Sommer am Berg

Erster KristallTurm® in der Schweiz eröffnet.

Am 01. Juni 2012 wurde auf der Prodalp in einer Höhe von knapp 1.600 Meter Höhe der erste KristallTurm® Klettergarten in der Schweiz eröffnet.

Der dreistöckige Kletterturm mit dem Namen CLiiMBER forderte und verzückte die 60 geladenen Premierengäste durch extravagante Kletterstationen. Nach einem Einweisungparcours, geleitet von den Kletter-Guides, wagten sich die Gäste bereits in luftige Höhen und kletterten über schwebende Balken, wackelnde Reifen oder genossen eine Fahrt auf dem Harley-Fahrrad. Besonderes Highlight des Tages war das vom KristallTurm® Team überreichte Eröffnungsgeschenk: eine Original Pistenbully Kabine als Station zum Beklettern umfunktioniert. Kurz vor der Eröffnung wurde diese, zur Freude aller großen und kleinen Kinder, mit vereinten Kräften noch in den Kletterturm eingebaut.

Der frische Wind und Nieselregen am Eröffnungstag waren am nächsten Tag wie weggeblasen, so dass über hundert kletterfreudige Gäste bei strahlendem Sonnenschein den Hochseilgarten auf Herz und Nieren testen konnten. Besonders gut gefiel den zum Teil bereits Hochseilgarten erfahrenen Gästen die hohe Sicherheit und Kompaktheit der neuen Anlage. Ob klein oder groß der KristallTurm® bietet, frei nach dem Flumserberger Motto: „In jedem steckt ein CLiiMBER“, uneingeschränkten Kletterspaß für alle Altersgruppen. Sogar Nicht-Kletterer kommen auf ihre Kosten: von der gegenüberliegenden Terrasse hat man einen herrlichen Blick auf den Klettergarten und kann beobachten wie die insgesamt 90 verschiedenen Stationen auf teilweise amüsante Weise überwunden werden.

Roger Schlegel, Geschäftsführer für Bahn und Technik der Bergbahnen Flumserberg AG betont: „Was uns besonders freut, ist die tolle und reibungslose Zusammenarbeit mit der Firma KristallTurm®.“ Für ihr einzigartiges Produkt wurde die Firma erst kürzlich mit dem Bayerischen Innovationspreis 2012 ausgezeichnet. Das System ist deshalb so überzeugend, da es direkt an Orten gebaut werden kann, wo eh schon Besucher vorhanden sind. Der Turm erzeugt schon von der Weite Aufmerksamkeit und ist ein hoher Attraktionsfaktor für einen Standort, so Heinz Tretter, Geschäftsführer der KristallTurm GmbH&Co.KG.

Erster KristallTurm® in der Schweiz eröffnet. Foto: KristallTurm®

Immer mehr Destinationen setzen auf den Sunkid Zauberteppich als intelligente Transportlösung. Sei es vom Parkplatz zur Talstation, als Zubringer zur...

Weiterlesen

Vor 25 Jahren, im September 1991, wurden die ersten Kabinen der ersten öffent­lichen 3S-Bahn in Saas Fee auf die Strecke geschickt. 25 Jahre danach...

Weiterlesen

In vielen Verfahren gegen Seilbahnunternehmen ist die Frage der Beschilde­rung von großer Bedeutung. Im folgenden Verfahren wurde geklärt, ob die...

Weiterlesen

Mit einer neuen Maschine fuhr die Wintersteiger AG auf die ISPO nach München und präsentierte erfolgreich auf der weltweit größten Sportartikelmesse...

Weiterlesen

Als unangefochtene internationale Weltleitmesse erwartet die Interalpin von 26. bis 28. April 2017 rund 23.000 Besucher aus über 80 Nationen.

Weiterlesen

Pistenmanagement-Konzept sorgte für Reduzierung auf allen Ebenen.

Weiterlesen

Der Südtiroler Pistengerätehersteller baut seine Kompetenz im Parkbau weiter aus.

Weiterlesen

Die Skigebietsplaner aus Absam sind seit mehr als 25 Jahren erfolgreich im „Alpinen Ingenieurbau“ tätig. Die Infrastruktur und die neuen Rennstrecken...

Weiterlesen

Das Bregenzer Ingenieurbüro hat auf die aktuelle Wintersaison 2016/17 zahlreiche interessante Seilbahnprojekte planungstechnisch betreut. So wurden...

Weiterlesen

In der ISR-Ausgabe 5/2016, Seite 14, haben wir im Rahmen der Berichterstattung von der D-A-CH-Tagung in Innsbruck über das Lebenswerk des...

Weiterlesen

Im Rahmen der 66. ITTAB in Catania/Sizilien berichtete Dipl.-Ing. Michael Mathis, Technischer Direktor der Doppelmayr Seilbahnen GmbH, über Gedanken...

Weiterlesen

Mit dem Erwerb des italienischen Stahlseilspezialisten Redaelli Tecna vom russischen Stahlkonzern Severstal setzt der Welser Seilproduzent...

Weiterlesen

Mit dem getriebelosen Antriebssystem DirectDrive und dem Frequenz­um­­richter LeitDrive hat Leitner ropeways bereits vor 15 Jahren neue Maßstäbe...

Weiterlesen

Nach nur 17 Monaten Bauzeit wurde die 3S Eisgratbahn von Leitner ropeways am Stubaier Gletscher im Rahmen eines Festaktes mit Segnung, Schützensalut...

Weiterlesen

Im Skigebiet am Presena Gletscher wurden drei alte Lifte durch eine moderne 8er-Kabinenbahn von Leitner ropeways ersetzt.

Weiterlesen