Zutritts- u. Infosysteme

Viel Neues auf der Interalpin 2011

feratel/sitour präsentiert das innovative Digital Signage Panorama System, das Digital Signage Banner System, die neue Panorama Infoanlage, die Media Cam und das neue Media Paket.

Digital Signage Panorama System

Auf drei 46 Zoll Full HD LCD-Bildschirmen mit integriertem PC können Gäste topaktuell und in Echtzeit informiert und unterhalten werden. Lift- und Pisteninformationen, Live-Bilder der Panoramakameras, aktuelle Wetterdaten, Wetterprognosen, Gefahrenhinweise, dynamische Panorama-Übersichtskarten (Skimap) des Skigebietes etc. können direkt und ohne Mehraufwand übertragen werden.

Bekannte Wintersportdestinationen wie Kitzbühel, Galtür, Ellmau, Gerlos, Zell am Ziller, Maria Alm, Silvretta-Montafon, Jerzens-Pitztal, Garmisch, Alta Badia und Val de Linares (spanische Pyrenäen) setzen bereits auf dieses topmoderne Kundeninformationssystem.

Digital Signage Banner System

Die Digital Signage Banner Systeme stellen eine revolutionäre Erneuerung der klassischen Liftzutrittsportale via Digital Signage dar.

Auf drei querformatigen 46 Zoll Full HD LCD-Bildschirmen mit integriertem PC inklusive grafikfähigem Display liefern sie den Skigästen alle wichtigen Beförderungsinformationen und zusätzlich topaktuelle Informationen zum Skigebiet.

Die eingesetzte Digital Signage Software ermöglicht – je nach Standort und Tageszeit – eine flexible Darstellung von Texten, (Live-)Bildern, (Live-)Filmen, Laufschriften, Newstickern aus dem Internet u. a. Topwintersportregionen wie Kitzbühel oder Ischgl bieten ihren Gästen bereits umfassende und topaktuelle Informationen über Digital Signage Banner Syteme aus dem Haus feratel/sitour.

Media Cam

Die neue Media Cam von feratel garantiert umfangreichen Content im Bereich von hochauflösenden Bildaufnahmen: Vom Bewegtbild über Standbilder bis hin zu Panoramabildern. Der entscheidende Vorteil der neuen Media Cam gegenüber herkömmlichen Kameras besteht darin, dass via Zeitplan die jeweilige Aufnahme exakt gesteuert werden kann.

Media Paket

Mit dem neuen Media Paket bietet feratel modernste Technologie (Web-Media Player) für die Panoramabilder der jeweiligen Destinationen kombiniert mit einem internationalen Distributionsnetzwerk: Die europaweit bekannten Panoramabilder von rund 400 Standorten finden sich nicht nur auf der jeweiligen Homepage der Destination, sondern ebenso auf rund 80 Online-Partnerportalen, im Mobile TV von Mobilfunkanbietern wie 3 oder T Mobile, in diversen Apps und im Navigationssystem. Damit steht ein enormes Vermarktungspotenzial für die Panoramabilder zur Verfügung.

iDestination

„iDestination“ ist der mobile Reiseführer als Handy-Applikation mit aktuellen News sowie umfassenden Basisinformationen. Ob Sommer-, Winter- oder Ganzjahres- Tourismusdestination: Neben einem attraktiven Angebot brauchen Destinationen den richtigen Medienmix, um auch zukünftig erfolgreich Gäste zu gewinnen. Diesen Mix inklusive hochwertigen Content bieten feratel und sitour.

Digital Signage Panorama System; Foto: feratel/sitour

Der 1. September 2017 ist für 34 Lehrlinge der Beginn ihrer chancenreichen Ausbildung bei Doppelmayr. In ihrer Lehre eignen Sie sich das Fachwissen...

Weiterlesen

In der Bergbahnszene sind ähnliche Tendenzen zu beobachten wie in der Hotellerie vor ca. zehn Jahren als die sogenannten Online Travel Agencies (OTAs)...

Weiterlesen

Seit zehn Jahren prägt Alpitec China den Markt für Berg- und Wintertechnologien in China und feiert dieses Jubiläum 2018 gemeinsam mit ISPO BEIJING...

Weiterlesen

Ab sofort können sich die Gäste der Seilbahn Koblenz über einen Mehrwert der digitalen Art freuen. Gemeinsam mit der deutschen LOOP21 GmbH,...

Weiterlesen

Im Rahmen der 66. ITTAB in Catania/Sizilien hielt Dipl.-Ing. Michael Mathis, Technischer Direktor der Doppelmayr Seilbahnen GmbH ein vielbeachtetes...

Weiterlesen

Das patentierte Reibwerkzeug GeroVari Reamer und das Abziehwerkzeug GeroVari Puller sparen bei der Revision von Seilbahnen Zeit und Geld. Auf der...

Weiterlesen

Die Bergungs- und Sicherheitssysteme des Schweizer Familienunternehmens sind aus der Seilbahnbranche nicht mehr wegzudenken. Mit dem selbstfahrenden...

Weiterlesen

Immer mehr Skigebiete setzen auf die 3D-Schneehöhenmessung iCON alpine von Leica Geosystems. Präzision, Zuverlässigkeit und stete Weiterentwicklung...

Weiterlesen

Wegweisendes Bedienkonzept für alle PistenBully

Weiterlesen

Neue X-Range-Serie ergänzt Fuhrpark von Wintersportregionen und Bergbahnbetreibern.

Weiterlesen

Innovative Pistenfahrzeugtechnologie von Prinoth auf der Interalpin 2017

Weiterlesen

Neue Supersnow-Bächler-Schneilanzen

Weiterlesen

Unter dem Motto „Schnee ist nicht alles, aber ohne Schnee ist alles nichts“ führte der Schneeerzeuger Demaclenko an der Ski-WM in St. Moritz eine...

Weiterlesen

Mit der Propellermaschine TR8 setzt TechnoAlpin neue technologische Maßstäbe.

Weiterlesen

Das österreichische Familienunternehmen überzeugt als Seilproduzent Seil­bahn­betreiber und Seilbahnhersteller seit Jahrzehnten weltweit, insbesondere...

Weiterlesen