen, Verwaltungsratspräsident der Zermatt Bergbahnen.

Topmoderne Wagen

32 Jahre lang beförderte die damals erste „Alpen-Metro“ Europas Gäste auf die Sunnegga, bevor sie im Sommer 2013 durch die neue, hochmoderne Standseilbahn ersetzt wurde. Die Wagen wurden von der Gangloff Cabins AG konstruiert. Heute genießen die Passagiere höheren Komfort durch mehr Platz in den Abteilen und eine fast geräuschlose, knapp vierminütige Fahrt mit bis zu 12m/s. Auch die Anzahl der Plätze in der Bahn ist von 170 auf 200 gestiegen was einer Förderleistung von 2.570 Personen/Stunde entspricht. Jeder neue Zug ist 30 Meter lang und besteht aus drei Wagen mit je vier Abteilen.

Komplett renovierte Stationen in neuem Look

Nach einer sechswöchigen Renovierungsphase präsentieren sich nun auch die Stationen der Standseilbahn in einem neuen Erscheinungsbild. Ausgestattet mit acht LED-Bildschirmen, einem Doppeldisplay und großflächigen Bildwelten im 200 m langen Tunnel erwartet den Besucher bereits vor Betreten der Bahn ein spannendes Erlebnis. „Die Bildschirme hier in den Stationen, aber auch im restlichen Ausflugsgebiet dienen dem Gast als äußerst praktische und visuell ansprechende Informationsquellen, die den täglichen Bedingungen dynamisch angepasst werden können“, erklärte Markus Hasler, CEO der Zermatt Bergbahnen.

CM

Offizielle Einweihung der Standseilbahn Sunnegga der Zermatt Bergbahnen am 29. November 2013. Foto: Zermatt Bergbahnen AG

Foto: fieberbrunn.com

Im Zuge der 64. Generalversammlung der Bergbahnen Fieberbrunn GmbH im Juli 2022 stand auch die Wahl zur Nachbesetzung der Geschäftsführung auf der…

Weiterlesen
Foto: saalbach.com / Yvonne Hörl

Vom 8. bis 11. September 2022 gehen in Saalbach Hinterglemm (A) die 23. World Games of Mountainbiking über die Bühne. Rund 1.000 Mountainbiker aus 20…

Weiterlesen
Foto: Seilbahnen Schweiz

Der gute Start in die Sommersaison hat sich für die Schweizer Seilbahnen im Juli 2022 fortgesetzt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2021 hat die…

Weiterlesen
Foto: Pilatus-Bahnen AG

Die Schweizer Pilatus-Bahnen AG bietet Gästen nun ganzjährig „Astronomie-Abende“. Im Paket enthalten sind unter anderem Erklärungen durch einen…

Weiterlesen
Foto: Axess

Der Hersteller von digitalen Zutrittslösungen – unter anderem für Skigebiete – vergrößert die Produktionsflächen am Standort Innsbruck um 1.800 m².

Weiterlesen
Foto: Garaventa

Mit einem Informationstag in der Garaventa-Niederlassung im Schweizer Goldau sind Ende Juli 2022 acht neue Lehrlinge ins Berufsleben gestartet.

Weiterlesen
Foto: Dieter Krestel

Wie berichtet, möchte der bisherige Kässbohrer-Vorstandssprecher Jens Rottmair seinen am 30. April 2023 auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern.…

Weiterlesen
Foto: KitzSki/Laiminger

Im Rahmen eines Bergfestes wurde das „Sommererlebnis Resterkogel“ im Tiroler Skigroßraum Kitzbühel-Kirchberg am 24. Juli 2022 eröffnet. Neu ist vor…

Weiterlesen
Foto: Skistar

Am 24. Juni 2022 wurden im Freizeit- und Skigebiet Hammarbybacken Skistar inmitten der schwedischen Hauptstadt Stockholm, neue Gäste-Attraktionen…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Die österreichische Tourismus- und Freizeitbranche freut sich über gute Zahlen im ersten Sommerdrittel 2022. Der Gästezuwachs ist vor allem…

Weiterlesen
Foto: Salzburg AG / Kolarik Andreas

Die Standseilbahn auf die Festung Hohensalzburg feiert in diesem Jahr ihr 130-jähriges Jubiläum. Seit 18. Juli 2022 ziert deshalb ein großflächiges…

Weiterlesen
Foto: Leitner

In Montenegro haben in den vergangenen Tagen die Arbeiten an einer der ersten Meer-Berg-Kabinenbahnen an der Adria begonnen, die Leitner gemeinsam mit…

Weiterlesen
Foto: Mountain Management Consulting

Laut der von Mountain Management Consulting von Juni bis Oktober 2021 durchgeführten Untersuchung „Best Summer Resorts of the Alps“ ist die…

Weiterlesen
Foto: Pixabay

Der angestrebte Zusammenschluss zwischen den Tiroler Gletscherskigebieten Pitztal und Ötztal hat einen deutlichen Dämpfer erlitten. Bei einer am…

Weiterlesen
Foto: Marian Galajda/TMR

Die neue 15er-Kabinenbahn im slowakischen Skigebiet Jasná, die den Einstiegsort Biela púť mit Priehyba mitten im Skigebiet verbinden wird, ist der…

Weiterlesen