Bis zu 164 m hoch sind die Stahlbeton-Rohrstützen der 3S-Bahn Hòn Thơm.
Doppelmayr
Seilbahnen Bahnen

Längste Seilbahn der Welt eröffnet

DOPPELMAYR . Die 3S-Bahn Hòn Thơm übertrifft mit ihrer Länge von 7.899,9 m den aktuellen Rekord der ebenfalls von Doppelmayr in Vietnam erbauten 3S-Bahn Fansipan Legend um knapp 1,5 km.

Die Strecke der neuen Seilbahn führt über das Meer und verbindet die beiden Ferieninseln Phú Quốc und Hòn Thơm im Süden Vietnams. Der feierliche Spatenstich für die 3S-Bahn Hòn Thơm fand Anfang September 2015 statt. In den letzten zweieinhalb Jahren entstand im Süden Vietnams eine spektakuläre Seilbahn, die den aktuellen Weltrekord der längsten Seilbahn um knapp 1,5 km übertrifft. Die 7.899,9 m lange Seilbahn ist ein komfortables Transportmittel und eine Attraktion zugleich Die bis zu 164 m hohen Stützen wurden auch auf zwei Inseln, die zwischen den beiden Urlaubsinseln liegen, errichtet. Den Fahrgästen bietet sich dadurch ein atemberaubender Ausblick. Die Fahrzeit von nur 16 Minuten wird durch die Fahrgeschwindigkeit von 8,5 m/s ermöglicht.

In den komfortablen CWA-Kabinen mit 24 Sitz- und sechs Stehplätzen finden 30 Personen bequem Platz. Der Laufrollengenerator in jedem 3S-Laufwerk versorgt die Beleuchtung und Einsprecheinrichtung in den Kabinen während der Fahrt mit Strom. Auch das von Doppelmayr entwickelte Räumungskonzept wurde integriert: Es sorgt für die Rückbringung der Fahrzeuge mit den Fahrgäste in die Stationen im Bergefall.

Seilbahnen mit solch spektakulären Attributen wie die der 3S-Bahn Hòn Thơm sind auch für die Seilbahnmonteure von Doppelmayr/Garaventa außergewöhnlich. Die Arbeit in luftigen Höhen in Kombination mit den extremen Wetterkapriolen insbesondere in der Regenzeit sind spezielle Herausforderungen, die sie professionell und zuverlässig gemeistert haben.

Die Sun Group Corporation leistet mit der neuen Seilbahn einen weiteren Beitrag zur Entwicklung des Tourismus in Vietnam. Bereits jetzt sind die Inseln im Süden des Landes ein beliebtes Besucherziel. Die 3S-Bahn ist ein wichtiger Bestandteil der Infrastruktur. Die Region wird sich in der nächsten Zeit als Urlaubs-Hotspot mit vielfältigem Freizeitangebot und modernen Unterkünften entwickeln.

Gemeinsam mit der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe hat die Sun Group Corporation bereits zahlreiche Seilbahnanlagen realisiert – viele davon haben einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde erreicht. Darunter die längste Einseilumlaufbahn in einer Teilstrecke (Bana Big Ropeway) und die Pendelbahn Ha Long Queen Cable Car mit der größten Seilbahnkabine (Fassungsraum 230 Pers.) und der höchsten Seilbahnstütze (188,88 m). Die 3S-Bahn Fansipan Legend war bisher die längste Seilbahn der Welt und wurde nun von der Anlage Hòn Thơm abgelöst.

Doppelmayr
Blick aus der 30er-Kabine Taris 3200 von CWA auf das Meer
Doppelmayr

Nach der Übernahme des Spieljochs in Fügen durch die Schultz-Gruppe wurde im Gebiet stark investiert. Im Mittelpunkt der ersten Ausbaustufe steht die...

Weiterlesen

Vor mehr als 80 Jahren baute Jean Pomagalski in Alpe d’Huez seinen ersten Schlepplift. Heute bedienen in der Grand Domaine Ski Alpe d’Huez über 65...

Weiterlesen

Im Kanton Wallis wird bis Ende dieses Jahres die bisherige Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon durch zwei zweispurige Pendelbahnen komplett...

Weiterlesen

Im Dezember 2018 gingen die beiden neuen, zweispurigen Pendelbahnen, die die bisherige Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon im Kanton Wallis...

Weiterlesen

Bergbahnen, Destinationen, Hotels und Dienstleister im alpinen Raum sind permanent den unterschiedlichsten Marktkräften ausgesetzt, haben Vorschriften...

Weiterlesen

In den letzten zwei Jahren hat sich Asien und insbesondere China als besonderer Hoffnungsmarkt für den Schweizer Seilbahnhersteller Bartholet...

Weiterlesen

Die ISR besichtigte die steilste Standseilbahn der Welt persönlich und bringt nun unseren Lesern eine exklusive Reportage.

Weiterlesen

16 neue Wintersportanlagen von Leitner ropeways sorgen zwischen den Abruzzen und Südtirol für deutliche Leistungssteigerungen im Hinblick auf...

Weiterlesen

Für die anstehende Wintersaison bietet die Kässbohrer Geländefahrzeug AG ihren Kunden wieder besonders verlängerte Bestellannahmezeiten im...

Weiterlesen

Bergbahnen sind mehr als nur Transportmittel und spielen eine zentrale Rolle für das Erlebnis „Bergsommer“ – das zeigt eine kürzlich veröffentlichte...

Weiterlesen

Doppelmayr und das Unternehmen „Kurorty Severnogo Kavkasa“ schlossen in Wien eine Kooperationsvereinbarung zur Entwicklung des Tourismus in Russland....

Weiterlesen

Durach, den 27. April 2018. Die Audi Nines 2018 bewiesen, dass man beim Freestyle-Wintersport immer eine Nummer spektakulärer denken kann. Ganz neu in...

Weiterlesen

Am Luton Airport entsteht eine neue Verkehrsverbindung

Weiterlesen

LEITNER ropeways revitalisiert Sarajevos olympischen Hausberg

Weiterlesen

Die nächsten Olympischen Winterspiele werden in Peking 2022 stattfinden. Für die Infrastruktur in den olympischen Spielstätten werden auch einige neue...

Weiterlesen