Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
 
14.03.2019
 
Liebe Leserinnen und Leser,

Demnächst erscheint die erste Ausgabe der ISR in diesem Jahr!

Was haben die Schweiz, Norwegen, Schweden und Österreich gemeinsam? In allen vier Ländern wurden kürzlich neue Seilbahnanlagen in Betrieb genommen und dass hier von den Seilbahnherstellern wieder höchste Qualität geliefert wurde, davon können Sie sich in der kommenden Ausgabe der ISR selbst überzeugen.

In all diesen Seilbahnen steckt wieder sehr viel an technischem Know-how, und auf Wunsch unseres Leserkreises in über 50 Ländern der Welt gibt unser fachtechnischer Redakteur Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Josef Nejez dieses Mal einen Einblick in das Thema Seilstatik. Soviel soll verraten sein: Es geht hierbei um die Kräfte, die auf und in den Seilbahnseilen wirken und damit für deren Beanspruchung verantwortlich sind. Mehr zu diesem wichtigen Thema erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der ISR.

In diesem Kontext ein wichtiger Hinweis für Sie: In den seit 1. Dezember 2018 geltenden neuen Bestimmungen des Seilbahngesetzes wurde bekanntlich auch die Verpflichtung zur Durchführung der Generalrevision neu aufgenommen. Seilbahnrechtsexperte Dr. Christoph Haidlen erklärt in der ISR die wesentlichen Änderungen und gibt wichtige Infos zu den zu beachtenden Übergangsfristen.

ISR-Korrespondent Dipl.-Ing. Roman Gric berichtet in einem exklusiven Fachbeitrag über den Zwischenfall bei einer routinemäßigen Bergeübung am 12. September 2018 auf der Zugspitze. Bemerkenswert ist hier, dass es der Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG mit den Herstellerfirmen unter Einsatz aller Kräfte gelungen ist, die Bahn rechtzeitig vor den Weihnachtsferien wieder zu eröffnen.

Nach all den technischen Meisterleistungen darf ein Beitrag zum Thema Marketing, konkret Kindermarketing, nicht fehlen. Kindermarketingexpertin Mag. Ursula Weixlbaumer-Norz zeigt am Beispiel von Serfaus, wie Animationsprogramme für Ihre jüngsten Urlaubsgäste zum Erfolg werden.


Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre!

Christian Amtmann

Hier ein kleiner Vorgeschmack für Sie zu den aktuellen Inhalten:

 

Seilbahnrecht

Generalrevision Neu!

In den seit 1. Dezember 2018 geltenden neuen Bestimmungen des Seilbahngesetzes wurde bekanntlich auch die Verpflichtung zur Durchführung der Generalrevision neu aufgenommen (§ 49a SeilbG 2003 BGBl I Nr 103/2003 idF BGBl I Nr 79/2018). In der Folge werden die wesentlichen Änderungen erklärt und wird insbesondere auf die zu beachtenden Übergangsfristen hingewiesen.
 
Weiterlesen

LinkedIn XING Facebook Twitter
 

Grundlagen der Seilbahntechnik

Seilstatik

Einer Anregung aus dem ISR-Leserkreis folgend veröffentlicht die ISR in den laufenden Ausgaben eine Serie von Beiträgen über Grundlagen der Seilbahntechnik, die Prof. Josef Nejez für diejenigen Leserinnen und Leser verfasst, die über keine fachtechnische Ausbildung verfügen.
 
Weiterlesen
LinkedIn XING Facebook Twitter
 

Instandsetzung

Seilbahn Zugspitze wieder in Betrieb

Bei einer routinemäßigen Bergeübung am 12. September 2018 kam es zum Zusammenstoß des Bergewagens mit der Kabine Nr. 2. Aufgrund der Instandsetzungs­maß­nahmen war die Seilbahn Zugspitze bis 20. Dezember 2018 geschlossen. Alle Beteiligten haben hier alle Hebel in Bewegung gesetzt und Höchstleistungen erbracht, um in Rekordzeit die Bahn wieder zu eröffnen.
 
Weiterlesen

LinkedIn XING Facebook Twitter
 

Kindermarketing

Kinder, seid ihr alle da?

So werden Animationsprogramme für Ihre jüngsten Urlaubsgäste zum Erfolg.
 
Weiterlesen
LinkedIn XING Facebook Twitter

ISR - Internationale Seilbahn-Rundschau
Traungasse 14-16 | 1030 Wien | Tel.: 0043 1 740 95-0
isr@verlagholzhausen.at | ISR-Website | Mediadaten

Medieninhaber und Verleger: Verlag Holzhausen GmbH
Traungasse 14-16, 1030 Wien, Österreich, Tel: 0043 1 740 95-0, Verlagholzhausen-Website
FB-Nr.: 207841z | FB-Gericht: HG Wien | UID-Nr.: ATU51587509
Es gelten die AGB der Verlag Holzhausen GmbH: AGB
Impressum | Offenlegung | Blattlinie
Datenschutzerklärung


Sie möchten sich aus dem Verteiler austragen? Dann klicken Sie bitte hier.