Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
 
10.08.2020
 

Liebe Leserinnen und Leser,

Unser dritter deutsch-englischer ISR-Newsletter bietet sowohl einen inhaltlichen Vorgeschmack auf unser ISR-Länderspecial Schweiz, als auch einen Artikel aus unserer neuen Serie „ISR-Seilbahngeschichte(n)“, die unser sehr erfahrener fachtechnischer Redakteur Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Joe Nejez schreibt. Dieses Mal widmet er sich dem Thema „Neue Erkenntnisse über Seilbahnseile“ (1970).

Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre!

Ihre
Claudia Mantona
(ISR-Chefredakteurin)



Dear readers,

The third English-German ISR Newsletter offers both a foretaste of the contents of our ISR Swiss Special and an article from our new “Ropeway history – ropeway stories” series written by our highly experienced technical editor Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Joe Nejez. In this issue his subject is a 1970 article titled “New results concerning ropes of tramways”.

Enjoy your read!

Kind regards,
Claudia Mantona
(ISR Editor-in-Chief)

 

BAHNEN | ROPEWAYS

ISR REPORT

Kleinseilbahnen für Tourismus
Small ropeways for the tourist trade

Die Kleinseilbahnen mit kantonaler Betriebsbewilligung sind für viele Schweizer Gehöfte und Bergsiedlungen typische und oftmals auch einzige Verkehrsmittel. Ihre einfachen und zweckmäßigen Konstruktionen und ihr vielseitiger Einsatz sind zur Schweizer Identität geworden. Diesmal besuchte die ISR zwei Kleinseilbahnen im Kanton St. Gallen und eine in Graubünden.

Small ropeways with cantonal operating permits are typical of many Swiss farms and mountain communities and often their only means of transport. With their simple and functional design and versatility, they have become a part of the Swiss identity. ISR has visited two small ropeways in Canton St. Gallen and one in Grisons.

 
Weiterlesen | Read more

LinkedIn XING Facebook Twitter
 

ROPEWAY HISTORY - ROPEWAY STORIES

ISR-SEILBAHNGESCHICHTE(N)

„Neue Erkenntnisse über Seilbahnseile“ (1970)
“New results concerning ropes of tramways” (1970)

Im Zusammenhang mit seinen beruflichen Tätigkeiten im Bereich der Seilbahntechnik – als Universitätsassistent, Amtssachverständiger, Lehrbeauftragter, Gerichtssachverständiger und fachtechnischer Redakteur der ISR – hat Prof. Josef Nejez die Entwicklungen im Seilbahnwesen in den letzten 50 Jahren persönlich beobachten können. Da kann er so manche Geschichte erzählen.

In connection with his professional activities in the field of ropeway engineering – as a lecturer and assistant professor, sworn expert to the courts and public bodies, and technical editor of ISR – Professor Josef Nejez has personally witnessed the developments in the ropeway industry over the last fifty years and can tell many a story.

 
Weiterlesen | Read more

LinkedIn XING Facebook Twitter
 

BAHNEN | ROPEWAYS

ISR REPORT

Katrin-Seilbahn – erste EUB in Österreich
The Katrin Cable Car – Austria’s first monocable circulating gondola ropeway

Im oberösterreichischen Kurort Bad Ischl wurde bereits im Jahr 1959 die allererste kuppelbare Einseilumlaufbahn (EUB) Österreichs mit Kabinen eröffnet. Sie ebnete in diesem Alpenland den modernen EUB den Weg.

In the Upper Austrian spa of Bad Ischl, Austria’s very first monocable gondola ropeway opened 1959, thus preparing the ground for the modern circulating gondola ropeway system in this Alpine country.

 
Weiterlesen | Read more

LinkedIn XING Facebook Twitter
 

MOUNTAIN 4.0

AXESS AG

Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutz und ohne Fieber
Access only possible with a facemask and without fever

Die Axess AG bietet seit kurzem ein neues Modul für alle Zutrittskontrollsysteme an: Dabei misst ein Sensor die Körpertemperatur und eine Kamera erkennt, ob eine Mund-Nasen-Schutzmaske getragen wird – erst dann öffnet das Gate.

The new module from Axess AG for all access control systems: A sensor measures the body temperature and a camera detects whether a protective mouth-nose mask is being worn. Only then will the gate open.

 
Weiterlesen | Read more

LinkedIn XING Facebook Twitter
 

ISR - Internationale Seilbahn-Rundschau
Traungasse 14-16 | 1030 Wien | Tel.: 0043 1 740 95-0
isr@verlagholzhausen.at | ISR-Website | Mediadaten

Medieninhaber und Verleger: Verlag Holzhausen GmbH
Traungasse 14-16, 1030 Wien, Österreich, Tel: 0043 1 740 95-0, Verlagholzhausen-Website
FB-Nr.: 207841z | FB-Gericht: HG Wien | UID-Nr.: ATU51587509
Es gelten die AGB der Verlag Holzhausen GmbH: AGB
Impressum | Offenlegung | Blattlinie
Datenschutzerklärung


Sie möchten sich aus dem Verteiler austragen? Dann klicken Sie bitte hier.