Mit der absoluten Rekordanzahl von 58 Mitgliedern starten die „Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen“ in ihr 15tes Bestandsjahr.

Weiterlesen

Die Familie Dengg hat sich im Zillertal ein Imperium geschaffen und ist damit ein unverzichtbarer Impulsgeber und Wirtschaftsmotor für die gesamte...

Weiterlesen

Nach dem fulminanten Verlauf der zweiten Hälfte der Wintersaison 2015/2016 mit überraschend positiven Beförderungs- und Umsatz-Ergebnissen in den...

Weiterlesen

Die ISR besuchte in Österreich und in Deutschland einige Bahnen mit Sommerbetrieb.

Weiterlesen

Exklusiv für Marketing-Fachleute aus der Tourismusbranche veranstaltet LOOP21 am 30. Juni 2016 ein Seminar in Innsbruck.

Weiterlesen

Verordnung (EU) 2016/424 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. März 2016 über Seilbahnen und zur Aufhebung der Richtlinie 2000/9/EG

Weiterlesen

Schwerpunkt dieser Ausgabe soll das Thema „Sommer am Berg“ sein, aber nach dem durchaus schwierigen Start in die vergangene Wintersaison und den damit...

Weiterlesen

Oft herrscht die – falsche – Meinung vor, Betreiber von Skigebieten haften immer für einen Unfall. Eine „taufrische“ Entscheidung des OGH (19. 1....

Weiterlesen

Fusionen von Skigebieten liegen im Trend – lohnen sie sich wirklich?

Weiterlesen

Das Winterende steht vor der Türe und man kann sich die Frage stellen: Werden die Gäste nächstes Jahr wieder zu uns ins Skigebiet kommen?

Weiterlesen

So wird Ihre Inszenierung wirklich zum Erlebnis.

Weiterlesen

Aufreger: Pisten(-Touren)gehen

seit vielen jahren schwelt ein Konflikt zwischen Betreibern von Skigebieten und Anhängern der neuen Trendsportart...

Weiterlesen

Nach einer mit 40 % mehr Ausstellerfläche im Vergleich zum Vorjahr stark gewachsenen und damit auch sehr erfolgreichen Alpitec China in Peking...

Weiterlesen

Das Tiroler Unternehmen und seine Partner konnten in diesem Sommer am Berg erneut zahlreiche interessante Projekte realisieren. Angefangen von...

Weiterlesen

Die Überarbeitung der EN-Normenreihe „Sicherheitsanforderungen an Seilbahnen für den Personenverkehr“ ist, mit Ausnahmen der EN 12927 – Seile, und der...

Weiterlesen

Bekanntlich ist die Haftung eines Seilbahnunternehmens nach dem EKHG sehr streng und entsteht auch ohne Verschulden seiner Mitarbeiter. Nun liegt eine...

Weiterlesen

Eine der wichtigsten Aufgaben eines Fachmagazins ist es, einen Beitrag zum wissenschaftlichen Know-how-Transfer und damit zur Weiterentwicklung des...

Weiterlesen

Bei der Planung von Seilbahnen wird in der Regel schon aus Materialeinsparungsgründen eine möglichst bodennahe Seilführung angestrebt. Dies führt...

Weiterlesen

Die Berücksichtigung von Klimawandelfolgen in der Seilbahn- und Pistenplanung

Weiterlesen

Manchmal frage ich mich, warum so viele Propheten des Untergangs des Skisports unterwegs sind.

Weiterlesen

2015 war ein Jahr, in dem die Seilbahnwirtschaft des Alpenraumes sich trotz ungünstiger ökonomischer Rahmenbedingungen wieder einmal als...

Weiterlesen

Peter Schöttl, Präsident des Verbands Deutscher Seilbahnen e. V. (VDS), beantwortet Fragen zum Thema Wertschöpfung durch Seilbahnen.

Weiterlesen

Immer wieder taucht die Frage auf, wie ein Funpark vom Pistenbereich abgegrenzt und abgesichert sein muss, um vor Schadenersatzklagen „sicher“ zu...

Weiterlesen

Liebe Leserinnen, liebe Leser der ISR!

Weiterlesen

Es ist bekannt, dass das „freie Gelände“ generell nicht abzusichern ist. In einem aktuellen Urteil wurde dennoch eine Haftung nach einem Unfall...

Weiterlesen