Förderbänder

Moving Carpets für Sochi

Für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sochi installierte Sunkid insgesamt zehn Moving Carpets®.

Diese Personenförderbänder des Tiroler Unternehmens sind eine beliebte Lernhilfe für Kinder und Anfänger, die das Skifahren erlernen möchten. Darüber hinaus werden Moving Carpets auch als Transporthilfe innerhalb von Skigebieten eingesetzt. Einer davon ist das Highlight unter den Sunkid-Installationen in Sochi: Ein 87 m langer Moving Carpet mit Evolus-Galerie (= Förderband-Überdachung) und zahlreichen Extrafeatures verbindet eines der Top-Hotels des Skigebiets Sochi mit der nahe gelegenen Kabinenbahn. „Diese Anlage ist der exklusivste Moving Carpet in der bisherigen Firmengeschichte von Sunkid“, betont Firmenchef Emanuel Wohlfarter.

Zum Unternehmen

Sunkid zählt zu den weltweiten Marktführern im Bereich von Personenförderbändern (auch bekannt als Moving Carpet®) und bietet eine Vielzahl an Kleinskiliften und Produkten für Skischulen an. Das international tätige Unternehmen beschäftigt derzeit mehr als 100 Mitarbeiter und kann auf zirka 4.000 Installationen rund um den Globus verweisen. Außerdem verfügt Sunkid über umfangreiche Kompetenzen auf dem Gebiet der Freizeitparkattraktionen (Planung, Design, Installation). Die Tiroler Firma verhilft auch alpinen Tourismus-Destinationen dazu, die Attraktivität ihres Angebots für ihre Gäste im Sommer zu erhöhen.

Weitere Informationen auf: www.sunkidworld.com

Olympische Winterspiele in Sochi: Mit dem überdachten Moving Carpet® bei jedem Wetter trockenen Fußes vom Hotel zur Kabine. Foto: Sunkid

Bergbahnen sind mehr als nur Transportmittel und spielen eine zentrale Rolle für das Erlebnis „Bergsommer“ – das zeigt eine kürzlich veröffentlichte...

Weiterlesen

Durach, den 27. April 2018. Die Audi Nines 2018 bewiesen, dass man beim Freestyle-Wintersport immer eine Nummer spektakulärer denken kann. Ganz neu in...

Weiterlesen

Der derzeitige Geschäftsführer der Doppelmayr Seilbahnen GmbH, Anton Schwendinger, wird im Lauf des Jahres 2018 seine Agenden krankheitsbedingt an...

Weiterlesen

Am Luton Airport entsteht eine neue Verkehrsverbindung

Weiterlesen

LEITNER ropeways revitalisiert Sarajevos olympischen Hausberg

Weiterlesen

Die nächsten Olympischen Winterspiele werden in Peking 2022 stattfinden. Für die Infrastruktur in den olympischen Spielstätten werden auch einige neue...

Weiterlesen

Bei der feierlichen Gala des Salzburger Wirtschaftspreises 2018 durfte sich die Axess AG am gestrigen Abend über den 3. Platz freuen!

Weiterlesen

Spektakulärer Anflug mit Hubschrauber

Weiterlesen

Auch 2018 ist der weltweite Marktführer für Pisten- und Loipenpräparierfahrzeuge wieder mit dabei. Auf der Mountain Planet, die dieses Jahr vom 18....

Weiterlesen

PistenBully ermöglicht Kindern auch in diesem Jahr wieder Spaß und Action im Schnee.

Weiterlesen

Die Kässbohrer Geländefahrzeug AG schließt mit drei Schweizer Unternehmen eine Kooperation: Ziel ist die Entwicklung eines neuen Produktes zur...

Weiterlesen

Der 1. September 2017 ist für 34 Lehrlinge der Beginn ihrer chancenreichen Ausbildung bei Doppelmayr. In ihrer Lehre eignen Sie sich das Fachwissen...

Weiterlesen

In der Bergbahnszene sind ähnliche Tendenzen zu beobachten wie in der Hotellerie vor ca. zehn Jahren als die sogenannten Online Travel Agencies (OTAs)...

Weiterlesen

Seit zehn Jahren prägt Alpitec China den Markt für Berg- und Wintertechnologien in China und feiert dieses Jubiläum 2018 gemeinsam mit ISPO BEIJING...

Weiterlesen